PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stammtisch Sachsen



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

Karliene
15.06.2009, 10:18
Trifft man sich auch in Sachsen? Dresdner Ecke oder so?

Atze1407
16.07.2009, 12:09
Hallo, möchte ich auch gern wissen.
Gruss Atze1407

masc
16.07.2009, 12:45
Trifft man sich auch in Sachsen?

Nicht dass ich wüsste. Wäre aber sicher dabei.

November
16.07.2009, 23:03
Ja, Interesse habe ich auch. Vielleicht kriegen wir es ja hin, daß sich eine kleine (oder natürlich auch große) Gruppe in gewissen Abständen mal trifft.

@masc: Wo wohnst du eigentlich (wegen eines möglichen Treffpunktes)?

Berkanan
16.07.2009, 23:12
Tolle Idee ein Stammtisch in Sachsen!
Würde auch gern teil nehmen wenn ich zu dem Zeitpunkt grad in der nähe wäre.
Raum Dresden ist gut - schön zentral, ich wäre in der Region Bautzen da ist es ja nicht so weit nach DD.

masc
17.07.2009, 12:44
@masc: Wo wohnst du eigentlich
PM :cool:

Ist also Dresden, genauer der Dresdner Norden als Diskussiongrundlage erstmal OK?

November
19.07.2009, 22:40
Wie wollen wir es nun halten? Treffen wir vier uns demnächst einmal oder wollen wir warten bis sich hoffentlich noch weitere Interessenten finden?

Da atze aus Zittau kommt, ist ein Treffen wohl nur am Wochenende möglich. oder? Für uns andere drei wäre es ja auch in der Woche relativ unproblematisch. Für mich sind nur noch die nächsten beiden Wochenenden möglich, dann wieder ab Mitte September.

Was meint ihr?

Scayla
20.07.2009, 18:49
ich würde dazukommen, wenn ich zum entsprechenden termin in dresden bin (meine eltern wohnen da). oder wenn ihr nach leizpig kommt :cool:

masc
20.07.2009, 21:47
<-- Schichtarbeiter, inklusive Wochenenden.

Macht einfach einen Terminvorschlag (oder zwei), jedem kann man es sowieso nicht recht machen. Aus meiner Sicht möglich: 29.07., 31.07. oder 01.08.

November
21.07.2009, 20:41
Der Treffpunkt wäre dann wohl Dresden (der Norden)?

Falls es nur Dresdner (+Umland) betrifft, wäre Mittwoch der 29.7 (für mich) in Ordnung. Ansonsten gerne am Wochenende 31.7. oder 1.8.

Worauf habt ihr Lust: Biergarten, Kneipe, Elbufer, ... ?

Amelia
21.07.2009, 20:47
ich hätte auch schon lust... !

bin aber erst ab dem 09.08 da..

na ja viel spass euch...!

November
21.07.2009, 21:14
Ich vermute ohnehin, daß das Ganze (wenn überhaupt) erst ab Herbst in Schwung kommt. Vielleicht finden sich bis dahin noch mehr Intressenten; genug user wohnen ja hier in der Umgebung. Es ist aber auch verständlich, daß nicht jeder bei so etwas mitmachen möchte oder keine Zeit dafür hat.

Bist du (seid ihr) denn häufiger in Sachsen?

Amelia
21.07.2009, 21:18
ja das kommt drauf an...

wir/ich sind so oft es geht da....

Atze1407
21.07.2009, 22:22
Hallo Freunde,
auch ich/wir wären dabei.Wochenende wäre schön, muss aber nicht sein.
Termin wäre egal.
Gruss Atze 1407

Karliene
22.07.2009, 20:14
Danke November für die Mail! Also ich bin auf jeden Fall am Start und mein Mann sicher auch....
Also ich schlage mal vor, Samstags ist schon immer praktisch und man kann ins Ballhaus Watzke, sehr schöner Biergarten direkt an der Elbe. Ich denke auch das es sicher erst nach den Ferien wird, aber mir isses von der Sache her egal.

Klippenkuckkuck
22.07.2009, 22:05
Da wäre ich dabei. Terminlich wird`s warscheinlich im Sommer eng.

