PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stereoanlage auf Tour



Michael'
23.12.2009, 17:31
Raikko Minilautsprecher auf Amazon (http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=raikko&x=0&y=0)
http://img188.imageshack.us/img188/3791/16890347.jpg
http://img27.imageshack.us/img27/5027/54554399.jpg

unglaublich, bin begeistert.
Ich hatte zwar den XL bestellt, aber den XS bekommen. Für die größe echt laut und verhältnismäßig guter und voller Klang. Nach den unglaublich übertriebenen Bewertungen von Amazon hatte ich jedoch etwas höhere Erwartungen. Bin trotzdem sehr zufrieden, denn genau sowas hab ich für draußen (nicht im Zug ;-) :grrr:, auf tour ) gesucht.

Es gibt ne alternative: "x-mini". 0,3 Watt mehr Leistung, klang imho etwas schlechter.

Tip! Geiles Teil!

Buck Mod.93
23.12.2009, 17:37
Ich hab den hier:LINK (http://www.amazon.co.uk/product-reviews/B001ELK2NY)

War auf der Radtour dabei und ich war auch mega begeistert.Und hat nur 16 Euro gekostet.

Aber Musik unterwegs ist ja nicht für jeden was.Ich finds auf jeden Fall schön.

@Michael

Bring deinen zum Treffen mit dann können wir mal einen direkten Vergleich machen.

Glückwunsch:bg:

Michael'
23.12.2009, 17:39
ja klar, wird mitgebracht. Ich hör fast nur noch damit Musik. :bg: Hätte nicht gedacht dass das Teil einen so vollen, fast schon bassigen Sound liefert.

Buck Mod.93
23.12.2009, 17:41
Ja hat mich auch sehr gewundert.Vorallem hält ein Akkusatz(4AA Batterien) länger als ein vollgeladener iPod Shuffle.Und der hält schon ziemlich lange.Ich mach mal eben ein paar Bilder von meiner:bg:

Buck Mod.93
23.12.2009, 17:57
http://img697.imageshack.us/img697/7482/boxop.jpg

Michael'
23.12.2009, 18:03
sieht robust aus! Wie lang halten die drei AAA´s?
Ich muß über USB laden, der akku soll dann 4-6h halten. Im Sommer kann ich mit Solar nachladen :D
Beim eig. bestellten XL wärens 8-12h

Buck Mod.93
23.12.2009, 18:06
So 10-15 glaube ich.

Michael'
26.12.2009, 14:08
Aber Musik unterwegs ist ja nicht für jeden was.Ich finds auf jeden Fall schön.
Da sind wir wohl eine krasse Minderheit. :o

DonJuan
27.12.2009, 13:06
Da sind wir wohl eine krasse Minderheit. :o

Ich würde doch auch soooo gerne, aber momentan steht bei mir erstmal die "Grundausrüstung" an... ;)
Wobei wir auch schon nen Weltempfänger auf Tour dabei hatten :-)

seelenatom
19.01.2010, 16:24
hab mal ne frage zu den raiko´s,...

bin ich ausschließlich auf usb-(Solar)-Aufladung angewiesen oder kann man den auch mit handelsüblichen Batterien bestücken!?

bei amazon steht nur was von akkupack... bin daher etwas unsicher

nosports
19.01.2010, 17:29
Jetzt muss ich mal ganz dumm fragen, für was brauch man sowas auf Tour?
Ich kann mir jetzt grad nicht vorstellen wo das Teil sinnvoller als ein Kopfhörer (Ohrhörer) sein soll.

seelenatom
19.01.2010, 17:47
Jetzt muss ich mal ganz dumm fragen, für was brauch man sowas auf Tour?
Ich kann mir jetzt grad nicht vorstellen wo das Teil sinnvoller als ein Kopfhörer (Ohrhörer) sein soll.

zb abends vorm einschlafen im zelt. stelle mir es schon angenehmer vor musik aus lautsprechern zu hören da ich so noch etwas aus der umgebung mitbekomme (-> mies gelaunte bären, leute die sich dem zelt nähern, oder der staatsmacht die mir das wildcampen verbieten will ;-) )
so kann man das nahende unheil schon vorher wahrnehmen!

