PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lexanbesteck



Grashalm
17.01.2004, 21:07
Hallo!
Hat hier irgendjemand Essbesteck aus Lexan?
Wie hitzebeständig ist dieses Material?
Ich wollte es unter anderem dazu benutzen mein Spiegelei zu wenden...ohne die nonstick Beschichtung zu beschädigen.

a) würde das Besteck schmelzen?

b) ist das überhaupt notwendig oder hält Nonstick normales Besteck aus, wenn man nicht gerade drauf rumkratz?

Würde mich über eure Hilfe freuen!
Grashalm!

jfkoehle
17.01.2004, 21:43
Hallo!
Hat hier irgendjemand Essbesteck aus Lexan?
Wie hitzebeständig ist dieses Material?
Ich wollte es unter anderem dazu benutzen mein Spiegelei zu wenden...ohne die nonstick Beschichtung zu beschädigen.

a) würde das Besteck schmelzen?


Ich hatte das ganz einfache Four Seasons Lexanzeugs von Globi. Das Besteck hatte eine angenehme Form und man konnte gut davon essen.
Ich habs auch immer als Kochbesteck in meinem (Alu-) Trangia genutzt.

Aber eines Abends hab ich dann mal für kurze Zeit den Löffel in der Soße gelasen ;). Er lies sich zwar mit dem Taschenmesser noch so bearbeiten, dass er weiter verwendet werden konnte, aber ein gutes Gefühl hatte ich dabei nicht. Ein weiterer Nachteil ist, dass man das Besteck ohne heißes Wasser nicht wirklich sauber bekommt und Müsli mit leichtem Tomatenaroma (man schmeckt es nicht, aber riecht es intensiv) ist ekelig.

Ich hab mir das Besteck mit dem gleichen Hintergedanken wie du geholt! Ich wollte das Alu nicht zerkratzen und entsprechenden Abrieb nicht essen. Auf der nächsten Tour kommt nen abgesägter Holz-Kochlöffel mit und gut is.

mamaguru
17.01.2004, 21:51
@Grashalm


a) würde das Besteck schmelzen?
Ich meine mich erinnern zu können, dass Lexan nicht extrem hitzefest ist und somit für diesen Zweck weniger geeignet ist.


b) ist das überhaupt notwendig oder hält Nonstick normales Besteck aus, wenn man nicht gerade drauf rumkratz?
Wenn das Besteck sauber gearbeitet ist und somit keine scharfen Grate hat, und das »Nonstick« von guter Qualität ist, kann m.E.n. normalerweise nicht viel passieren. ;)

herzlichen gruß
boris