November
22.07.2009, 22:19
Was haltet ihr denn von dem von masc vorgeschlagenen Sonnabend den 31.Juli? Wenn ein paar Leute zusammenkommen, lohnt es sich doch für ein erstes Kennenlernen schon.
Watzke wäre in Ordnung, nur ist dort Sonnabends bei entsprechendem Wetter kaum ein Platz zu kriegen, ähnlich im Biergarten Lindenschänke. Was haltet ihr alternativ von der Sommerwirtschaft Schloß Übigau (http://www.weincasting.com/?p=525)?
Ist direkt oberhalb der Elbe gelegen, sehr ruhig und sehr gemütlich und "mal was anderes".

Klippenkuckkuck
22.07.2009, 22:27
Der 31.07. ist ein Freitag. Würde mir prinzipiell passen.

November
22.07.2009, 22:35
Der 31.07. ist ein Freitag.
Oh ... da waren die Finger schneller auf den Tasten als die Augen auf dem Kalender.
Mir ist es egal, ich kann an beiden Tagen, nur weil Karliene was von Sonnabend Schrieb.
Schon mal schön, daß du dabei wärst.

Scayla
23.07.2009, 15:05
Wie es momentan aussieht, kann ich auch dabei sein :D

Karliene
23.07.2009, 16:49
Beides gute Vorschläge... In Übigau war ich noch nicht. Also Rhodan76 und ich sind dabei! Gegen 20 Uhr? Oder ist das zu früh/zu spät?

Rhodan76
23.07.2009, 17:16
Genau...ich wäre dann auch mal dabei.

November
23.07.2009, 21:15
Die Uhrzeit würde ich mal den auswärtigen überlassen: Azte1407, Klipenkuckuck, Scayla. Je nachdem, wie früh die da sein können oder wie früh sie wieder weg müssen.

Ein Schlechtwetterprogramm, sprich eine Kneipe mit Dach bräuchten wir als Ersatzvariante auch noch. Das Watzke von innen, Neustadt? Oder was meint ihr?

masc
23.07.2009, 21:30
Geht ja voran hier;-)

In dem Link zum Übigauer Biergarten (der mir sehr gut gefällt) lese ich allerdings was von Öffnungszeit 11-20 Uhr. Kann ich gar nicht so richtig ernst nehmen.
@november: warst du schon mal da?

November
23.07.2009, 21:46
Ja, ich war schon mal da, hat mir sehr gut gefallen. Vor allem stehen die dort Tische etwas weiter auseinander, so daß kein Sardienenbüchsengefühl aufkommt.


Öffnungszeit 11-20 Uhr.
Oh, ich erinnere mich an "11-23 Uhr, je nach Wetter." Ich gehe aber noch mal vorbei und schaue nach, ist ja gleich nebenan.

P.S. Es gibt dort auch eine Feuerschale mit Holz, so daß abends gezündelt werden kann.

Karliene
23.07.2009, 21:48
Ansonsten ist Watzke als Schlechtwettervariante auch cool....

Atze1407
23.07.2009, 22:10
Also früh rankommen wird nicht das Problem sein, eher das wegkommen.
Aber dass sollte alles kein Thema sein, muss mich mal schlau machen.

Gruss Atze

November
23.07.2009, 22:15
Also eher 18, 19 Uhr? Kommt ihr mit der Bahn?

Notübernachtungen hätte ich sonst auch noch zu bieten, mit Zelt im Garten oder mit Schlafsack auf dem Sofa.

Atze1407
23.07.2009, 22:18
Halt, ich meld mich mal gleich für die Notübernachtung auf dem Sofa an.
Na ja Zelt im Garten ist auch ok.

masc
24.07.2009, 07:16
Ich hab Freitag frei und will eigentlich ne Tagestour machen. Weiß also noch nicht wann ich komme.
Anreisen werde ich mit dem Auto. Oder ich hau noch ne Büchse Spinat rein und komm die Elbe hochgepaddelt.

