PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nordkalottleden im Sommer



birdy1986
25.02.2004, 13:26
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach Infos ueber den Nordkalottleden. Als Startort koennte ich mir Kilpisjaervi vorstellen und von da runter nach Abisko laufen.
Dann weiter ab Riksgraensen bis nach Ritsem.
Ich wuerd gerne wissen wie die Einkaufsmoeglichkeiten in Abisko oder Riksgraensen sind. Gibt es dort nur ueberteuerten Nachschub in den Fjaellstationen oder auch normale Einkaufslaeden in Abisko oder Riksgraensen.
Mfg

Fjaellraev
25.02.2004, 19:16
Hallo birdy1986
Zu den Einkaufsmöglichkeiten in Abisko findest Du Infos hier http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.4072/ , wir haben uns da am Ende des Threads ziemlich OT bewegt. In Riksgränsen fällt mir spontan nichts ein.
Der Nordkalottleden von Kilpisjaervi bis Abisko stand für mich auch in der Planung für diesen Sommer, aber dann kam ein schwedischer Freund mit einer anderen Idee. Ich werde ihn also wohl mindestens um ein Jahr verschieben. Wenn Du ihn noch nicht kennst schau dir mal den Wanderführer von Peter Bickel ( www.nordskandinavien.de ) an, auf den Abschnitten des Nordkalottledens die ich bisher gewandert bin fand ich es ein echt gutes Buch.

Gruss
Henning

Fjellwanderer
25.02.2004, 19:27
Hallo,


Schau mal auf eine Seite
http://www.wildnis-des-nordens.de/

Dort findest Du eine komplexe Aufarbeitung unserer Touren auf diesen Ferwanderweg.
Die Seite wird derzeit umgestaltet, so das einige weiterführende Links noch nicht funktionieren.

Wenn Du Fragen hast, dann melde dich. Ich beantworte diese gern.

Der Abschnitt von Kilpisjärvi ist ein Traum schlechthin. Die Kontraste der verschiedenen Landschaften beeindrucken. Schau Dir die Bilder an und Du würdest am besten noch heute losfahren.


Thomas aka Fjellwanderer

birdy1986
26.02.2004, 00:18
Super,
vielen Dank fuer die Antworten. Das es in Abisko einen richtigen Laden gibt find ich wissentswert. Das Buch von Peter Bickel hab ich auch schon durchgelesen, dass find ich spitze genau wie die homepage, auf der ich schon Jahre verbracht hab. Die hat mir auch schon weiter geholfen.
Mfg