PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fähre fahren



frea
04.03.2004, 20:05
Hallo ihr,
ich möchte im Sommer mit der Fähre nach Skandinavien fahren. um dort dann paar Wochen rumzufahren.
Fähre fahren ist bloß ziemlich teuer. Wisst Ihr, ob es möglich ist, lediglich für das Auto ein Ticket zu buchen und nicht für Personen?
Auf den Homepages der einzelnen Fährlinien sieht es bei der Buchung immer so aus, als ob man auch Kabine oder zumindest Liegesessel mitbuchen müsste.
Ich kann mich allerdings erinnern, dass ich als Kind mal mit der Fähre nach Oslo gefahren bin und da lagen die Studenten mit ihren Schlafsäcken in den Gängen rum :-)
Wisst Ihr mehr? Danke für eure Hilfe,

Anke :)

Fledi
04.03.2004, 20:10
Hm, soweit ich mich erinnern kann, soll man eine Kabine bzw ein Bett mitbuchen. Auf dem Deck schlafen wird nicht so gerne gesehen. Und als ich unterwegs war (1999, Kiel-Göteburg), waren die Reisebüros auch angehalten, Betten mitzuverkaufen, da man sonst angeblich nicht auf die Fähre durfte.
Auf meiner Überfahrt waren aber auch 2 Leutchen unterwegs, die sich kein Bett gebucht hatten und auf Deck schliefen- da hat deren Reisebüro wohl gepennt.
Damals hat ein Bett jedenfalls 40 DM gekostet... macht jetzt bei den Fährpreisen auch nix mehr aus... :roll:

Gruß,
Britta

frea
05.03.2004, 08:55
Hi Britta,
leider macht das bei einer Überfahrt Rostock-Hanko pro Person noch um die 80 Euro (lediglich Liegesessel!!!) pro Person aus :-(

Ist halt die Frage, ob es überhaupt erlaubt ist, einfach so an Bord zu gehen, ohne ne "Unterkunft" zu buchen.

vG, Anke

Shirkan
05.03.2004, 09:02
hi,

also wir sind mal mit 27 Mann und 3 Kleinbussen mit ner Fähre von Frederikshavn nach Göteborg geschippert, wir haben auch alle an Deck geschlafen und hatten keine Kabine,
da haben ne ganze Menge so an Deck geschlafen

EDIT: war ne Nachtüberfahrt, Dauer 4-6h

Speedwurm
05.03.2004, 09:41
Hi,

es kommt auch drauf an, wann die Fähre fährt.

Ist sie von früh morgens bis abends unterwegs, braucht man meist keine Kabine. Fährt sie jedoch in der Nacht, oder über die Nacht, dann wird schon ne Kabine gebraucht.

Des weiteren kommts noch auf die Fahrtdauer drauf an.
Grade auf der Verbindung Kiel-Oslo, die 19 Stunden dauert, ist eine Kabine schon Pflicht :wink:

Heiko

Susanne
05.03.2004, 12:11
die frage ist ja auch, wo in skandinavien ihr hinwollt, ob ihr dafür eine der längeren fährüberfahrten braucht oder nicht auf kürzere verbindungen ausweichen könnt, die billiger sind. wenn ihr sowieso mit dem auto rumgurken wollt, käme ja auch eine anreise mit der vogelfluglinie von scandlines (rostock - gedser/puttgarden-rødby - helsingør - helsingborg) in frage. je nachdem von wo aus deutschland ihr anreist. http://www.click-smilies.de/sammlung0903/auto/car-smiley-003.gif

susanne :D

WildIVAN
05.03.2004, 15:10
Hi,

bin diesen Sommer mit Color Line von Hirtshals nach Kristiansand gefahren. Bei einer Dauer von 4,5 Stunden hat das für ein PKW mit 1-5 Personen 250€ für Hin- und Zurück gekostet. (Hauptsaison). Eine Kabine brauchte man nicht.

Gruß

jan

Keb
05.03.2004, 18:16
Sommer vor 3 Jahren gab es auf der Fähre von Stockholm nach Helsinki einen ganzen Haufen Leute die v.a. hinter den Treppen gepennt haben. Dort scheint das akzeptiert zu sein (ich vermute mal, dass die Fähre hier eh schon ein gutes Geschäft wegen dem Alkohol-tourismus macht ;-)
Auf der langsamen Fähre von Gotland nach Stockholm hat sich auch keiner dran gestört, dass aich aufm Sonnendeck Isomatte und Schlafsack ausgepackt habe...