Scayla
24.07.2009, 12:26
Wo genau ist denn dieser Biergarten in Übigau? Kenne mich da in der Ecke nicht so aus... Jedenfalls komme ich mit den öffentl.Verkehrsmitteln (die abends/nachts erfahrungsgemäß immer :motz: sind in Dresden, aber irgendwie bin ich immer nach Hause gekommen...)

masc
24.07.2009, 12:37
Wo genau ist denn dieser Biergarten in Übigau?
http://www.schloss-uebigau.de/content/view/212/76/

Scayla
24.07.2009, 13:09
Buslinien, die ich noch nie (20 Jahre Dresden) genutzt habe :o

Atze1407
24.07.2009, 13:16
Na dann wird es aber zeit. :o Ich komme mit der Bahn von Zittau, muss dann
sehen wie ich es finde.( Am besten ihr kommt alle nach Zittau. ist klein und
überschaubar.:lol: ha ha ha )

Gruss Atze

November
25.07.2009, 01:45
Jetzt werde ich unsicher: treffen wir uns nun am nächsten Freitag oder Sonnabend? Bisher dachte ich Sonnabend, aber nun schreibt masc was von Freitag.
Mir persönlich ist es egal. Kann einer von euch nur an einem Tag?


Für die Nichtdresdner: da gibt es bessere und einfachere Lösungen als die Buslinien (einen kleinen Spaziergang eingeschlossen). Das erkläre ich dann kurz vorher, wenn wir uns nach Wettervorhersage für outdoor oder indoor entschieden haben.

masc
25.07.2009, 08:24
Oooops.

Ich bin vom Datum (31.) ausgegangen, nicht vom von dir genannten Wochentag. Die Verwechslung wurde ja weiter vorn schon geklärt - mea culpa.

Mir ist es egal ob Freitag oder Samstag.

Karliene
25.07.2009, 19:19
Also wir, Rhodan76 und ich, können nur am Freitag (31.7).

November
25.07.2009, 20:51
Dann lege ich das jetzt einfach mal fest:

Freitag, 31.Juli ab ca. 19 Uhr je nach Wetter im Schloßgarten Übigau oder im Watzke.

Paßt das so?

Scayla
25.07.2009, 22:41
prima :-)

Atze1407
25.07.2009, 23:07
Na fein, ist ja alles klar. Braucht nur noch der Treffpunkt endgültig
geklärt werden. Ich brauch dann bloss noch eine Wegbeschreibung, ich komme mit der Bahn.
Gruss Atze 1407

November
26.07.2009, 01:13
Was haltet ihr eigentlich von der Reisekneipe (http://www.reisekneipe.de/index.php?id=11) als Regenwettervariente?

Wäre zumindest stilecht ;-)

Karliene
27.07.2009, 15:35
Na das ist auch ne schöne Idee! Ist ja dann sozusagen Themenbezogen ;-)
Noch ne kleine dumme Frage: Woran erkennen wir uns denn? Ich meine is ja immer was los in den Kneipen... Und ob ich Novembers Füße wiedererkenne??? Mh... rote Nelke am Kragen? ne Burgerking Krone aufm Kopf oder dann doch Wikingerzöpfe? :o

masc
27.07.2009, 17:01
Woran erkennen wir uns denn?

ODS-Patch am Weizenbierglas: das bin ich.:bg:

November
27.07.2009, 20:12
Erfreulicherweise sieht es ja nach Sommer, Sonne, Elbe, Übigau aus. :D

Ich habe meinen hellen Lederrucksack dabei, kann ich neben mir auf einen Stuhl stellen. Das wird schon irgendwie werden.

Karliene
28.07.2009, 21:53
Also wir sind zwei recht kleine Menschen :D, ich hab immer ne kleine Tasche mit nem Elch drauf dabei (Elkline). Aber es wird schon.

Scayla
28.07.2009, 23:54
Wenn das Wetter schön ist, bin ich die mit den Rotkäppchenschuhen. Und/Oder (wetterunabhängig) eine rote Cordhose. Da kann ich mir dann das rote Plümschn im Knopfloch hoffentlich sparen ;-)

Karliene
29.07.2009, 16:02
naajaaa, wenn du schon so fragst: nö! :hahaa:

November
29.07.2009, 21:27
Hallo allerseits!

Ich war vorhin noch mal bei der Sommerwirtschaft Übigau und habe wegen der Öffnungszeiten gefragt. Wenn es regnet und es ist niemand da, macht er um 21 Uhr zu, ansonsten nach Bedarf bis spätestens 24 Uhr. Das sollte ja reichen für uns.

