PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Testbericht] Sea to Summit - XMUG (Faltbecher)



Kati79
19.10.2009, 17:49
Kaufdatum: Oktober 2009
Hersteller: Sea to Summit
Preis: 11,95 €
Produkt: XMUG (Faltbecher)
Gewicht: ca. 60 g
Volumen: 480 ml
Gekauft: Camp 4 Berlin

Mein präfieriertes Einsatzgebiet: Becher nehmen Platz weg und haben mehr oder weniger folgende negative Eigenschaften: zerbrechlich, temperaturempfindlich, sperrig, schwer. Um trotzdem auf Tour trinken zu können, ohne das Berghaferl (Schüssel mit Griff, 800 ml Volumen) nehmen zu müssen, hab ich mir diesen Faltbecher zugelegt.

Positives:

Er tut genau das, was er soll. Mit genügend Stabilität warme und kalte Getränke halten.
Ist leicht abwaschbar und passt gefaltet in jede Hosen- oder Jackentasche.
Zwar nicht funktional, aber auch wichtig: solang der Becher neu ist, sieht er schön aus. Wenn er seine Farbe von orange in dreckig verändern sollte, wie meine Silikonbackfolie nach mehrmaligem Gebrauch, melde ich mich nochmal.
Er ist auch als Messbecher geeignet. Am inneren Rand gibt es eine Skala.


Negativ:

Der Geruch von sehr heißen Flüssigkeiten, insbesondere Glühwein, hält sich tapfer im Becher. Wird mit der Zeit schwächer, aber man muss den Geruchswechsel schon aktiv forcieren, z.B. mit der Zubereitung eines besonders kräftigen Früchtetees.



http://img514.imageshack.us/img514/6062/xmugplatt.th.jpg (http://img514.imageshack.us/i/xmugplatt.jpg/)

http://img213.imageshack.us/img213/326/xmugvergleich.th.jpg (http://img213.imageshack.us/i/xmugvergleich.jpg/)

http://img196.imageshack.us/img196/3174/xmugskala.th.jpg (http://img196.imageshack.us/i/xmugskala.jpg/)

thelina
20.10.2009, 06:45
Wir hatten den XMug bei unseren längeren Wanderungen dabei. Er ist absolut praktisch und auch leicht zu reinigen, er hat aber einen Nachteil. Wenn etwas wirklich heisses drin ist, wird es mit dem Halten etwas ungemütlich.

Bei uns hatte zudem ein Nager seine Freude dran und zwei Löcher reingefressen:-?

Pico
20.10.2009, 10:50
Kann jemand was zum tatsächlichen Gewicht sagen? (vielleicht laut digitaler Küchenwage?)


Danke!

Kati79
20.10.2009, 12:40
Laut nicht-digitaler Küchenwaage sind es auch 60 g.

thelina
20.10.2009, 13:03
meine sagt 58g, aber auf die 2g wird es hoffentlich nicht ankommen.

Pico
20.10.2009, 13:55
Reicht mir schon, danke! ;-)

November
20.10.2009, 21:20
Berghaferl (Schüssel mit Griff, 800 ml Volumen)
Nur zur Korrektur: das klassische Berghaferl hat ein Volumen von 300 ml. Der Flatbecher ist damit also größer.

Bodenanker
10.11.2009, 10:33
Richtig, das andere ist das Müslihaferl!
Das hat aber 600

franc
24.09.2012, 08:31
...
Produkt: XMUG (Faltbecher)
...

Hallo

Erst mal danke für diesen super Bericht!

Eine Frage dazu noch: steht der Becher gut auf dem Boden oder steht er eher wackelig?

Gruß Franc

Prachttaucher
24.09.2012, 11:21
Ich finde er steht je nach Untergrund ausreichend gut, mein 450 mL (Fest)-becher steht etwas besser. Dort müßte die Bodenfläche auch etwas größer sein. Trotzdem muß man damit etwas vorsichtiger sein, gerade auch bei heißen Flüssigkeiten - :ignore: nicht daß man den Becher versehentlich etwas zusammenfaltet und .... Gerade das gemütliche Tee/Kaffee-Trinken im Zelt, während man im Schlafsack sitzt, mache ich nur noch mit viel Umsicht und zwei Händen am Becher. Wer sich einmal im Schlafsack verbrüht hat, weiß wovon ich rede.