PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tagesrucksack zum Wandern für Frauen



bmmaine
23.06.2009, 20:32
Hallo allerseits,

ich brauche das erste Mal einen Wanderrucksack, es muß nur alles für einen Tag reinpassen, er sollte bequem zu tragen sein und sicher sitzen ( Brust- und Hüftgurte ), es soll viel bergauf und -ab gehen.
Ich bin 158 cm groß und ca. 55 kg schwer, obenrum eher schmal und knochig - also bitte keine monströsen Ungetüme empfehlen, es soll auch kein Zelt transportiert werden sondern eine Thermoskanne, das Fresspaket und eine Jacke und der übliche Krimskrams.

Aussehen ist wurst, hübsch ist aber kein Hindernis ;-)

kann mir einer von euch ein Modell empfehlen, Preis ist relativ egal, wenn er denn eine Weile hält.

bin für alle Tipps dankbar, am besten Erfahrungsberichte

viele Grüße
Berta

gelöschter Nutzer
23.06.2009, 21:48
Hallo Berta,

ich empfehle Dir einfach mal einen der Deuter ACT Trail Rucksäcke:
klick (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=de_32058).
Ich finde den Rucksack super (habe die 24l Variante), da
- er super bequem zu tragen ist - auch nach einem längeren Wandertag
- er durch den Front-Reisverschluss super zu packen ist
- es ihn in verschiedenen Grössen gibt
- unter dem Netzfach auch mal eine Regenjacke oder ähnliches
unterzubringen ist
- auch im Alltag super nutzbar ist

Viel Spaß beim Rucksäcke probieren :D

shaiman

Kermit_t_f
23.06.2009, 21:53
Guck dir mal die Osprey Talon-Reihe an, gibts in 22 und 33 Liter. Oder den Kestrel, gibts auch in recht kleinen Versionen...

www.ospreypacks.com

bmmaine
24.06.2009, 09:19
Die machen beide einen guten Eindruck, bin schon am Suchen, wo man die anprobieren kann.

Bin beim Suchen unweigerlich auf die Modelle von J ack W olfskin gestoßen, ist das nur Mode oder lohnt es sich, die auch mal zu testen?

Nehme gerne noch weitere Vorschläge entgegen, damit sich das Anprobieren dann auch richtig lohnt

bis hierher aber schon vielen Dank

Berta

lutz-berlin
24.06.2009, 09:36
schau dir auch mal die
Tatonka Luna Serie an.
Habe mal hier einen preiswert gekauft,hat sich aber jetzt meine Freundin (1,60cm) unter den Nagel gerissen:o

gelöschter Nutzer
24.06.2009, 17:24
Hej,



Bin beim Suchen unweigerlich auf die Modelle von J ack W olfskin gestoßen, ist das nur Mode oder lohnt es sich, die auch mal zu testen?

meiner Meinung nach sind die meisten JW-Produkte für die gebotene Leistung
viel zu teuer - was sich unter anderem in schlechter Haltbarkeit und/oder Verarbeitung
äußert. :motz:
D. h. es gibt genug Firmen, die zu einem nicht notwendigerweise niedrigen
Preis viel bessere Qualität liefern. Auf JW-Produkte kann ich jedenfalls gut
verzichten.

LG,

shaiman

bmmaine
26.06.2009, 09:40
Das mit JW dachte ich mir schon so ähnlich.

Jetzt hab ich mal eine nächste Frage, an diejenigen die aus Berlin kommen,

wo gibts hier die Rucksäcke von Osprey? Im Aussteiger war ich schon - Fehlanzeige, Kaufhof / Karstadt - ebenso.

Im Internet bestellen ist mir zu gefährlich ohne Anprobieren.

Also her mit den Geheimtipps - Danke!

Kermit_t_f
26.06.2009, 09:56
Camp 4 Handels GmbH [ CM ]
Karl Marx Allee 32
Berlin, 10178
Germany
Phone: 030/2426634
www.camp4.de

Der Aussteiger Berlin AUB GmbH [ CM ]
Danziger Str. 41
Berlin, 10435
Germany
Phone: 030/4410414
www.der-aussteiger.de

Globetrotter Ausrüstung [ CM ]
Schloßstr. 78-82
Berlin, 12165
Germany
Phone: 030/8508920
www.globetrotter.de

Laut http://www.ospreypacks.com/Dealers/Europe/ ;-)

bmmaine
29.06.2009, 16:00
Bin im Camp4 fündig geworden, die anderen beiden gelinkten Läden hatten den Osprey Talon in S nicht.

Habe ihn gleich anprobiert, gekauft, heute vormittag spazieren geführt und für wirklich gut befunden. Ist leicht, läßt sich an mehreren Stellen auf anatomische Besonderheiten abstimmen, und immerhin ist er nicht neon-orange und waldgrün gestreift ;-) sondern blau und hat eine ganz brauchbare Aufteilung. Nur eine Regenhülle muß man sich extra besorgen, die ist nicht dran.

Der Laden ist übrigens ziemlich nett, Personal gleich zur Stelle, aber nicht aufdringlich, und mit gutem Blick für die Bedürfnisse der Kunden.

Also herzlichen Dank für Eure Hilfe und bis zur nächsten Frage

Berta

snipple
29.06.2009, 17:27
Hej,



meiner Meinung nach sind die meisten JW-Produkte für die gebotene Leistung
viel zu teuer - was sich unter anderem in schlechter Haltbarkeit und/oder Verarbeitung
äußert. :motz:
D. h. es gibt genug Firmen, die zu einem nicht notwendigerweise niedrigen
Preis viel bessere Qualität liefern. Auf JW-Produkte kann ich jedenfalls gut
verzichten.

LG,

shaiman

Da muss ich jetzt aber eine Lanze brechen. Ich bin zwar auch kein Fan von den Jack Wolfskin Rucksäcken, aber meine Frau schwört auf ihren 8 Jahre alten Jack Wolfskin Rucksack. Und was ich fairer weise zugeben muss an dem Rucksack geht nichts kaputt der sieht trotz Dauerbenutzung tiptop aus. Insbesondere verwundert mich das die Reisverschlüsse immer noch dicht sind. Was ich allerdings nicht weiß ist, ob JW damals bei anderen Herstellern zugekauft hat.