Hier eine Wegbeschreibung für Bahnreisende:
Ihr steigt am Bahnhof Neustadt aus und lauft bis zur Haltestelle Anton/Leipziger Str.
Von dort fahrt ihr mit den Strabas 4 (Richtung Radebeul/Weinböhla) oder 9 (Richtung Kaditz) bis zur Haltestelle Altpieschen.
Von da ist es ein schöner Fußmarsch von etwa 20 Minuten immer die Elbe abwärts. Ab der Lindenschänke ist es nur noch ein schmaler, teilweise fast zugewachsener Fußweg. Wenn ihr schon fast nicht mehr damit rechnet, führt rechts die Mauer hinauf eine breite Treppe mit einem Hinweisschild zur Sommerwirtschaft hinauf zum Biergarten.
Die andere, kürzere aber weniger schöne Variante ist, mit der Linie 9 weiter bis zur Haltestelle An der Flutrinne zu fahren. Von dort führt in Fahrtrichtung links gleich eine Brücke mit roten Geländer über die Flutrinne. Da geht ihr hinüber und lauft immer die Rethelstraße entlang, bis ihr an deren Ende links den kümmerlichen Rest des Übigauer Schlosses seht.

Klippenkuckkuck
29.07.2009, 22:16
So`n Mist mein Optimismus war verfrüht, ich muß leider absagen.
Ich wünsche euch viel Spaß.

Klippenkuckkuck

Atze1407
29.07.2009, 22:23
Hallo November,
vielen Dank für die Wegbeschreibung.

Also bis dann
Atze1407

November
30.07.2009, 20:13
So, ich werde dann morgen Abend ab etwa halb 7 Uhr in Übigau sein, uns einen schönen Tisch raussuchen, ein Buch lesen und warten, bis die ersten von euch eintrudeln.

Bis morgen also.

@Atze1407: Wünschst du noch einen Schlafplatz auf dem Sofa? Du kannst ja einfach mal Schlafsack und Zahnbürste mitbringen und dann nach Lust und Laune entscheiden.

Scayla
30.07.2009, 20:44
hokai, dann bis dann :-)

Atze1407
30.07.2009, 23:31
Hallo November,
ich nehme das Sofa.Vielen Dank.

Gruss Atze1407

Scayla
31.07.2009, 16:03
Oh weh... ich muss leider für heute Abend absagen. :( Habt ein feines Treffen und nächstes Mal klappt's hoffentlich... :cry:

November
01.08.2009, 00:25
War ein netter Abend. Schade, daß Klippenkuckuck uns Scayla absagen mußten. Atze1407 scheint irgendwo zwischen Zittau und Dresden-Übigau verschollen zu sein?
So saßen anfangs Karliene, Rhodan76, masc und ich alleine dort, später tauchten als Überraschungsgäste noch derMac und Wesen auf.

Karliene
01.08.2009, 10:51
Wir fanden es auch ganz klasse! Also im Herbst wieder :D

Atze1407
01.08.2009, 19:02
Himmel Ar..... und zugenäht, :ignore:
in der Tat, ich bin auf dem Weg zum Bahnhof mit dem Fahrrad verunglückt.
Beim absteigen bin ich hängen geblieben und habe mir die Handbremse durch
die Hand gejagt. Ich weiss immer noch nicht wie das geht, aber ist halt passiert. Statt den Zug nach Dresden zu bekommen, bin ich im Krankenhaus
gelandet. Mit einem Loch in der Hand. Aber was solls, aufgeschoben ist nicht
aufgehoben. Beim nächsten mal klappt es.
Gruss Atze 1407

Klippenkuckkuck
01.08.2009, 22:53
Mensch was machs´n fürn Mist.
Gute Besserung!

Klippenkuckkuck

Atze1407
01.08.2009, 23:48
Danke.
Wiso mache ich Mist? - ich nicht, meine Hand.

November
02.08.2009, 16:17
Autsch, das klingt ja echt fies. Wünsche dir gute Besserung und zum Herbst hin hast du eine zweite Chance ;-)

Karliene
02.08.2009, 19:56
Von mir auch gute Besserung. Das glaubt einem ja kein Mensch.... hihi, aber Kopf hoch, das wird wieder :D

Atze1407
06.08.2009, 22:15
Also, nochmal vielen dank für eure anteilnahme. Morgen werden die Fäden
gezogen, ansonsten ist alles noch einmal glatt gegangen.

Atze1407

Scayla
09.08.2009, 03:45
Da hast du dir ja etwas Außergewöhnliches einfallen lassen...:ill: Schön gesund werden!!

