PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tarptipp von vivalranger.com



Domisn
27.08.2009, 11:57
Ich habe gerde diesen (http://vivalranger.com/content/view/196/154/) Tipp auf vivalranger.com endeckt. Kann mir plz jemand sagen wo man soeinen "Biwaksack" herbekommt? Ich hab mit der Forensuche und Google nichts gefunden!

MfG Domi

Carsten010
27.08.2009, 12:03
Ich denke, dass Vivalranger hier irgendwelche Sil-Nylon Biwaksäcke
von Walmart in den USA anspricht, die ich selber auch nicht kenne.

Es gibt für minimalistische Tarps eigentlich gute günstige Quellen.

1.)Golite Poncho/Tarp mit 280 Gramm und 50 Euro
2.)Selbstgebautes Tarp von extremtextil, dass preislich drunter bleibt.

CU

Carsten010

Shorty66
27.08.2009, 12:04
wo man so einen Biwaksack bekommt weiß ich leider auch nicht.
Meiner meinung nach ist das tarp was man aus so einem Bivi bekommt aber auch zu klein. Da wird ja maximal 2,5x2m tarpfläche bei rauskommen und das reicht nicht wirklich um bei wind und regen darunter trocken zu bleiben.

Ich würde eher vorschlagen, 2,5-3 laufende meter 2.Wahl-Silnylon (http://www.extremtextil.de/catalog/product_info.php?cPath=21_22&products_id=734&osCsid=825804647f82e1c50705fd5d3f62908e) bei extremtextil zu bestellen. Das ist vollkommen in ordnung (hat meist nur optische fehler) und günstig.

Bei 3lfm kommt man auf nen preis von 20€ - viel günstiger wirst dus mit nem Biwaksackstoff auch nicht hinbekommen.

Domisn
27.08.2009, 12:30
Ok vielen dank dann werd ich mir mal überlegen eines selbst zu schneidern.

MfG Domi