PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lowe Alpine Zepton 50



fatalmax
23.03.2010, 22:50
Ich hatte heute durch Zufall den neuen Leichtrucksack von Lowe Alpine in der Hand. Mir fiel sofort auf, dass im Gegensatz zu den Ultraleichtmodellen von Vaude, welche auch im Laden auslagen, sich der Zepton richtig brauchbar anfühlt. Er ist wirklich leicht und trotzdem hat man nicht das Gefühl man könnte bald durch ihn durchschauen. Einzig negativ sind mir eigtl nur die Schultergurte und der Beckengurt aufgefallen, diese gehen wirklich schwer zu ziehen. Evtl legt sich das auch nach ner Einlaufzeit...
Leider war keine Waage zur Hand um das angegebene Gewicht von knapp 1,2kg zu überprüfen, aber trotzdem kommt er wohl als Konkurrent zum Lightwave Ultrahike in Frage. Nur der Preis von 150euro schreckt ab :o

Hatte sonst schon mal jemand den Rucksack in der Hand gehabt, evtl. sogar jemand der auch einen Lightwave dazu vergleichen kann?
Gruß Max

fatalmax
24.03.2010, 10:41
Ich häng jetz mal noch ein Bild an, vielleicht erkennen ihn dann die entsprechenden Leute eher wieder..

Link zum Bild (http://www.lowealpine.com/_files/image.php/prod_1266479637.jpg?resize(270x390))

Andreas H.
24.03.2010, 11:09
Hallo,

mit eigenen Erfahrungen kann ich leider nicht dienen, aber mir ist die neue Lowe-Light-Serie auch ins Auge gestochen. Da ich doch etwas "komfort-orientierter" bin als die harten UL-Freaks, interessiert mich noch mehr das geringfügig schwerere, aber m.E. besser ausgestattete Schwestermodell Nanon. Wenn Du Tante Gugel fragst, gibt es da einige Tests in englisch-sprachigen Foren mit vielen Bildern, und die Nutzer sind eigentlich alle sehr angetan...

Gruß,

Andreas

fatalmax
24.03.2010, 22:33
Servus,
ja der Nanon macht auch keinen schlechten Eindruck, ist eher mit dem Wildtrek von Lightwave zu vergleichen...
Aber komforttechnisch hast Du recht, die 200Gramm mehr bringen ne extra Tasche mit extra Stauraum und den Seiteneingriff ins Hauptfach. Beides wird man wohl schnell nicht mehr missen wollen....
Dafür kostet er halt nochmal ein gutes Stück mehr.
Gibts schon irgendwo Läden wo er günstiger zu haben ist?
Gruß Max

fatalmax
21.04.2010, 22:40
Gibts mittlerweile schon Leute hier die zu einem Zepton oder Nanon Erfahrung sammeln konnten?
Gruß Max

HUIHUI
26.04.2010, 00:12
Eventuell auch interessant wäre der AK47X von Crux. Sehr robust(kein Rip-Stop-Getüddel sondern Cordura-Kevlar Mischgewebe) und praxisorientiert bei geringem Gewicht(1.2kg).