Atze1407
09.08.2009, 04:51
Ja, manchmal ist es schon komisch.
Danke

Sapbattu
27.08.2009, 00:07
Höret, o höret ihr outdoorlichen Gestalten, was ein Schelm zu verkünden hat:

Gesucht werden wahrhafte recken und Reckinnen die sind bewandert zu Fuße, mit dem Rade, dem Kanu oder sonstigem naturverbundenem Fortbewegungsmittel.
Einige Mitstreiter wurden schon gefunden und erklärten sich bereit das Forumsentchen und das Staffeltagebuch bei sich zu tragen um die wichtige Botschaft zu überbringen.

Welche lautete aus dem Munde des großen Königs Ods:
Schelm! Beweiset mir, das es möglich ist eine Mannschaft zu finden die dem Wetter trotze um meine Ländereien an einem Stück zu bereisen. Damit ich diesen wackeren Mannen glauben schenken mag, so sollen sie ein Tagenbuch bei sich führen um nachzuweisen wo ihre Routen verliefen.

Nun Schelm, versammle diese Recken und Heldinnen zu einer dir beliebigen Stunde an öffentlichem Orte (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=16763&page=2) um zu beweisen das du diese Herrausforderung annimmst.

Solltet ihr dieses Wagnis erfolgreich bestehen, so belohne ich euch mit einem rauschenden Feste in der Burg des Grafen Scrats.....


Kleine Anmerkungen noch:
Scrat weiß noch nix von seinem Glück und das Fest & seine Burg könnte auch ein Zelt auf einem Forumstreffen mit alkohöllischer Selbstversorgung werden :bg:
Allerdings die beschriebene Idee mit dem Staffellauf steht wirklich im Raum und es wäre eine sehr coole Sache wenn das tatsächlich klappen sollte.

Wir würden uns freuen wenn ihr mal am angegebenen Ort vorbeischauen würdet.

Nächtliche Grüße
Jan

PS: diese nachricht wird den anderen stammtischen auch zugestellt werden ;-)

November
19.09.2009, 22:01
Hallo Leute!

Wie sieht es den bei euch aus? Rein von der Jahreszeit ist ja bald Zeit für unseren Herbsttisch.

Wenn wir uns bald auf einen Termin festlegen, kann sich jeder den entsprechenden Tag freihalten.

Theoretisch paßt es mir bis jetzt jedes Wochenende bis auf den 17./18. Oktober (Forumstreffen in Blomberg). Praktisch kann aber zur Zeit immer einiges dazwischen kommen.

Atze ist wohl noch unterwegs auf seinem langen Fußmarsch. Was meint ihr anderen denn? Treffen wir uns im Oktober oder doch erst Anfang November?

masc
22.09.2009, 21:38
Guten Abend allerseits,

meinereiner könnte die letzten beiden WE im Oktober und die ersten beiden im November.

November
23.09.2009, 19:14
@masc: Das hört sich ja schon mal gut an. Kannst du die Wochenenden noch mal mit Datum nennen, weil mir nicht ganz klar ist, ob du 31.10./1.11 nun zu Oktober oder November rechnest. ;-)

Was machen wir eigentlich, wieder ein Abend in der Kneipe? Ist wohl am einfachsten hinzukriegen.

Ich werde die anderen mal per PN anschreiben, schauen hier ja offensichtlich nicht so regelmäßig rein.

Karliene
23.09.2009, 20:33
Hallo Leutchens... Erst mal sorry das wir und so lange nicht gerührt haben, viel Arbeit zur Zeit. Also uns ist es von der Sache her egal, ich denke aber das mir das letzte Oktober WE ganz gut gefällt.

masc
23.09.2009, 21:15
Kannst du die Wochenenden noch mal mit Datum nennen, weil mir nicht ganz klar ist, ob du 31.10./1.11 nun zu Oktober oder November rechnest. ;-)



Da hab ich mich wohl ein wenig kryptisch ausgedrückt:cool:
Wohlan: die Wochenenden um den 24.10., 31.10, 07.11. und 14.11. würden aus heutiger Sicht einigermaßen passen.

Hm und Kneipe, ja oder halt "draußen" im weitesten Sinne. Ende Oktober sehe ich bei uns noch keine Gefahr einer Unterkühlung. Und falls wider Erwarten Väterchen Frost zuschlägt, schlage ich mit Hobo und Glühwein zurück.

November
23.09.2009, 23:31
Erst mal sorry das wir und so lange nicht gerührt haben,
Kein Problem, jetzt gehts doch erst los hier. Habt also bisher nichts verpaßt.