Ausserdem ist es irgendwie unpraktisch mit Stöpseln wenn man Seitenschläfer ist und während des höhrens einschläft, da drücken die Dinger immer so ins Ohr :grrr:

hotdog
19.01.2010, 17:50
so kann man das nahende unheil schon vorher wahrnehmen!

Das nahende Unheil dich aber auch ;-)

Es gibt kaum was nervigeres als Musik aus dem Nachbarzelt...

Ixylon
19.01.2010, 17:51
oder der staatsmacht die mir das wildcampen verbieten will ;-)

Das ist doch eher ein Argument gegen Lautsprecher. :hahaa:

cast
19.01.2010, 17:59
Wenn ich nicht zu Hause bin benutze ich für meinen MP3 Player einen JBLONTOURE, aber den in den Rucksack zu stecken ist mir noch nie in den Sinn gekommen, nicht nur weil der etwas größer als der RaikKo ist.
Was es nicht alles gibt.

seelenatom
19.01.2010, 18:07
Das nahende Unheil dich aber auch ;-)

Es gibt kaum was nervigeres als Musik aus dem Nachbarzelt...


ach komm, mit gepflegtem deathmetal macht man sich ne menge freunde :)

seelenatom
19.01.2010, 18:08
nochmals zu der frage:

sind die speaker auch mit normalen batterien zufrieden ???

seelenatom
19.01.2010, 18:11
Das ist doch eher ein Argument gegen Lautsprecher. :hahaa:

ich denke mal wenn ich schon gegen das gesetz verstosse wenn ich wildcampe dann isses auch egal ob ich dann noch nen 10er mehr zahlen muss für "unbefugtes und nicht genehmigtes beschallen einer geschützen wildfläche" :bg:

hotdog
19.01.2010, 18:15
ich denke mal wenn ich schon gegen das gesetz verstosse wenn ich wildcampe dann isses auch egal ob ich dann noch nen 10er mehr zahlen muss für "unbefugtes und nicht genehmigtes beschallen einer geschützen wildfläche" :bg:
Ich denke, hier ging es eher um das Entdeckt Werden...

Buck Mod.93
19.01.2010, 18:22
@nosports

Weil es einfach schöner ist wenn beide das gleiche Lied hören anstatt dass jeder mit seinen eigenen Stöpseln dasitz.

@seeletenatom

Meine funktionieren mit normalen Batterien.

seelenatom
19.01.2010, 18:27
@seeletenatom

Meine funktionieren mit normalen Batterien.


Ok, und würdest du das Teil empfehlen? also vorallem klanglich...
wie lange halten die batterien?

thx!

Michael'
20.01.2010, 03:05
...Ausserdem ist es irgendwie unpraktisch mit Stöpseln wenn man Seitenschläfer ist und während des höhrens einschläft, da drücken die Dinger immer so ins Ohr :grrr:
stimmt, allerdings ist Vorsicht geboten, sonst ist der Akku am nächsten morgen leer. Das Ding hat keinen Timer, ist aber ein Aktiv-System. Die meisten MP3-Player haben dagegen einen Timer.

Der Raiko ist nur über USB zu laden. Der Lithium-Akku ist fest integriert.


Für was Musik aus nem Lautsprecher und nicht aus Kopfhörern? Es gehen nicht alle nur Solotouren ;-)


VG, Michael
..vom Klang, der Größe und Leistung des kleinen Raiko immer noch total begeistert..

IronFist
09.02.2010, 15:59
Hallo

ich suche momentanauch nach einem Outdoorlautsprecher.
Der Orbit sieht ganz interessant aus. Was wiegt der mit den Batterien?

