PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wann paßt ein schlafsack?



ottokarina
01.02.2004, 17:00
habe neulich in einem tnf cats meow gelegen, aber der schien mir in der regular variante (lt. tnf bis 1,83m) sehr kurz. dabei bin ich nur 1,74m groß. wie muß ein schlagsack optimal passen (nur von der länge). darf ich oben und unten anstoßen oder muß überall noch zwei-finger-breit luft sein?
schöne grüße clemens

Matchbox
01.02.2004, 17:17
ich würde sagen das das ansichtssache ist. die einen liegen gerne geräumiger und wülen gerne im schlaf, die anderen bewegen sich die ganze nacht nicht und stören sich nicht an einem engeren schlafsack.
mein schlafsack passt mir super. 1,8 m schlafsack bei körperlänge 1,78 m.
wenn ich in der kaputze drin liege kann ich das fussende berühren wenn ich mich auf die zehenspitzen "stelle".

Carsten010
01.02.2004, 21:24
Also ich passe mit 176cm super gut in meinen Cat´s Meow rein...

felö
02.02.2004, 17:34
Sicherlich im Allgemeinen Ansichtssache, wie man´s mag und v.a. auch gewohnt ist.

Allerdings sollte er nicht so eng/kurz sein, daß sich durch starken Druck auf die Füllung Kältebrücken bilden können.

Felö

Shirkan
02.02.2004, 17:52
naja, wenn die Tüte zu eng ist, dürfte man doch oben und vorallem unten die Füllung zusammendrücken, womit das sicherlich dann an der Stellen ein bisl kälter wird