PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rucksack gesucht



scribbi
14.07.2009, 20:33
Hallo,

Nachdem ich endgültig aus meinem alten Rucksack herausgewachsen bin, brauche ich jetzt einen neuen. Hier ein paar Infos:

Volumen: 65-70 Liter sollten es schon sein. Allerdings sollte er sich für Wochenendtouren auch mal mit weniger beladen lassen.
Traglast 18-22kg sollten problemlos tragbar sein, aber auch mal weniger. Im Extremfall sollte er für 1 oder 2 Tage auch mal 28kg tragen können, aber das ist nur absoluter Extremfall
Rückenlänge: Ich bin 1.92m groß, bei Globetrotter hat mir ein Rucksack mit der Rückenlänge lang ganz gut gepasst
Eigengewicht Eigengewicht vom Rucksack ist nicht so wichtig, mein alter wiegt 1,6kg, der neue sollte sich auch in dem Bereicht einpendeln, wenn er aber 500g mehr wiegt, passt das auch noch
Körperbau Ich bin recht schlank, was leider dazu führt, dass die Hüftknochen etwas herausstehen und mein alter Rucksack immer direkt auf den Knochen scheuerte, aber ich fürchte, dafür gibt es keine Lösung?
Kosten Ich würde mich ganz gern so an 150-200€ orientieren, notfalls auch bis 250€. Der Rucksack soll durchaus eine Anschaffung für die nächsten Jahre sein (bin aber nur 1-2 pro Jahr unterwegs)

In Berlin habe ich mir bei Globetrotter mir den Lowe Alpine TFX Appalachian 75+15 (http://globetrotter.de/de/shop/detail.php?part=rates&mod_nr=lo_30803&k_id=&hot=&GTID=79d8babc72d146d51a655267751541f9a33) angeguckt, aber dieser hat mir nicht so 100% zugesagt, was aber auch daran liegen könnte, dass ich nur 20min Zeit hatte.

Leider wohne ich bei Augsburg, hier gibt es im Prinzip keinen Outdoorladen, der auch eine größere Auswahl hat. Ich müsste mir die Rucksäcke bei z.B. Globetrotter zur Ansicht bestellen und dann zurückschicken.

Über die Suche hab ich nix groß gefunden, jeder hat halt seine eigenen Ansprüche.

Habt ihr spontan irgendwelche Vorschläge?

Danke im Voraus!

Adson
18.07.2009, 19:22
Sieh Dir doch mal Fährmann Tramper oder ggf. den Langen Johann an. Die beiden kann ich mangels eigener Erfahrung damit nicht beurteilen, aber Fährmann ist jedenfalls top. Ich habe einen inzwischen fast 20 Jahre alten Rucksack von denen, der einfach unkaputtbar ist - und vor 2 Wochen einen neuen Bergla gekauft.

www.faehrmann.com

Gruß
Adson

iceman
18.07.2009, 19:46
Schau dir den Gregory Palisade oder Shasta an.Was besseres gibt es meiner Meinung nach im 300 Euro Bereich nicht.
Die Qualität bekommst du so schnell nicht kaputt