Anja

frea
08.03.2004, 09:28
Hallo!
Also das Problem ist, dass wir von Rostock nach Hanko (www.superfast.de), das ist bei Helsinki, oder direkt von Rostock nach Helsinki fahren wollen. Die Überfahrt dauert um die 24h. D.h. eine Nacht ist auf jeden Fall drin. Muss ich trotzdem ne Kabine nehmen, wenn ich lieber mit dem Schlafsack mich wo hinlegen will?

LG und danke schonmal für eure Beiträge!
Anke

Speedwurm
08.03.2004, 11:09
Hi,

wenn sie keine Liegesessel anbieten, dann leider ja.

Heiko

Bim
05.04.2004, 17:22
gibt es nicht sogenannte "Camping an Bord Fähren"? Das heißt man kann auch während der Fahrt an sein Auto und auch darin schlafen. Aber als ich damals nach Schweden bin war es kein Problem an Deck zu schlafen...

flying-man
06.04.2004, 01:30
davon hab ich noch nie was gehoert. normalerweise muessen doch ALLE leute die fahrzeuge verlassen. ehrlichgesagt will ich auch nicht auf ner faehre sein in der jemand waehrend der fahrt im farzeugdeck z.b. kocht.... und vielleicht dabei das auto in brand steckt. ziehmlich viel benzin in so nem autodeck. und ausserdem besonders leise duerfte es da auch nicht sein....

machen die 80.- den braten fett? hab mir mal ausgerechnet dass ich nach lappland mehrer 100 euro sprit brauche.... bin dann doch lieber mir dem zug gefahren.

die brueckenvariante ueber den belt gibts ja auch noch. ist aber auch nicht ganz billig.

flying-man

erge
18.11.2008, 18:34
Hallo zusammen
Ich habe den alten Thread mal rausgekramt, um keinen Neuen zu eröffnen.

Wir wollen nächstes Jahr mit der Fähre nach Skandinavien fahren und ich habe gestern mal probeweise den Preis ausfindig gemacht. Heute, nachdem ich den Urlaub im Betrieb klar gemacht habe, wollen die doch tatsächlich 20 Euro mehr für die gleich Fahrt zum gleichen Tag wie gestern :grrr:
Meine Frage: Sind die Schwankungen normal und wird es nochmal billiger oder gehts nur noch nach oben? Hat da jemand Erfahrung mit?

Gruß Rainer

cast
19.11.2008, 12:25
Welche Fähre??
Die Preise für nächstes Jahr sind bestimmt höher als dieses Jahr.
Vielleicht hast du den Fahrplanwechsel erwischt, heute so, morgen so.

Prachttaucher
19.11.2008, 12:58
@erge

:bg: da hast Du aber eine gute Schaufel

sag doch erstmal konkretes, welche Fähre,wo,wann...

Häufig gibt´s Treibstoffzuschlag, der kann sich schnell ändern...

erge
19.11.2008, 16:16
Ok.
Wir wollen mit 2 Pers. am 23.7.09 von Kiel nach Göteburg mit PKW und Kabine.
Vorgestern war es für 249 zu haben und gestern für 269 Euro.
Ist das normal?

Prachttaucher
19.11.2008, 16:48
;-)Ich tippe mal auf StenaLine....Hatte ich auch letztes Jahr. Bei mir war´s plötzlich von Ende Februar zu Anfang März um 40 € teurer - Frühbucherrabatt weg. Im Sommer wäre es dann viel teurer gewesen - höhere Treibstoffkosten...

Was es jetzt genau bei Euch ist ??? Habt Ihr genau die gleiche Unterbringung ? Manchmal ist z.B. ein Kabinentyp ausgebucht und man muß den nächst teuren nehmen. Würde alle Eingaben nochmal checken, wenn´s ansonsten nichts mit Rabatt (z.B.auch Paketpreis) oder anderem Treibstoffzuschlag ist, weiß ich auch nicht.

:roll: Leider alles recht teuer, :D dafür aber auch sehr angenehme Anreise. Das Frühstücksbuffet muß bei mir meist auch noch dazu.

Gruß Florian

erge
19.11.2008, 17:07
@ Prachttaucher: Ich habe alles nochmal gecheckt und alles ist wie am Vortag, nur der Preis nicht :cry:
Anscheinend je voller die Fähre, desto höher der Preis :grrr:

Mit der angenehmen Anreise hast du recht. Wir sind dieses Jahr ohne Fähre (die 2 von Fehmarn nach Rödby und von Helsinggor nach Helsingborg zähl ich mal nicht) gefahren und waren sehr kaputt, als wir in Östersund ankamen.