PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Golde



tsfc
15.01.2004, 14:06
Kann irgendjemand etwas über die Schlafsäcke des Herstellers 'Golde' sagen? (www.golde.com)

T.

Nicht übertreiben
15.01.2004, 14:58
Ich habe lange mit dem ?Over the top? (der Winterschlafsack)geliebäugelt, zumal sie im letzten Jahr Jubiläum hatten und alle Schlafsäcke deutlich reduziert waren.

Es gab allerdings mal einen Test in dem die Fillpower von einigen Schlafsäcken überprüft wurde. Golde hat dabei katastrophal abgeschnitten.

Mir wurde zwar gesagt, dass inzwischen der Lieferant gewechselt worden wäre, aber ich habe dann doch einen Salewa gekauft (war gerade gut reduziert :bg: )

Sonst hört mal leider von denen nicht so viel, ich habe aber eigentlich ein gutes Gefühl bei der Firma.

Gruss
Thorben

tsfc
16.01.2004, 09:26
Es gab allerdings mal einen Test in dem die Fillpower von einigen Schlafsäcken überprüft wurde. Golde hat dabei katastrophal abgeschnitten.

auf der Website weist Golde darauf hin, daß ein Gutachten bzgl. der Daunenqualität beigelegt werde. Würde mal gerne wissen, von wem dieses Gutachten stammt und was es enthält....

Tom

Nicht übertreiben
16.01.2004, 09:32
Schreib ihnen ne Mail, aber ich denkmal, dass das ähnich wie bei Joutsenein Prüfprotokoll ist. Muss man natürlich kritisch betrachten, da nicht jeder Schlafsack getestet wird, sondern nur Stichproben.
Joutsen gehts z.B. schon seit über nem Jahr mit dem gleichen Messprotokoll hausieren.

Ich würde mir einfach mal im Geschäft Schlafsäcke mit einer ähnlichen Füllmenge anschauen, dann den Golde bestellen und wenn er im Vergleich einen schlechten Eindruck macht, zurückschicken.

An welchen hast Du denn gedacht?
Thorben

Lutz
16.01.2004, 14:02
Genau, forder doch einfach mal das komplette Informationspaket an.
Dann erfährst Du auch näheres zum "Golde-Kälte-Simulator" (http://www.golde.com/deutsch/forsch/forsch.htm)...

ciao
Lutz

tsfc
16.01.2004, 14:23
@Lutz: da warte ich gerade drauf..

@Nicht Übertreiben: mail ist schon unterwegs. habe aber noch keine antwort....

Mein Interesse ist momentan rein allgemeiner Natur und auch nur durch 'Höh, Outdoor-Praxis' geweckt worden, der den 'On my Way' mit dem 'Swallow' vergleicht. Kaufbedarf wird wohl erst wieder Ende dieses Jahres bestehen.

Tom

Corton
16.01.2004, 14:30
Mein Interesse ist momentan rein allgemeiner Natur und auch nur durch 'Höh, Outdoor-Praxis' geweckt worden, der den 'On my Way' mit dem 'Swallow' vergleicht.
Mit dem FF Swallow? Zu welchem Ergebnis kommt er dabei? Preislich ist das Golde Modell ja sehr attraktiv, wenn es hält, was es verspricht.

Corton

jfkoehle
16.01.2004, 17:07
Mein Interesse ist momentan rein allgemeiner Natur und auch nur durch 'Höh, Outdoor-Praxis' geweckt worden, der den 'On my Way' mit dem 'Swallow' vergleicht.
Mit dem FF Swallow? Zu welchem Ergebnis kommt er dabei? Preislich ist das Golde Modell ja sehr attraktiv, wenn es hält, was es verspricht.
Corton

Wo gibts denn Preise, welcher Laden hat die?

Lutz
16.01.2004, 17:24
Mein Interesse ist momentan rein allgemeiner Natur und auch nur durch 'Höh, Outdoor-Praxis' geweckt worden, der den 'On my Way' mit dem 'Swallow' vergleicht.
Mit dem FF Swallow? Zu welchem Ergebnis kommt er dabei? Preislich ist das Golde Modell ja sehr attraktiv, wenn es hält, was es verspricht.
Corton

Wo gibts denn Preise, welcher Laden hat die?


Preise gibt's auf der Homepage (http://www.golde.com/index.html)...

ciao
Lutz

Corton
17.01.2004, 11:42
Versuch Nr. 2:


Mein Interesse ist momentan rein allgemeiner Natur und auch nur durch 'Höh, Outdoor-Praxis' geweckt worden, der den 'On my Way' mit dem 'Swallow' vergleicht.

Mit dem Feathered Friends Swallow? Zu welchem Ergebnis kommt er dabei? Preislich ist das Golde Modell mit 195 EUR (Gr. L) ja sehr attraktiv, wenn es hält, was der Text verspricht.

Corton

tsfc
17.01.2004, 12:26
Versuch Nr. 2:

so schnell schießen die Preußen nicht ..... :wink:

nein, im Ernst, ich habe gerade das Buch nicht zur Hand. Wollte die Aussage von Herrn Höh halt wortwörtlich zitieren. Aber damit die Spannung nicht ins Unerträgliche steigt ... :wink:

Um einen richtigen Vergleich, so wie Du ihn Dir wahrscheinlich wünschst (ich bin emsiger Leser Deiner Postings. Daher diese Vermutung :wink: ), handelt es sich nicht im entferntesten. Am Ende seines Kapitels über Schlafsäcke gibt er ganz persönliche Kaufempfehlungen für die Tüten, die ihm bis dato am besten gefallen haben. Bei den Leichtgewichten bis knapp unter die 0°C-Grenze führt er halt den FF Swallow an und schreibt im Anschluß daran, daß der 'On my Way' von Golde ein ähnlich superbes Teil sei (so der Sinn seiner Aussage. Genaues Zitat folgt später. S.o.). Das war es dann aber auch schon......

Wie ich diese Aussage verifizieren soll, ist mir momentan schleierhaft, da ich weder den 'Swallow' noch den 'On my Way' in Reichweite habe. Sorry.

Gruß
Tom

tsfc
18.01.2004, 09:51
Zitat aus: Rainer Höh, Outdoor Praxis, Bielefeld 2000, S. 52 f.

Überschrift: Produktbeispiele, leichter Daunenschlafsack

"Von gleicher Qualität" [wie der FF Swallow] "sind Verarbeitung und Füllung des On my Way von Golde, der mit 330 g 700-Füllkraft Gänsedaune (93/7-Mischung) ebenfalls bis in den Minusbereich reicht und nur 790 g wiegt."

Das war alles!

T.

Corton
18.01.2004, 10:30
"Von gleicher Qualität" [wie der FF Swallow] "sind Verarbeitung und Füllung des On my Way von Golde, der mit 330 g 700-Füllkraft Gänsedaune (93/7-Mischung) ebenfalls bis in den Minusbereich reicht und nur 790 g wiegt."
Danke! Ob Herr Höh sich den Golde auch wirklich angeschaut hat? :roll:

IMO kann man den "Swallow" und den "On my Way" schon aufgrund des völlig unterschiedlichen Schnitts (Swallow schmal, "On my Way" extrem breit) nur schwer miteinander vergleichen. Aber na ja - wenn dem wirklich so sein sollte wie Herr Höh sagt, wäre der Golde "On my Way" mit 195 EUR ja der Preiskracher für den Bereich 0/-5°C schlechthin. Wenn ich den FF Swallow, large, Epic selbst importiere, komme ich beim aktuellen Kurs (1,22) immerhin auf ca. 370 EUR (incl. Versand, Zoll und Steuern). Ich bin da ja äußerst skeptisch. Wer spielt Versuchskaninchen? Jan? :)

An den nackten Zahlen gemessen (Gr. L: 450g 93/7er 740+ GD-Füllung, 82cm Schulterbreite), wäre der Schlafsack mit dem Joutsen 1000 durchaus vergleichbar. Bliebe zu klären, welches Pertex Gewebe verarbeitet wird.

