PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 80L+,25KG+, kein Frontzugriff



Dragamor
03.12.2009, 14:29
Hj
Derzeit suche ich einen Rucksack 80-90 Liter der 25 Kg oder auch mehr tragen kann. Ich hätte aber gerne einen ohne Frontzugriff. Reisverschlüsse sind nur Schwachstellen für Verschleiß und Wasser. Bisher hab ich nur den No Macs von Bach gefunden. Gibt es noch eine andere Alternativen?

Der Rucksack aus meinen Angebot ist mir selber zu Groß und hat eh einen Frontzugriff.

Immer mal her mit euren Vorschlägen. Preis ist erstmal sekundär.

DocMucki
03.12.2009, 15:34
Was stört dich an einem Frontzugriff?

gruß,
Felix

Dragamor
03.12.2009, 15:36
Wie ich geschrieben hab. Kommt Wasser rein und gehen evt. eher kaputt als der Rest des Rucksacks. Schon hat man einen offenen Sack. Dazu wiegt das ganze etwas mehr und ich brauch den eh nie.

Fährtenfolger
03.12.2009, 16:04
Der NoMac ist doch schon mal gut gut. Hatte ähnliche Kriterien und bin bei ebendiesen gelanden (guggst du hier (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=33215&highlight=torre+nachfolger)).

derSammy
03.12.2009, 16:05
hat nich die schnuffi sowas zu verkoofen ??

EDITH hats gefunden :bg:

http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=37574&highlight=berghaus

Dragamor
03.12.2009, 16:29
hat nich die schnuffi sowas zu verkoofen ??

EDITH hats gefunden :bg:

http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=37574&highlight=berghaus

Danke muss ich nur irgendwie die Möglichkeit finden diesen Probe zutragen . Der hat sogar nichtmal ein Schalfsackfach. Noch weniger Reissverschluss ;-)
Aber scho ziemlich rot. :kotz:

karlson
03.12.2009, 16:53
Der Rucksack von Snuffy hat das Cyclops II Tragesystem, was hauptsächlich aus dem Berghaus Atlas und Vulcan bekannt ist - bei denen würd mal sagen ab 27 kg ist schluss mit gemütlich.

Bei den kriterien: nich bunt, robust robust ohne Ende, 85 l, für viel Gewicht und vor allem bei dem Stichwort Preis ist erstmal sekundär fällt mnir einer ein: Kifaru ZXR! Zugegeben, etwas exotisch, aber hier gibt es weitere Infos
Herstellerseite: https://www.kifaru.net/ZXR.html
Reviews:
http://www.militarymorons.com/equipment/kifaru/kifaru7.html
http://www.sierra-313.de/community/thread.php?postid=76387

Kris
03.12.2009, 18:11
Gregory Shasta (http://www.wanderfritzen.de/shop/product_info.php?manufacturers_id=39&products_id=997&BKsid=ce81d9423f8a8a28acd9dd7ece631d6a) vielleicht?

Ari
03.12.2009, 18:16
Wärst'e nicht so hartlaibig was die Fortzugriffsmöglichkeit angeht, würde ich ja glatt den Gregory Palisade 80 in den Raum werfen, bis 30kg getestet und für ausgesprochen gut befunden ;-).

cast
03.12.2009, 18:20
Da nicht nur Reißverschlüsse Wasser reinlassen, sondern genauso Nähte, ist der Wunsch nach einem Rucksack ohne Frontzugriff eigentlich nur Selbstkasteiung. Regenüberzug drüber fertig.
Inhalt in Packsäcke, empfindliches in wasserdichte.

equipman
03.12.2009, 19:40
Bach Slim Mac, gibt es 3 versch. Größen. 25kg sind kein Problem.

MikeTango
03.12.2009, 20:14
:grrr::grrr::grrr:! Der Kifaru ist genau das was ich haben wollte...Riesig, PALs dran und in Multicam - jetzt hab ich mir schon den Arcteryx Tango bestellt, leider nur in Oliv :(

Pfad-Finder
03.12.2009, 22:09
Ich habe für Dragamor volles Verständnis. Eine meiner Weisheiten lautet: Alles, was nicht dran ist, kann auch nicht kaputtgehen. U.a. deswegen bin ich beim Berghaus Vulcan gelandet.

Den Frontzugriff möchte ich auch aus einem hier bisher nicht erwähnten Grund nicht haben: Er ist eine Einladung an alle Kleinkriminellen in vollgepfropften öffentlichen Verkehrsmitteln.

Zu diesem XYZ: 3kg Leergewicht bei dem Volumen ist ein Wort. Leider kann man das Tragesystem per Internetbrowser schlecht testen. Und im übrigen: Ich brauche keine weitere Schrankwand, ich brauche keine weitere Schrankwand, ich brauche keine weitere Schrankwand... WIRKLICH NICHT, NEIN! auch wenn bald Weihnachten ist NEIN!

Pfad-Finder

shiro
03.12.2009, 23:58
Hi

Wenn der Gregory Palisade für Dich in Frage kommt: habe einen über, bin am Wochenende in Deiner Gegend (bzw. fahre dort vorbei) falls Du den probieren möchtest.


Einfach ne PN wenn Du Interesse hast.

karlson
04.12.2009, 01:42
jetzt hab ich mir schon den Arcteryx Tango bestellt, leider nur in Oliv :(

Da hätte ich dann mal gerne Bezugsquelle, Preis und wenn schon da, dann auch Bilder und n Review. :grins: Aha, also noch ein multicam Fan hier - sehr interessant.



Ich brauche keine weitere Schrankwand, ich brauche keine weitere Schrankwand, ich brauche keine weitere Schrankwand... WIRKLICH NICHT, NEIN! auch wenn bald Weihnachten ist NEIN!


Man kann nie genug Rucksäcke haben, vor allem wenn sie groß und grün und toll und überhaupt sind. Frei nach dem Motto: Es ist riesig, es ist grün, ich brauch es nicht - ICH MUSS ES HABEN !!! :bg:

Kann man der Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand eigentlich beitreten? :cool:

Dragamor
04.12.2009, 09:42
Der Rucksack von Snuffy hat das Cyclops II Tragesystem, was hauptsächlich aus dem Berghaus Atlas und Vulcan bekannt ist - bei denen würd mal sagen ab 27 kg ist schluss mit gemütlich.

Bei den kriterien: nich bunt, robust robust ohne Ende, 85 l, für viel Gewicht und vor allem bei dem Stichwort Preis ist erstmal sekundär fällt mnir einer ein: Kifaru ZXR! Zugegeben, etwas exotisch, aber hier gibt es weitere Infos
Herstellerseite: https://www.kifaru.net/ZXR.html
Reviews:
http://www.militarymorons.com/equipment/kifaru/kifaru7.html
http://www.sierra-313.de/community/thread.php?postid=76387

Danke für den Tip. Aber ich reskier keine 400€ ohne zu wissen ob er auch passt.

Aber ich merk schon gibt wohl nicht viele ohne zuviel Schnik-Schnak ;-)

Pfad-Finder
04.12.2009, 11:06
Man kann nie genug Rucksäcke haben...

*unterschreib* (habe ich nun 13 oder 14 ... Mist, Überblick verloren!)



Kann man der Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand eigentlich beitreten? :cool:

Na klar. :bg: Aber dann darfst Du nicht mehr zu einer Wochenendtour mit irgendeinem Deuter 45+ oder gar einem Golite auftauchen.

karlson
04.12.2009, 18:18
Zack! Beigetreten und die Schrankwand fürs Wochenende wird auch bald bestellt! :cool: