PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit welchem Verkehrsmittel in die Ferne ?



NordFreak
20.02.2004, 16:16
Hallöle !!
Mich würd mal interessieren wie ihr immer so in die Gebiete eurer Touren gelangt. Dabei interessiert mich vordringlich Schweden, weil ich da im Sommer eine Tour plane.

Als Student hat man natürlich nicht soviel Kohle um sich die dollsten weiten Flüge leisten zu können. :cry:
Aber vielleicht habt ihr ja ein paar Tips und Tricks wie ich möglichst billig rund um den Globus und nach Schweden komme !!
Gruß
Thomas

geronimo
20.02.2004, 17:28
Von wo kommst du?
Germanwings fliegt imho nach Schweden/Stockholm und das ziemlich günstig!

NordFreak
20.02.2004, 17:36
Ich bin auch manchmal dämlich !!
Also ich komme aus Dortmund und wir haben hier auch nen Flughafen, aber Richtung Schweden geht leider nichts günstiges !
Gruß
Thomas

geronimo
20.02.2004, 17:45
Da will man mal helfen und dann sowas! *kopfschüttel*
Muss ich mir das bieten lassen??? :kotz: :x


http://www21.germanwings.com/
und ich komme nicht mal aus Deutschland!!!

geronimo
20.02.2004, 17:51
oder habe ich jetzt da etwas falsch verstanden, weil ich nicht der deutschen Sprache mächtig bin?

NordFreak
20.02.2004, 18:12
was ist denn los ?? ich hab doch nichts gesagt !! ich hab mich nur geärgert, dass ich nicht zu Beginn schon meinen Wohnort angegeben hab.
Du musst mich echt irgendwie falsch verstanden haben !!
Für deine Infos zu German Wings bin ich dir sehr dankbar !!! :D :D :D

Elchjäger
20.02.2004, 20:04
Nach Schweden gibts verschiedene Möglichkeiten:

1) mit dem Auto oder der Bahn über Dänemark und die Öresundbrücke nach Schweden (http://www.oeresund-bruecke.de)

2) Mit dem Flugzeug, z.B. Billigflieger wie Ryanair

3) Mit dem Auto auf die Fähre und dann nach Schweden. Da gibts viele verschiedenen Möglichkeiten (unterschiedl. Dauer, versch. Schiffe, versch. Routen). Die Fähre ist aber meistens recht teuer. Du kannst natürlich auch zu Fuß, mit dem Rad, Motorrad... auf die Fähre. Schau am besten selber mal nach, z.B. bei http://www.scandlines.de oder http://www.ttline.de

4) Das günstigste ist glaub wenn du mit dem Rad von Dortmund über Dänemark und die Öresundbrücke nach Schweden fährst.

Gruß
Daniel

Fjaellraev
21.02.2004, 02:23
Bei mir ist das bevorzugte Verkehrsmittel zur Reise nach und in Skandinavien einfach die Bahn. Da ich ab der Schweiz unterwegs bin, ist für mich das Interrail die angenehmste Lösung, ab Deutschland käme wohl eher ein Scanrail in Frage. OK ich muss mittlerweile nicht mehr so sehr aufs Geld schauen, und geniesse vielleicht auch deshalb gerne die Annehmlichkeiten einer Fahrkarte, mit der ich während meiner Ferien so viel rumfahren kann wie ich will. Vielleicht ist das auch mit ein Grund dafür dass ich häufig erst vor Ort den genauen Verlauf der Route festlege. Hin- und Rückfahrt sind gebucht, ein Teil der Zeit verplant und der Rest verläuift spontan :bg: .

Gruss
Henning

Thomas123
21.02.2004, 09:52
Von Dortmund fährt der Nachtzug direkt nach Kopenhagen, wenn du früh buchst kostet die einfache Fahrt 29 €, ab Kopenhagen kann man dann weiter mit Scanrail (160€) weiterfahren. Würde dann 2x29€+160€=218€ kosten, dazu würden noch die obligatorischen Reservierungen für Schweden kommen.

Grüße

Thomas

NordFreak
22.02.2004, 00:08
Das mit dem Nachtzug ist ja der Hammertip !! Und das soll so billig sein ????? Besten Dank !!
Dann kommt gleich meine Frage zu ScanRail !! Darf man da dann mit jedem Verkehrsmittel überall rumdüsen ?? Auch Busse ??
Kommt man denn mit der Bahn überall in die schönen entlegenen Ecken ??

Fjaellraev
22.02.2004, 10:03
Nein der ScanRail-Pass ist wie der Name ja sagt ein Bahnpass, ist also nichts mit Bussen :cry: . Allerdings gibt es einige Buslinien (zB. Fauske-Narvik) wo du 50% Ermässigung bekommst :) . Allerdings sind die Busse in Schweden gar nicht so teuer, wenn man sich die Entfernungen vors Auge hält.

Henning

NordFreak
22.02.2004, 12:09
Also mit dem Nachtzug komm ich echt super nach Kopenhagen hab ich festgestellt. Aber dieses ScanRailticket lässt mir keine Ruhe.
Hab mich da mal ein bissl schlau gemacht. Dieses Ticket gibts ja für 21 Tage dauerfahren und sowas da kann 5 mal fahren und sich dann aussuchen wann und wohin !!
Welche Variante wählt ihr denn ??? Also ich hab mir mal überlegt, dass die 5er Variante eigentlich ausreichen würde. Ich will ja wandern und nicht Zugfahren :D

Gruß
Thomas

Fjaellraev
22.02.2004, 14:51
Hallo Thomas
Ja ich denke auch das der 5/21-Tage Pass durchaus reicht. Was ich nicht weiss und auch auf www.scanrail.com nirgends finde: Wie sieht das mit Nachtzügen aus? Braucht man da 2 Tage oder reicht Einer? Wie auch immer, für Lappland hin und zurück braucht man maximal 4 Tage und hat dann immer noch einen für einen Aufenthalt irgendwo.
Mir hätte er im letzten Jahr allerdings nicht gereicht, da ich in den 4 Wochen verschiedene Zielgebiete angesteuert habe (Narvikfjell ab Abisko, Lofoten) und dann noch durch Norwegen südwärts gebummelt bin. Aber es kommt halt darauf an, was man so vorhat, und schön ist es im Norden so oder so.

Henning

bacchus
22.02.2004, 17:12
Aber vielleicht habt ihr ja ein paar Tips und Tricks wie ich möglichst billig rund um den Globus (...) komme.

Mit dem "Round-the-World" Ticket von STA-Travel. Einmal um die Welt fliegen, ein Jahr Zeit ca. 1400 Öre. http://www.sta-travel.de/flugauswahl/round_the_world/index.shtml

Wenn ihr was billigeres wißt - her damit 8)

-bac

Thomas123
22.02.2004, 18:17
Das 5-Tages Ticket reicht eigentlich immer aus, solange man nur in ein Ziel-Gebiet fährt. Will man noch zwei oder drei andere Gegenden besuchen, kann man ja noch das 10-Tages Ticket kaufen.

@Fjaellraev: Eigentlich ist die Regelung so, dass für Nachtzüge ab 19 Uhr man den nächsten Tag draufschreiben kann. Die meisten Nachtzüge fahren ja aber so gegen 17 Uhr in Göteborg bzw. Stockholm ab. Die meisten Leute tragen dort aber auch nur den nächsten Tag ein, gab's eigentlich nie Probleme, würde mich auch nicht drauf verlassen.

Grüße

Thomas