Gruß,
Corton

jfkoehle
18.01.2004, 11:55
An den nackten Zahlen gemessen (Gr. L: 450g 93/7er 740+ GD-Füllung, 82cm Schulterbreite), wäre der Schlafsack mit dem Joutsen 1000 durchaus vergleichbar. Bliebe zu klären, welches Pertex Gewebe verarbeitet wird.

Hab denen schon gemailt :D.

tsfc
20.01.2004, 09:13
auf meine Frage, wer denn das auf Ihrer Website (Golde) angesprochene Gutachten bzgl. der Daunenqualität Ihrer Schlafsäcke erstelle und was dieses genau beinhalte, habe ich heute folgende Antwort erhalten:

"Sie können Gutachten der Daunenqualität in dem Bekleidungsforschungsinstitut "Hohenstein" bestellen."

Dieses Institut findet man hier: http://www.hohenstein.de/

Tom

Flachlandtiroler
20.01.2004, 09:39
"Sie können Gutachten der Daunenqualität in dem Bekleidungsforschungsinstitut "Hohenstein" bestellen."
Müssen Sie aber nicht -- Sie können auch einfach 740+ hinschreiben. :bg:

jfkoehle
20.01.2004, 09:44
auf meine Frage, wer denn das auf Ihrer Website (Golde) angesprochene Gutachten bzgl. der Daunenqualität Ihrer Schlafsäcke erstelle und was dieses genau beinhalte, habe ich heute folgende Antwort erhalten:


Komischer Laden *g*:

Sehr geehrter Herr Köhle,

Danke für Ihre Interesse an "Golde On my Way".
Ja, zu wenig Händler führen "On my Way". Kann es sein, dass es an die
gehobene Daunenqualität und dem Kältesimulator liegt? Unsere hochwertigeDaunen beziehen wir in München. Deshalb sind die ist der Füllkraft der Daunen höher als der Füllkraft/"Loft" der Handelsüblichen Waren.

Sie können in "Google" Suchmaschine unter dem Suchbegriff "Golde
Schlafsäcke" suchen und bestimmt On Line Händler finden, der Golde
Schlafsäcke verkauft. Oder Sie können direkt von uns gegen Nachnahme Ihren Schlafsack "On my Way" bestellen.


Und dabei schreiben die auf der Website das es für Allergiker Testexemplare gibt...
Vielleicht sollte ich es mal auf Englisch probieren, er geht ja garnicht auf mein Testgesuch ein... und bei google findet man nix.

ciao Jan

Corton
20.01.2004, 09:52
Ja, zu wenig Händler führen "On my Way". Kann es sein, dass es an die gehobene Daunenqualität und dem Kältesimulator liegt?
Hä? :o


Unsere hochwertigeDaunen beziehen wir in München. Deshalb sind die ist der Füllkraft der Daunen höher als der Füllkraft/"Loft" der Handelsüblichen Waren.

Na das nenn´ ich mal ne Begründung. :) Wir haben folgenden Text erhalten:

"Sehr geehrte Frau :bg: ,

wie können wir Ihnen helfen?

zum welchen Zweck benötigen Sie einen Schlafsack?

Ein Expedition?
Oder Urlaub am Strand?

Mit freundlichen Grüßen

Golde Out Door Int
Sammy Golde"

Expedition oder Urlaub am Strand? Da muss ich jetzt erst mal nachdenken... :roll:

Corton

Corton
26.07.2005, 13:53
18 Monate später

Gibt´s denn inzwischen irgendwelche Erfahrungsberichte zu den Dingern? Golde verkauft die Schlafsäcke jetzt bei eBay. :D