PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ajungilak unter Mammut



alaskawolf1980
25.01.2004, 18:19
Ich weiß nicht ob das vielleicht eher ins Laberforum sollte, aber ich ahbe mich mal gefragt, ob Mammut mit seinen Superprodukten nicht irgendwie versuchen wird, Ajungilaks Schlafsäcke zu verändern, damit die in Sachen Gewicht und so bei den besseren Schlafsäcken mithalten können. Ajungilak gehört ja zu Mammut. Und nach der Hau-Die-Schlafsäcke-Raus-Aktion bei Globi dachte ich, dass die vielleicht die alten Modelle überall raushauen, weil sich vielleicht eine neue Art von Füllung oder komplett veränderte Produktreihen in Anmarsch befinden.

Ist das alles Quatsch, oder hat vielleicht jemand davon was gehört?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Mammut Ajungilak nicht dazu nötigt mal etwas innovativer zu sein.

Bin mal gespannt was ihr dazu zu sagen habt.

tsfc
25.01.2004, 18:54
Und nach der Hau-Die-Schlafsäcke-Raus-Aktion bei Globi dachte ich, dass die vielleicht die alten Modelle überall raushauen, weil sich vielleicht eine neue Art von Füllung oder komplett veränderte Produktreihen in Anmarsch befinden

[ot-sonntagabendblabla] Nicht enttäuscht sein, aber dazu kann ich leider nix genaues sagen, da ich nix genaues weiß. Nicht mal ansatzweise. Aber der Gedanke, daß da vielleicht etwas im Busche ist, hat sich auch mir aufgedrängt. An der Zeit wäre es ja mal wieder..... [/ot-sonntagabendblabla]

In freudiger Erwartung :)
Tom

Crautz
25.01.2004, 19:11
Hallo,

wo wir hier schon beim Thema Ajungilak sind, was ist vom Kompakt Speedlight zu halten?
Ist zurzeit bei http://www.outdoor-works.de im Angebot.

Gruß Ingo

ich
25.01.2004, 21:49
2 Einträge und schon OT :roll: :roll: :roll:

HEHEHE!

Also die Aktion bei Globi gibt es, weil Ajungilak/Mammut die ganzen Modelle zum nächsten Jahr angeblich irgendwie umstellt; sprich andere Stoffe, vielleicht ja auch andere Füllungen, das weiß ich nicht genau.
Aber, die Schlafsäcke wurden schon letztes Jahr umgestellt von Mammut, was zur Folge hatte, dass das Verkaufsargument den Mischgewebes Innen beim Igloo weg war und es aufgrund des sonst recht hohen Gewichtes der Säcke irgendwie nicht mehr so viele Argumente gab...
(@Corton: bitte laß uns hier jetzt nicht über Gewichte und/oder Mischgewebe diskutieren :bg: )

Auf jeden Fall habe ich gehört, dass Ajungilak bei den Skandinaviern nicht mehr gekauft wird, da es sich jetzt ja nicht mehr um ein skandinavisches Unternehmen handelt; zur Freude von Bergans, die nämlich zu genau der Zeit mit ner auch recht netten und mit Ajungilak auf jeden Fall vergleichbaren Kollektion den Markt gekommen sind.
Die Skandinavier sollen da etwas Herstellerorientiert kaufen...

Nun ja, mehr weiß ich auch nicht :-?

Gruß
Bene

alaskawolf1980
26.01.2004, 14:41
dass die lieber ihre Produkte kaufen finde ich gut!

Man sollte die Region wo man wohnt so gut wie es nur geht unterstützen.
In Thüringen essen z.B. fast alle (in meiner Region wenistens) den Born Senf und den Born Ketchup. Schmecken aber auch wirklich lecker!

Na dann dürfen wir ja mal gespannt sein, ob Ajungilak da was ändert. :D

AskeT
26.01.2004, 16:00
Du meinst, das die Übernahme von Ajungilak durch Mammut etwas am Senf- und Ketchupmarken-Bewußtsein der Thüringer ändert? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. :bg:

Im Ernst: Wir schreiben das Jahr 2004 und nicht 1988. Neue Modelle sind für Ajungilak auch nötig, um wieder ein Bein auf den Boden der marktwirtschaftlichen Realität zu bekommen.

AskeT