Gruß
Marcel

lutz-berlin
09.02.2010, 16:05
JBL on tour ca 60€ leider mit AAA

hotdog
09.02.2010, 16:19
JBL on tour ca 60€ leider mit AAA
Die Bakterien halten aber ne ganze Weile und der Klang dieses Brüllwürfels ist auch ganz gut.

lutz-berlin
09.02.2010, 16:22
eine Ladefunktion für Akkus hätten sie aber ruhig mit einbauen könen,der Klang ist für die kleine Kiste wirklich gut.

ca 24h mit 4x800mah AAA-Akkus

grosserbruellaff
09.02.2010, 16:41
Hallo,

wer selber etwas basteln kann:
es gibt bei reichelt und pollin recht günstige tda´s und stk´s. Das sind im Prinzip fertige Verstärker, denen nur noch 2-3 Bauteile zum funktionieren fehlen.
die kann man sich dann in jedes beliebige Gehäuse einbauen... Hab einen selbstbau mit einem tda2030 der zieht etwa 100mA wenn man gut laut hört...
mit einem doch recht überdimensionierten 7,2 Ah-Akku geht das Ding gut ab
(zum wandern vll auf 4xAA Akkus setzen sind etwas leichter :D)

Pfad-Finder
09.02.2010, 21:38
Weil es einfach schöner ist wenn beide das gleiche Lied hören anstatt dass jeder mit seinen eigenen Stöpseln dasitz.

Solange nicht Unbeteiligte mitbeschallt werden ok. Andernfalls tritt einer meiner Lieblingssprüche in Aktion: "Entweder DU machst es aus oder ICH mache es aus. Dann geht es aber nie wieder an."

Buck Mod.93
09.02.2010, 21:42
Is ja wohl klar,dass man damit keinem andern auf den Sack gehen sollte.

Ich seh schon wie du mit deiner Schrankwand hinter mir her jagst und Runaway durch den Wald hallt:bg:

Michael'
09.02.2010, 21:49
Solange nicht Unbeteiligte mitbeschallt werden ok. Andernfalls tritt einer meiner Lieblingssprüche in Aktion: "Entweder DU machst es aus oder ICH mache es aus. Dann geht es aber nie wieder an."

verständlich, ich (bzw. meine Frau) muss mich selbst oft genug zurückhalten die Dinger mitsamt den Chaoten die es in der Hand halten nicht aus dem Zug zu schmeißen. :bg:

lutz-berlin
10.02.2010, 05:37
Is ja wohl klar,dass man damit keinem andern auf den Sack gehen sollte.

Ich seh schon wie du mit deiner Schrankwand hinter mir her jagst und Runaway durch den Wald hallt:bg:
kannst ja auch einen Blue-tooth Adapter und 2 Kopfhörer nehmen.
ca 6h halten die durch.

Komtur
10.02.2010, 09:48
Habe auch den kleinen Bassreflexlautsprecher mit Li-Akku und letztes Jahr auf der Forumstour WHW dabei gehabt.
Ist eine feine Sache, wenn man dann in den Highlands mit 18 Personen vor den Zelten kocht und schottische Musik dazu hören kann.

:bg:


.

casper
10.02.2010, 10:01
Bei dem Titel kam mir spontan sowas in den Sinn :ignore::
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.minispace.com/mediadata/gallery/200810/gallery_fullsize/yll868jd.jpg&imgrefurl=http://www.minispace.com/de_de/article/mobile-ghettoblaster/115/&usg=__TXVbXEEF6tAsjBttXq-h2WkVT1A=&h=415&w=557&sz=80&hl=de&start=51&um=1&itbs=1&tbnid=nMPsP33lEUIdWM:&tbnh=99&tbnw=133&prev=/images%3Fq%3Dghettoblaster%2Boutdoor%26ndsp%3D18%26hl%3Dde%26sa%3DN%26start%3D36%26um%3D1

Mit on Tour:
Trekstor oder Handy mit Musik drauf.

Hawe
10.02.2010, 10:07
...
Ist eine feine Sache, wenn man dann in den Highlands mit 18 Personen vor den Zelten kocht und schottische Musik dazu hören kann.

:bg:


.Ja, viel besser als das Rauschen des Windes, das Trommeln von Regen auf einem Zeltdach, das Brausen der Mückenscharen, irgendwelche Geräusche der Fauna...

das sind rechte outdoor-Manschen, selbst draussen die stereoanlage dabei haben müssen. Und das smartphone um mal eben die mails zu checken, und und und...

Hawe

nixni
10.02.2010, 10:10
Hab mir auch grad den Altec Lansing Orbit gekauft!

Wollt immer mal gute, kompakte Lautsprecher haben.. Ich werd sie mal antesten, wenn sie nicht das halten was ich erwarte, zurück zu Amazon^^

Danke für den Tipp!

lg

DonJuan
10.02.2010, 13:33
Ja, viel besser als das Rauschen des Windes, das Trommeln von Regen auf einem Zeltdach, das Brausen der Mückenscharen, irgendwelche Geräusche der Fauna...

das sind rechte outdoor-Manschen, selbst draussen die stereoanlage dabei haben müssen. Und das smartphone um mal eben die mails zu checken, und und und...

Hawe

Wie alles: Geschmackssache. Musik auf Tour finde ich ab und zu doch ganz schön, die ganze Zeit muss natürlich auch nicht sein.
Das Smartphone - wenn ich eines hätte - würde zuhause bleiben. Aber darum gehts hier ja garnicht :baetsch:

lg DonJuan

IronFist
10.02.2010, 13:52
Ja, viel besser als das Rauschen des Windes, das Trommeln von Regen auf einem Zeltdach, das Brausen der Mückenscharen, irgendwelche Geräusche der Fauna...

das sind rechte outdoor-Manschen, selbst draussen die stereoanlage dabei haben müssen. Und das smartphone um mal eben die mails zu checken, und und und...

Hawe

Das ist aber ein bischen Schwarz-Weiß gedacht....oder kommt nur mir das so vor?

Hier hat keiner was davon gesagt das es 24/7 auf tour läuft.
Ich hingegen würde nie ein Buch mitnehmen.
Aber da wird jeder selbst entscheiden müssen.

Es soll Menschen geben, bei denen musik einen sehr hohen Stellenwert im Leben einnimmt.

Zumal die Lieder auf ewig mit dem gesehenen und erlebten verbunden sind.

Was gibt es schöneres, als bei nerviger Arbeit den Sountrack der letzten Tour zuhören,und sich für 5 min, aus dem tristen Alltag zurück in die Schwedische Wildnis schleppen zulassen?

Ein bischen mehr Farbe oder zumindest grauabstufungen würden helfen nicht alles so schwarz zusehen;-)

Gruß
Marcel

O_l_i
10.02.2010, 14:01
Ich schlage im Gegenzug die Mitnahme eines portablen Recorders (wie Zoom H2, sogar mit AA-Akkus) vor, mit dem Naturgeräusche, verzogene Nasenschleimhäute, nervige Parkwächter oder das romantische Zerspringen einer Zeltstange für die Nachwelt aufgenommen werden können.

So kann man zu Hause das Schlafen neben einem Schnarcher trainieren und sich schonmal ans beständige Rauschen des Wasserfalls gewöhnen..

Oli

lupold
02.04.2010, 19:18
Ich hab gute Erfahrungen hiermit
http://www.sonyericsson.com/cws/products/accessories/overview/mps-70?lc=de&cc=ch
unterwegs gemacht.
Mir gefällt, das nicht zusätzliche Batterien gebraucht werden und nicht zu basslastige Musik klingt sehr gut auf 1-5 Meter.