PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kalorien (Fett, usw.) in Nahrung bestimmen



Fabian Mayer
09.02.2004, 21:36
Hallo.

Ich würde mir gerne Eichelmehl herstellen und mich würde dann brennend interessieren was da so alles an Mineralien, Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette, usw. drinnen ist.
Wo könnte ich denn dann das bestimmen lassen bzw. kann man da vielleicht auch selber etwas bestimmen ? Wie ?

Hoffe da hat jemand ne Ahnung.
merci, Fabi

Der Pickenier
09.02.2004, 23:01
Bist du Diabetiker oder warum dieser Aufstand? :lol:

Im Ernst... Da musst du wohl zu nem Lebensmittelchemiker gehen der dafür ein Labor braucht und sich dafür auch liebend gerne bezahlen lässt..

Fabian Mayer
11.02.2004, 12:00
Ne, eigentlich kann ich mich noch nicht beschwerren.. Bin relativ gesund, soweit ich das weiß, zumind. körperlich :bg:

Ne, mich würde das einfach mal interessieren.. Aus Eicheln kann man auch Kaffee herstellen aber Mehl interessiert mich doch mehr...
Ich werd mal ein paar Leute anschreiben und anfragen was das kosten würde..

Grüße, Fabi

Nicht übertreiben
11.02.2004, 12:02
Die Kosten würden dir auf jeden Fall auch einen längeren Kanadaurlaub ermöglich :bg:

Becks
11.02.2004, 14:24
Den Fettgehalt kann man selber bestimmen, dazu braucht man nur ne minimale Chemieausstattung.
100 g des Zeugs abwiegen, ne halbe Stunde lang in nem Kolben mit ausreichend Pentan oder Petrolether rühren lassen, Feststoffe abfiltrieren und Lösungsmittel entfernen. Das was übrig bleibt ist Fett und kann wieder per Waage bestimmt werden.

Der Rest ist aufwendiger.

Alex

Nicht übertreiben
11.02.2004, 14:29
Eicheln dürften auch ein Menge Lignin enthalten. Das Zeug ist ebenfalls unpolar und wird dementsprechend auch gelöst!