Ende Oktober sehe ich bei uns noch keine Gefahr einer Unterkühlung. Und falls wieder Erwarten Väterchen Frost zuschlägt, schlage ich mit Hobo und Glühwein zurück.
Das wäre mir sehr recht. Vielleicht finden wir ja auch ein Plätzchen, wo wir ein kleines Feuer machen können?

Karliene
24.09.2009, 14:03
Das ist ja ne echt gute Idee. Feuerchen und Glühwein.... das ist fetzig :bg:

masc
25.09.2009, 23:48
Äh Moment. Glühwein erst ab unter 5°C. Und wenn mich einer heim fährt:bg:.

Scayla
26.09.2009, 03:13
Da demnächst das Semester beginnt & ich Aufenthaltsort und meine eventuell anstehenden Termine noch nicht einschätzen kann (Verpeilerin: ich), würde ich einfach euern Datumsvorschlag abwarten und dann spontan entscheiden. Wenn das OK ist!?

November
27.09.2009, 23:07
Also der Atze ist wieder da von seiner Wanderung. Per PN hat er mir gechrieben, daß es ihm Ende Oktober / Anfang November am besten passen würde.

Was meint ihr denn zum Freitag, dem 30. Oktober?

Das "wo" und "was" können wir dann ja besprechen, wenn es konkreter wird.

Karliene
28.09.2009, 17:09
30. ist gut denke ich...

Atze1407
28.09.2009, 17:16
würde mich dem anschliessen.

Atze 1407

masc
03.10.2009, 23:29
Der 30. Oktober sollte aus heutiger Sicht passen.

November
05.10.2009, 19:54
Dann machen wir also Freitag den 30. Oktober erstmal fest. Wenn es einem von uns doch nicht paßt, sagt er bescheid, vielleicht können wir dann noch umplanen.

Hoffentlich klappt es auch bei dir, Scayla.

Vielleicht schaut ja noch jemand ganz neues vorbei, gibt doch noch so einige Sachsen(bewohner) hier im Forum.

Karliene
07.10.2009, 18:26
Haste schon einen Plan wie und wo? An der Elbe Glühwein und Feuerchen?

Atze1407
07.10.2009, 20:27
ok. termin steht

Atze 1407

November
07.10.2009, 22:03
Haste schon einen Plan wie und wo? An der Elbe Glühwein und Feuerchen?

Na ja, wir müssen uns halt kurzfristig nach dem Wetter richten. Und wenn urplötzlich noch 5 Leipziger zusagen, bleiben wir vielleicht gar nicht in Dresden. :bg:

Ansich ist feuern an der Elbe ja verboten, was ich auch einsehe.
Es gibt aber (mal wieder in Übigau) einen netten Platz. Da ist am Flußufer noch ein recht breiter Streifen mit groben Kieseln, so daß es feuertechnisch keine Probleme geben sollte. Mit Feuerschale oder Hobo oder ähnlichem sollte es dort machbar sein.

Bei Regen müssen wir uns eben eine überdachte Variante suchen.

Karliene
08.10.2009, 19:29
das klingt echt supi :baetsch:

Karliene
17.10.2009, 13:15
Ich den Topf, ihr den Kocher ???;-)

masc
18.10.2009, 07:19
Einen Hobo hätte ich, alternativ auch einen Trangia.
Bißchen Holz mitzubringen wäre auch kein Problem, aber da könnte ja auch jeder ne Handvoll...

November
18.10.2009, 23:18
Habe jetzt auf dem Wochenende in Blomberg Ikea-Hobos gesehen und habe nun den Ehrgeiz, mir bis zu unserem Treffen auch einen zu bauen. Mal sehen, ob klappt.

November
24.10.2009, 20:55
So, der Termin rückt näher. Ich war heute mal vor Ort und habe ein Photo gemacht.

http://fotos.outdoorseiten.net/data/500/thumbs/Elbufer.jpg (http://fotos.outdoorseiten.net/showphoto.php/photo/7665)

Der genaue Standort ist hier (http://quikmaps.com/show/119464). Eine Wegbeschreibung (Straba) schreibe ich dann noch.
Hoffen wir auf trockenes Wetter.

Atze1407
24.10.2009, 22:04
sieht gut aus

November
27.10.2009, 20:31
So, noch ist es ja naß draußen, aber laut Wettervorhersage soll es besser werden. Bleibt es also bei diesem Platz an der Elbe in Übigau? Und wann, ab ca. 19 Uhr?

