PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bohusleden Anreise/Übernachtung Göteborg



Subbi
21.02.2004, 19:55
Hi ich bin ein Skandinavien Anfänger und brauche mal eure Hilfe.

Ich würde gerne im Mai- Juni den Bohusleden Wandern (wenn auch nur einen Teil der Strecke) und habe Fragen zur Anreise. Auf der Nordwanderer Seite steht das man von Möhndal ( südl. Göteborg) aus Startet .
Meine Fragen:

1. Wie kommt man am günstigsten nach Göteborg ? Ich Starte aus dem Ruhrgebiet. Ab Köln fliegt Germanwings nur Stockholm und Oslo an. Kann sich das trotzdem lohnen? Doch einfach direkt Göteborg anfliegen?
Oder Doch besser mit der Bahn und dem Skanrail ticket aber wo steigt man auf die Fähre und ist die nicht auch Teuer?

Ihr Seht ich bin da sehr unschlüssig darum hoffe ich ihr habt Erfahrung

2. Wo Übernachtet am in Göteborg? Gibt es da Backpaker Hostels die man empfehlen kann? Oder Wie gestaltet man am besten den zwischen Stopp?

Wenn ihr nur ein Teil meiner Fragen Beantworten Könnt bin ich euch schon Dankbar :D

Thx Subbi

Fjaellraev
21.02.2004, 20:56
Hallo Subbi
In Sachen fliegen kann ich dir nicht weiterhelfen, in Sachen Zug schon. Ob sich ein Scanrail nur für eine Fahrt Göteborg hin und zurück lohnt, weiss ich nicht, könnte aber hinkommen. Die Fähren brauchen dir keine Sorgen zu machen, seit die Öresundbrücke steht wird da keine mehr benutzt, und wenn es doch vorkommen sollte sind die bei den entsprechenden Zügen inbegriffen.
Zur Übernachtung: Göteborg hat 2 Jugendherbergen Slottskogen und Stigbergsliden und auch in Mölndal gibt es eine.
Hier der Link zur Suchseite des STF
http://www.stfturist.se/STF_INT/trafflista.asp?sType=VHEM&sHostel=&sCityName=&iProvince=7&sCategory=
Ich war letzten Sommer 3 Nächte in der JH Stigbergsliden, war ganz OK, ich würde jedenfalls eher dort bleiben als gleich nach Mölndal rauszufahren. Insbesondere da ich nicht weiss wie gut die JH im Bezug zum Start des Bohusleden liegt.

Gruss
Henning

Subbi
21.02.2004, 22:51
Habe Betreff der Göteborg Anreise mich entscheiden können RyanAir Fliegt Göteborg ab € 19.99 ohne steuern und gedöne an aller dings aus Frankfurt." Hurra"
danke trozdem der Link zu den Judengherbergen war genau das richtige.

Dank@Fjaellraev

Was machen mit Gepäck das nicht auf den Trail mit genommen werden will? gibt es in Göteborg die Möglichkeit der Gekpäck aufbewahrung für ca. 2wochen? Wenn man alles mit nimmt zählt ja jedes gr.

Nammalakuru
22.02.2004, 00:38
hi subbi,

Scanrail wird sich nicht lohnen! Entweder mit RyanAir ab Frankfurt/Hahn oder mit dem Nachtzug von Köln (oder Dortmund) nach Kopenhagen im Sparnighttarif für 29,- EUR pro Tour im Sitzwagen!
http://www.bahn.de/pv/view/mdb/content/pdf/diverse/143.pdf
Von Kopenhagen kann man ein reguläres Ticket nehmen. Wenn man keine Schnellzüge (x2000) nimmt kann das bis Göteborg nicht mehr so teuer sein.
Ich persönlich würde in Kungälv, knapp oberhalb von Göteborg, beginnen. Die Bustarife sind sehr preiswert.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,
Gruss Jan

Fjaellraev
22.02.2004, 09:56
Was machen mit Gepäck das nicht auf den Trail mit genommen werden will? gibt es in Göteborg die Möglichkeit der Gekpäck aufbewahrung für ca. 2wochen? Wenn man alles mit nimmt zählt ja jedes gr.

Frag mal ganz lieb in der Jugendherberge in der Du übernachten willst, eventuell kannst Du es dort lassen.

Henning

Hannes1983
23.02.2004, 20:18
Hi Subbi!!!

So dann will ich auch mal meinen Senf zu deinen Fragen geben. Also was das Fliegen angeht, kann ich dir nur sagen, Ryanair lohnt sich selbst ab Frankfurt.
Was das Übernachten angeht!!!! Hast Du scho mal überlegt auch in Göteburg draußen zu übernachten. Es gibt ja einige Hütten um Göteborg rum. Wenn Du Interesse hast melde dich nochmal und dann hab ich eine Hütte für dich (echter Geheimtipp). Meine Kumpels und ich waren da auch letztes Jahr nach der Anreise. Ankommen in Göteborg, ab in den Zug nach Lindome und eine geile Hütte genießen.

Ich kann dir nur den Bohusleden ans Herzen legen. Ein ganz toller, gut markierter Weg bis hoch nach Strömstadt.

Servus Hannes

ps: Vorsicht Frankfurt/Hahn nicht Frankfurt!

Subbi
27.02.2004, 11:45
Vielen Dank euch allen für die wertvollen Infos

subbi :lol:

PS: @ Hannes1983 werd mich dan noch mal melden wenn die Planung weiter fortgeschritten ist :D