PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4 Wochen Asien wieviel Volumen ?



Testo
17.11.2009, 12:12
Hallo leute, mich würde interressieren wieviel Volumen mein Zukünftiger Rucksack aufweisen sollte..

Wollte für 4 Wochen Nach Japan Backpacker urlaub machen, aber ich komme nur schwer an Informationen ran, die Temparaturen liegen wohl im Juli (das ist der wunschmonat in dem ich reisen möchte) bei ca 28°C (osaka)
leider steht noch nicht fest wohin die reise geht. Deswegen weis ich auch nicht welchen Schlafsack ich nehmen soll. Ich denke aber schwitzen ist besser als Frieren :D

-Gepäckmässig muss mit,
-Schlafsack

-Hose für weite strecken (wandern u.ä.) eine zum Ausgehen u. eine Jogginghose.

-1 o. 2 Pulover

-7tshirts... naja U-Buchsen u.ä. (halt für den Wochentakt)

-Gaskocher, kleiner Topf

-Zelt. Da habe ich mich vorerst für das (http://www.outdoortrends.de/zelte/zelte-shop/tatonka-narvik-2-tunnelzelt.html)
entschieden.

dann halt immer wieder kleinteile, wollte euch nicht mit meiner Liste nerven ;-)

Hoffe das ich mal nich so ein 100L ding brauche, die sind ja schweineteuer :grrr:

lutz-berlin
17.11.2009, 12:14
für Japan ist Leif zuständig:bg:
schick ihm mal eine PN

ranunkelruebe
17.11.2009, 19:10
Mit Japanerfahrungen kann ich nicht dienen, mit Rucksackerfahrungen schon.
Ich hatte für Neuseeland einen 60+10 l Rucksack mit.
Darin ein halbes Zelt, Isomatte, Schlafsack, ein klienes Kissen, 2 Trangiatöpfe samt Gewürzsammlung, 5 Bücher, 2 Hosen, 2 Röcke, viel zu viele T-Shirts und Longsleeves, massig Unterwäsche, den üblichen Kleinkram (Kompaktkamera, mp3player, Tagebüchlein, Stifte, Taschenmesser, ...), Sandalen, Fleece, Mütze, Sonnenhut, und und und... alles war im Rucksack, nix hing draussen dran, und ich hatte sogar noch Platz für ein bißchen Proviant.

Also 100 l brauchst du bestimmt nicht!

Wirf halt mal alles, was du mitnehmen willst, in einen Sack, dann bekommst du eine ungefähre Vorstellung!

Grüße,
Rana

lutz-berlin
17.11.2009, 19:19
6 Wochen Patagonien:60l haben mir gereicht.
-5°bis 30°C wobei mein Kufa Schlafsack den meisten Platz brauchte.

Testo
17.11.2009, 20:39
6 Wochen Patagonien:60l haben mir gereicht.
-5°bis 30°C wobei mein Kufa Schlafsack den meisten Platz brauchte.

Dann bedanke ich mich Recht Herzlich :p
Habe denn Rat von ranunkelruebe Befolgt und meine Sachen mal auf dem Bett ausgebreitet.
Die sachen die ich mitnehmen werde und die überdimensionierte RaR ausrüstung (Aldi zelt und schlafsack :lol: )

Da ich noch sehr viel zeit habe werde ich hier Fleißig im Forum mitlesen welche Zelte im Angebot sind und wenn eins meinen ansprüchen genügt, schnappe ich zu :wohoo:

Ich suche lieber jede woche in der stadt eine "Laundy" auf als einen Sperrigen Klumpen mit zu schleppen.

Wenn jemand noch tipp´s wegen Tieren, insekten, Krankheiten (Arzt wird ebenfalls zu rate gezogen) hat nur her damit. Auch wenn es nur Links sind.

Danke euch ;-)

Leif
18.11.2009, 23:17
Hallo!

Sorry für die verspätete Antwort, habe erst jetzt die Ruhe gefunden.
Japan! Klasse Idee von Dir!
Machst Du die Reise alleine, oder mit einer oder mehrere weiteren Personen?
Deinem Text nach hört es sich nach solo an, richtig?

Beim Rucksack sollte tatsächlich ein ca. 55-60 l dicke reichen, je nach Reiseort wirst Du auf jeden Fall alle 3-5 Tage wieder Proviant aufnehmen können.

Hast Du noch gar keine Idee, wo die Reise hin gehen soll?

Was intressiert Dich denn am meisten an dem Land und was ist Dein Wunsch/Antrieb das Land zu bereisen?

Testo
19.11.2009, 01:12
Hallo!

Sorry für die verspätete Antwort, habe erst jetzt die Ruhe gefunden.
Japan! Klasse Idee von Dir!
Machst Du die Reise alleine, oder mit einer oder mehrere weiteren Personen?
Deinem Text nach hört es sich nach solo an, richtig?

Beim Rucksack sollte tatsächlich ein ca. 55-60 l dicke reichen, je nach Reiseort wirst Du auf jeden Fall alle 3-5 Tage wieder Proviant aufnehmen können.

Hast Du noch gar keine Idee, wo die Reise hin gehen soll?

Was intressiert Dich denn am meisten an dem Land und was ist Dein Wunsch/Antrieb das Land zu bereisen?


Doch wir werden vorraussichtlich zu dritt reisen, jedoch werden wir so ausgerüstet sein das wir uns auch mal trennen können.