PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Individualanfertigung Shangri iLa3 Innenzelt



Pielinen
24.11.2009, 08:01
Ich möchte ein Shangri La 3 Innenzelt aus RipstopNylon haben.
Ich habe keine Zeit und Lust mich selbst an die Nähmaschine zu setzen.
Wo kann ich mir so ein Teil machen lassen?

JonasB
24.11.2009, 09:39
Hi, sowas macht wohl nur irgend ein MYOG Verrückter.
Siehe einen anderen Thread hier...

casper
24.11.2009, 10:23
JonasB meint wohl diesen hier:
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=38025
Und da schrieb Khyal ja schon was zu den erwarteten Kosten, wenn er in Produktion für andere geht!
Und dann: "ich habe keine Lust"....tztztz, also wirklich *entrüstettu*
Das kann man auch besser umschreiben!

meisterJäger
24.11.2009, 12:10
Beim Schneider um die Ecke nachfragen

Pielinen
27.05.2011, 21:42
Tja, wer Geduld hat:

hier gibt es das was ich wollte:

http://www.oookworks.com/index.html

Keine Lust heisst, dass ich nicht mehr so viel freie Zeit habe wie zu Studententagen und diese nicht vor einer Nähmaschine verbringen will. Den Preis habe ich bei mindestens gleicher Arbeitszeit im Job, der mir viel mehr Spass macht, locker wieder drin.

david0815
28.05.2011, 09:20
hmm, diese Rechnung hört man (leider) nur allzu oft!

Diese Rechnung geht aber in den meisten Fällen nicht auf. Oder arbeitest du einfach mehr wenn du dir das Innenzelt kaufst, als wenn du es selbst machen? Das geht ja nur wenn man auf Honorarbasis arbeitet. Die meisten Leute hier werden sich aber in normalen Angestelltenverhältnissen befinden. Da ist (bezahlte ;-)) Mehrarbeit ja leider kaum möglich...

Außerdem vermute ich, dass >90% aller MYOG-Projekte dann entstehen wenn Leute in ihrer Freizeit mehr oder weniger sinnvolle Freizeitaktivitäten gegen Arbeitsstunden an der Nähmaschine eintauschen. Bei den meisten MYOG-Projekten wird man realistisch betrachtet gegenüber einem Massenmarktprodukt eh kaum Geld sparen. Aber ich wage auch zu behaupten, dass du mit einem gekauften Produkt niemals dieses Gefühl innerer Befriedigung verspüren wirst, wenn sich der mit deinen eigenen Händen hergestellte Ausrüstungsgegenstand als hervorragend funktionierend und möglicherweise noch auf deine spezifischen Anforderungen zugeschnitten, herausstellt.
Das ist eine andere Qualität des Outdoorerlebens! Give it a try ;-)

westwood
28.05.2011, 09:40
Tja, wer Geduld hat:

hier gibt es das was ich wollte:

http://www.oookworks.com/index.html

Hi,

wie ist denn deine Errfahrung mit denen? Du schreibst was von Geduld und schwierigerr Abwicklung.
Du hast ja das ripstop oooknest. Ist das Zeltaussenstoff, an dem sich also wieder Kondens bildet oder richtiger Innenzeltstoff?
Und wie ist das feeling in dem Innenzelt? Auf den Fotos scheint es ja recht niedrig zu sein. Kann man sich aus Liegeposition aufsetzen ohne mit dem Kopf gegen zu stoßen?

Liebe Grüße,

Steph