PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reissverschluss verkehrt rum?



Alpenkönig
02.03.2004, 08:46
Frage eines Blödis:
habe mir bei Globi im Angebot ne TNF Fleece-Jacke gekauft. Jetzt stelle ich fest, dass der Griff (Kloschieber bei Fachleuten genannt!) bei einer Herrenjacke auf der rechten Seite ist. So kann ich sie in keine meiner Jacken einzippen. Muss das so sein? :o

Aoraki
02.03.2004, 08:54
TNF hat wohl die Reißverschlüsse vor ein paar Jahren geändert. Die sind jetzt alle auf der "falschen" Seite. Bei Globi gab es aber auch den Tip, die Fleecejacke einfach von außen nach innen zu drehen und quasi umgekehrt einzuzippen, das funktioniert wohl manchmal.

Vielleicht klappt es bei Dir ja auch.

Sylvia

Flachlandtiroler
02.03.2004, 09:23
Hab' immer gedacht die machen das nur damit man nicht die Jacken der Konkurrenz einzippt... ganz schön bescheuert.
Egal. Wozu willst Du überhaupt 'ne Innenjacke einzippen?

Gruß, Martin

Hawe
02.03.2004, 09:41
Hej alpenkönig
>Griff (Kloschieber bei Fachleuten genannt!) bei einer Herrenjacke auf der rechten Seite ist
das ist meines Wissens bei allen Ami-Jacken so. Bei uns ist das die "Frauenseite"-keine Ahnung, warum es diesen Unterschied gibt.
Bezüglich Fleejacken von TNF oder Marmot hat ein Fachverkäufer mir vor ein paar Jahren mal erklärt "die amis sind halt andersrum, das sieht man auch hier..."
Gruss Hawe

Alpenkönig
02.03.2004, 10:41
Danke an Euch, jetzt ist alles klar. Ganz korrekt müsste Globi also bei den TNF Fleece-Jacken schreiben: "nur (!) in TNF Jacken einzippbar". :(

Simon
02.03.2004, 16:25
Irgend jemand hat mir einmal erklärt, daß in Europa die Reisverschlussseite bei Männern rechts ist, da früher um zum Säbel zuzukommen die Knöpfe mit der rechten Hand geöffnet wurden. Bei Damen ist es umgekehrt, da die Zofe mit der Rechten das Gewand zuknöpfen konnte.
Warum das in Amerika nicht so ist weiss ich nicht mehr genau.
Grüße
Simon

DerChemiker
02.03.2004, 16:30
War mal vor Jahren in der Sendung mit der Maus :bg: