PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wanderrucksack



Schoolmann
18.03.2004, 12:07
Ich suche einen Wanderrucksack mit ca 35 l Inhalt. Gefallen tut mir der LOWE Bear Tooth 35 und der Deuter Futura 32 AC (Testsieger im jetzigen Outdoor-Magazin). Hat jemand Erfahrung mit dem LOWE und dem Deuter, außer das er passen muss? :wink: So muss zur Arbeit!

Bis dann

Stefan

Jürgen
18.03.2004, 18:39
Hallo,

hatte neulich eine ähnliche Frage gestellt und bin nach ein paar Wochen Infos suchen beim Deuter Futura Vario 40+ (Mod. 2003) hängen geblieben.

In der Zeitschrift Bergsteiger März 03 gibt es eine Test mit 20 Tagesrücksäcken, der ganz empfehlenswert ist. Auch bei Outdoor Magazin sind einige getestet worden.

Am besten aus der Vielzahl von Modellen ein paar Favoriten auswählen und im Laden "ausprobieren".

Viel Spaß

Jürgen

gi
18.03.2004, 19:27
Hi-Hi!

Ich habe einen Lowe Vision 35 L und will den nicht mehr hergeben! Sehr robust, sehr gutes Tragesystem, für 35 L stabiler Hüftgurt, schön geschnitten ohne viel Schnickschnack.

Grüssle
-- gi

ogi
18.03.2004, 21:15
Wie wäre es mit einem gebrauchten BW - Rucksack ?

Preis unschlagbar und wirklich haltbar

downunder
18.03.2004, 22:47
Wenn du was robustes suchst, würde ich mal bei Bach und Macpac gucken.

Der Pickenier
19.03.2004, 00:16
Der BW Jägerrucksack?

Der ist OK, solange die Isomatte als Rückenpolster drin ist...

jackknife
19.03.2004, 02:15
habe selbst einen lowe vision 40, den ich nur empfehlen kann. Biete gerade einen lowe contour event 35 kletterrucksack bei ebay. ^geiles teil mit vorbereitung für trinksystem und vielen, netten kleinen gimmics. den kannst du gerade günstig abgreifen, da sich wohl irgendwie keiner dafür interessiert. er ist nagelneu und hat noch alle taks drauf.
matthias

Matchbox
19.03.2004, 07:03
Der BW Jägerrucksack?

Der ist OK, solange die Isomatte als Rückenpolster drin ist...

aber auch wirklich nur dann! und wer will schon ständig ´ne bw mehrzweckunterlage mit sich rumschleppen *g*

Lightfoot
22.03.2004, 13:10
Hey,

also ich finde nicht, daß man bei 35 l Volumen (bei mir so ca. 8 bis 9 kg)einen Hüftgurt braucht. Die Dinger erhöhen das Gewicht und stören die Bewegung beim Gehen.

Ich persönlich benutzte seit ca. 11 Jahren einen alten Deuter 35 l mit Rückenbelüftung. Das alte "Airkomfort"-System ist zwar bequemer als das neue und mein alter Rucksack ist auch leichter als die neuen Dinger (es lebe der Fortschritt), aber trotzdem würde ich Deuter dem Lowe vorziehen. Die Belüftung ist toll. Einfach mal austesten.

Zur Haltbarkeit: trotz vielfachen Gebrauchs sind kaum Spuren davon zu sehen. Irgendwelche Schäden gabs nicht.

Der Pickenier
22.03.2004, 15:50
Der BW Jägerrucksack?

Der ist OK, solange die Isomatte als Rückenpolster drin ist...

aber auch wirklich nur dann! und wer will schon ständig ´ne bw mehrzweckunterlage mit sich rumschleppen *g*

Das DIng ist praktisch!

Zusammengefaltet ein gutes Sitzkissen und schlafen kann man auch darauf! :bg:

ICEMAN_1230
04.04.2004, 21:14
@Schoolman!

Habe am Samstag bei meinem Outdoorladen den Deuter Futura 32 AC + 38 AC angesehen.
Von der Form und vom Aussehen war ich angenehm überrasch und auch von den "Gimmicks" den dieser Rucksack zu bieten hat war ich angetan *garnetschelcht* hab ich mir gedach ich lies den 38er mit 10kg Gewich beladen ich lief damit für ca. 50min im laden herum und muss ehlich sagen das ich dass Gewicht nach 2 Min gar nicht mehr bemerkte.

In Wien kostet der 32er € 90,00 und der 38er €115,00.

Für ein Wochenend Rucksack finde ich sind beide Varianten um ca. € 15,00-20,00 zu Teuer, aber ich glaube das eines dieser beiden Rucksäcke demnächs mir gehören wird. :bg: :bg: :bg:

Gruß
Sven

Schoolmann
04.04.2004, 21:54
Bei Ebay gibt es die inzwischen für ca 65 Euro + Porto! Nachfragen, ob es das 2004 Modell ist! Den Beartooth finde ich aber immer noch gut, kostet aber immerhin 99,- für das 2004! Den Deuter habe ich leider noch nicht aufgehabt.

Mephisto
04.04.2004, 23:22
Das DIng ist praktisch!

Zusammengefaltet ein gutes Sitzkissen und schlafen kann man auch darauf! :bg:

Ich kann da nicht vernünftig drauf pennen. Das letzte mal wie ich drauf gepennt habe bin ich am morgen 5!!! m daneben aufgewacht.

Gruß
Benni

Thorsten
05.04.2004, 07:59
Der BW Rucksack liegt immer sauberst am Rücken an, wird dort in Nullkommanichts durchgeschwitzt und trocknet dann aufgrund seines Baumwollmaterials extrem langsam.

Die Klappisomatte ist besser als gar keine Isomatte. Mehr nicht.

Beides keine ernstzunehmende Alternative; der Markt gibt nun wirklich mehr her.

alfaro
07.04.2004, 11:01
Hallo,

habe den Deuter Futura 32 seit ca. 3 Jahren. Bin sehr zufrieden, gerade wenn man gern schwitzt, ist das Belüftungssystem sehr angenehm. Den kleinen Hüftgurt kann man je nach Bedarf schließen oder bei Nichtgebrauch unter den seitlichen Polstern zusammenstecken /-binden. Setze den Rucksack zum Wandern, Bergsteigen und zum Skifahren ein.

Ciao,
Wini