PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MYOG Filter für die Wanderung



IBot
22.07.2009, 14:31
Hat jemand Ahnung von Filtrierung?

Ich suche einen MYOG Filter der am besten auch ne gewisse Leistung aufweist...
Hatte überlegt ob ne aufgeschnitte Colaflasche befühlt mit Filterelementen, (Sand, Holzkohle, Leinen) da schon helfen würde...

Gruß

Tobi

barleybreeder
22.07.2009, 16:42
Wenn du darauf angewiesen bist und es funktionieren soll kauf dir einen richtigen....;-)

Ixylon
22.07.2009, 17:19
Sowas haben wir mal in der Schule gebastelt. Das Wasser sah danach zwar etwas sauberer aus als vorher, aber meine Gesundheit möchte ich von so einem Eigenbau nicht abhängig machen.

Wie barleybreeder schon gesagt hat: Wenn es mehr als eine Spielerei sein soll, kauf dir nen vernünfitigen Filter. Da gibts auch welche, die nicht besonders teuer sind.

derjoe
22.07.2009, 19:20
Hat jemand Ahnung von Filtrierung?

Ich suche einen MYOG Filter der am besten auch ne gewisse Leistung aufweist...
Hatte überlegt ob ne aufgeschnitte Colaflasche befühlt mit Filterelementen, (Sand, Holzkohle, Leinen) da schon helfen würde...

Gruß

Tobi

wenn du es gescheit machst, sollte das schon was taugen. Ist aber auch schwer zu transportieren. Da würde ich eher auf Micropur umsteigen und vorher grob filtern oder eben gleichen einen gescheiten Filter kaufen.