Mein Hobo wird wohl irgendwie eindsatzfähig werden. Hat jemand von euch noch eine kleine Feuerschale?

Wer kann Holz mitbringen? Ich kann ein wenig nasses Zeug zusammensuchen, aber sehr ergiebig wird das nicht.

Wer sich zwsichendurch mal setzen nöchte, sollte sich einen Klapphocker oder ähnliches mitbringen.

Scayla, wie sieht es bei dir aus, kannst du kommen?

masc
28.10.2009, 14:04
Ich bringe eine Kiste Holz mit. Das reicht aber nicht für einen ganzen Abend Lagerfeuer.
Mit einer Feuerschale kann ich nicht dienen, bringe aber auch einen Hobo mit (falls das Ikea-Modell von november auseinanderfällt:cool:).
Und es wird sicher bißchen später bei mir...

November
28.10.2009, 19:06
masc: Ganz ohne Witz bin ich davon ausgegangen, daß dein Hobo sozusagen der "Haupt-Hobo" ist. Meiner wird am Freitagabend seinen Ersteinsatz haben. Auseinanderfallen wird er wohl nicht, aber wie effektiv er heizt, werden wir dann sehen. Notfalls taugt er als Mini-Feuerschale.
Vielleicht kann jemand als Ersatzkocher noch einen großen Trangia mitbringen? Ich habe nur einen kleinen, da ist der Topf für uns alle ein wenig zu klein.

Ein bißchen Holz kann ich noch sammeln, sehr ergiebig wird es aber nicht werden.

Atze: willst du am gleichen Abend wieder zurückfahren? Ansonsten steht noch das Angebot vom letzten mal, meine Coch zu nutzen. Mußt dir nur einen Schlafsack mitbringen.

Wir können uns auch etwas später treffen. Was meint ihr?

Christian J.
28.10.2009, 19:09
Bei Regen müssen wir uns eben eine überdachte Variante suchen.

Der Lindengarten ist gut und nicht weit weg. ;-)
Für's gnadenlose Besäufnis ist auch Ballhaus Watzke in Laufreichweite.

Viel Spaß euch Dresdnern!

masc
28.10.2009, 19:10
Großen Trangia bringe ich auch mit. Außerdem vielleicht noch Licht (Gasfunzel).

Also:
- Hobo
- Trangia-Set groß
- Kiste Holz
- Gaslaterne
- Forumsbeil

November
28.10.2009, 19:16
Der Lindengarten ist gut und nicht weit weg. ;-)
Du meinst die Lindenschänke? Ja, die kenne ich gut. Das ist dann die Fluchtvariante, falls uns wetteronline gnadenlos belügt :(
Für Freitagabend ist nämlich klarer Himmel ganz ohne Regen angesagt, also bestes Elbewetter.

Ich werde rechtzeitig dort sein und mit ein wenig Licht (Teelichter, Laterne) aufmerksam machen. Wer noch nie dort war, findet es im Dunkeln ansonsten schlecht.

blitz-schlag-mann
28.10.2009, 22:07
Cool wäre ja ein Podcast vom Treffen. "Ei forbibbch, Gänsefleisch mol ..." Bitte nicht abmohrgsn, war ä Fehds, bin schon wiedor wech.

November
29.10.2009, 21:34
Atze, Karliene, Rhodan: ist alles in Ordnung, bleibt es dabei? Könnt ihr euch bitte noch mal kurz rückmelden?

Wegbeschreibung für Bahnreisende (Atze und Überraschungsgäste):
im Prinzip wie letztes mal: Ihr steigt am Bahnhof Neustadt aus und lauft bis zur Haltestelle "Anton/Leipziger Str." Von dort fahrt ihr mit der Straba 9 (Richtung Kaditz) bis zur Haltestelle "An der Flutrinne". Den folgenden Weg habe ich farblich unterschiedlich in die Karte (http://quikmaps.com/show/119464) eingemalt.
(blaue Linie): Von dort führt in Fahrtrichtung links gleich eine Brücke mit roten Geländer über die Flutrinne. Da geht ihr hinüber und lauft immer die Rethelstraße entlang, bis ihr an deren Ende links den kümmerlichen Rest des Übigauer Schlosses seht.
Nun gibt zwei Möglichkeiten:
a) (rote Linie): quer durch das Schloß-/Betriebsgelände (es ist offen und begehbar) und runter zur Elbe, dann noch ein kleines Stück am Ufer flußabwärts. Kürzer, aber im Dunkeln ev. schlechter zu finden.
b) (grüne Linie): rechts abbiegen auf die Werftstraße und bis zum Edeka-Großhandel laufen. Dort über die Fahrzeugabsperrungen klettern und runter zur Elbe.

