PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Karten aus dem Internet



boehm22
22.04.2002, 17:43
Hi,
ich habe gerade aus dem neuesten "Outdoor" ein paar gute Links, um nach Karten zu stöbern:

www.mapsworldwide.com
Allein zum kleinen irischen Donegal listet die englische Firma acht verschiedene angebote auf. Eine Top-Auswahl für alle die gute Karten für europäische Regionen suchen - vor allem bei englischsprachigen Gebieten. Die Preise sind o.k., außerdem winken häufig Sonderangebote.

www.opengroup.com
Mit 120.000 Führern und Karten hat man hier die größte Auswahl. Wegen der hohen Kartenpreise sollten sich europäer überlegen, ob es sich für sie lohnt, bei opengroup zu bestellen. Allerdings fallen bei Bestellungen über 50 US-Dollar die Lieferkosten weg - auch bei Versand nach Übersee. Ideal ist diese Seite zum recherchieren: ob Paddeltour auf Feuerland oder Drachenfliegen in Transsylvanien - hier findet man meist den heißen Tipp zum entsprechenden Kartenverlag. Und dann kann man dort direkt bestellen.

www.maptown.com
Sehr interessant für Nordamerika-Fans. Auf dieser kanadischen Website gibt es ein breites Sortiment an detaillierten Wanderkarten (Maßstab 1:25.000) mit deren Hilfe jeder Hügel aufzuspüren ist. Übersichtliche Seite, einfache Suche.

Ich habs noch nicht getestet, aber ich finde die Links hören sich echt gut an.

Viele Grüße
Rosi

Finn
22.04.2002, 18:25
sieht nicht schlecht aus! danke für den tipp! habe jetzt das erste mal karten vom appalachian trail gefunden *tanz*

Finn

Becks
22.04.2002, 18:41
Hab mal die ersten beiden durchgetestet - nicht uninteressant, nur für mein Gebiet ham se nur ne 1:750k-Karte *g*
Hab aber durch Zufall (Suche bei google) ne Seite gefunden, wo ich anscheinend 1:100 k-Karten meiner Region herbekommen kann. ISBN steht dabei, morgen geh ich in den Buchladen, Karte ordern.

Alex

Saloon12yrd
22.04.2002, 21:41
Becks: Ruf gleich bei Daerr oder Gleumes an, die haben die Dinger beide vorrätig.

Saloon12yrd

Christian Wagner
25.05.2002, 17:11
Hat nicht mal neulich jemand davon gesprochen seine Wanderkarten ins netz zu stellen. Wär cool wenn wir da so nen kleinen Tauschring veranstallten könnten, oder nicht?
Falls jemand adressen kennt, scheibt doch mal, gerne auch backchannel ;-).

maro
29.05.2002, 17:55
Hallo,

wie wäre eine Gemeinschaftsanschaffung einer Karten-CD...? In Bayern gibt es vom Landesvermessungsamt digitale Karten (aktuell bis zum Maßstab 1:25.000) auf CD-ROM. Kostet um die 40,- €. Baden-Württemberg bietet eine ähnliche CD an. Die anderen Bundesländer mit Sicherheit auch.

Die Nutzungsrechte müßten allerdings geklärt werden hier sehe ich "das" Hinderniss. Außer es erklärt sich einer bereit auf Anfrage den bzw. die gewünschte Region kurz auszuschneiden und als PDF / TIFF / JPEG / ... zu verschicken... Sollte dann aber vielleicht OffLine diskutiert werden!

Apropo Appalachian Trail, Finn vielleicht schaust Du mal unter dem Link hier nach: http://www.offroute.com/geofinder/fs_geographic-finder.asp?lat=45.264&lon=-69.0179&zoom=640&catid=10519.

Das US Magazin "Backpacker" hat eine Geosuche auf Ihrer Homepage. Du kannst Dir genau den Ausschnitt herzoomen den Du brauchst. Auf der linken Seite wird der Kartenausschnitt gezeigt. Die rechte Seite zeigt gleich die entsprechenden Karten an - und bietet darüber hinaus einen Bestellservice an. Leider gibt es bei deutschsprachigen Outdoor-Magazinen (sorry Berge / Alpen / Kayak / usw. inbegriffen) einen solchen Service meines Wissens nach "noch" nicht.

Über die digitale Variante sollten wir aber mal nachdenken...


Gruß Mark

Becks
29.05.2002, 18:58
Anmerkung....

Unsere Bib hat Deutschland 1:50k komplett auf CD's

Alex

maro
29.05.2002, 23:45
Hallo,

hatte mich da ebbs zu weit aus dem Fenster gelehnt. Die bayerische TOP50 hat auch nur 1:50.000.

Aber das Paket besteht aus Bayern Nord und Süd. Es können Streckenlänge sowie Höhenprofile ermittelt werden, sowie GPS-Koordinaten ausgewertet werden. Kostenpunkt für das Bundle 64,- EURO. Früher hat die Ausgabe Nord oder Süd jeweils 80,- DEM gekostet. Die 3D-Funktion lasse ich hier mal weiter unerwähnt.

Ist jetzt die Frage ob das alles benötigt wird. Becks wenn Ihr die Teile schon digital inber Bib liegen habt - vielleicht besteht da ja die Möglichkeit ein klein wenig die Datenleitung an zu zapfen...? Und das vielleicht sogar ganz hoch offiziel...?



Gruß Mark

Saloon12yrd
29.05.2002, 23:49
Leute, regelt den Kram privat. Hoch offiziell wird das nicht werden, das sollte jedem klar sein.

Sal-

Becks
30.05.2002, 22:52
Hochoffiziell geht garnix. Was ich damit klarstellen wollte: ich brauch diese Karten nicht, denn zur Not kann ich in der Bib nen Blick reinwerfen, und in Deutschland bin ich eh praktisch nie unterwegs.

Hildebrandt
03.06.2002, 23:31
Auch noch eine Adresse www.mountain-bookshop.de

Gruß
Hildebrandt