Rhodan76
29.10.2009, 21:58
Hallo,

ich antworte mal für Karliene und mich - Termin morgen steht, könnte maximal sein, daß es keine 19:00 Uhr Punktlandung wird. Einen Kocher hab ich natürlich zur Not auch noch im Angebot ;-)

Atze1407
29.10.2009, 22:46
Auch bei mir steht der Termin fest. Also bis dann.

Atze 1407

Atze1407
31.10.2009, 20:25
Wichtigen Termin verschoben, zum Zug gerannt um ihm in letzter Sekunde zu erreichen. Natürlich keine Zeit gehabt um eine Fahrkarte zu kaufen, und zum schluss noch ärger mit der Schaffnerin. " Sie müssen dann aber 2 Euro Bordgebühr bezahlen". Endlich Ruhe, für anderthalb Stunde.
16 Uhr 41 Ankunft in Dresden Neustadt. ...Wo zum Teufel ist jetzt die Wegbeschreibung? Schei....., zurück zum Servicepoint. "Entschuldigung, wie kommt man denn nach Übigau? na da müssenSie so und so, und so."
Dass wars, hab gar nichts verstanden. Raus hier. Auf der Strasse Passanten gefragt, geht doch. In Übigau raus aus dem Bus, ein paar Meter und schon bin ich im ehemaligen Schloßpark. Mittlerweile ist es schon dunkel. Im Schloßpark, heute ein Industriepark, läuft gerade jemand mit seinem Hund spazieren.
"Hallo" sage ich und frage, wie man denn ans Elbufer käme. Der Mann schaute mich an als wenn ich gerade von einen anderen Stern kommen würde. Na ja, so im Dunkeln und um diese Zeit, beladen mit einem Rucksack. "Da gehts lang" und zeigte mir den Weg zwischen den Bauten. Kopfschüttelnd ging er dann weiter,musste aber doch noch einen Blick hinter mir her werfen bis er
im Dunkeln verschwand.
Vorsichtig ging ich den Weg runter zur Elbe, so da stand ich nun. In welche Richtung muss ich denn nun gehen,links oder rechts lang. Schauen ob nicht irgendwo schon ein Feuerchen lodert, nichts dergleichen konnte ich entdecken.
Nun ich bin auch ein wenig zu früh da,also warten.
Am Ufer waren noch drei Angler, die ich vorsichtshalber mal fragte, ob nicht ein paar Leute mit Rucksack oä. hier aufgetaucht sind. Nein sind keine hier vorbeigekommen, war die beruhigende Antwort. Warten. Vor meinem geistigen Auge hatte ich das Foto,welches November ins Forum gestellt hat. Da war doch so ein schöner Baum an einer kleinen Bucht, der muss doch zu finden sein. Schaun mal nach, ob ich die Stelle nicht finde. Ich gehe ein Stück am Ufer entlang, als auch schon jemand hinter mir rief. Gott sei dank, Erleichterung, es war November.Nach einer knappen Begrüssung,-"hätte mir ja mal ruhig kurz um den Hals fallen können, und drücken wenn ich schon mal da bin" - gingen wir zu der Stelle die sie erkoren hat. Da wir noch allein waren, machten wir uns daran, etwas Holz zu suchen. Es dauerte auch nicht lange als masc aus dem Dunkeln auftauchte, und ein paar Minuten später, Rhodan 76 und Karliene. So war denn unser Stammtisch aus Sachsen vollständig. November und masc machten sich an ihren HOBOS zu schaffen,was immer dass auch sein mag. Ich als "Frischling" hatte eh keine Ahnung.
Auf alle Fälle bewaffnete sich masc mit einem Monstrum von Axt, um Feuerholz zu spalten, das er mitbrachte. Irgendwann brannten dann drei kleine Feuerchen,und spendeten uns ihre Wärme. Es war merklich kühl, der Mond schien übers Wasser und erhellte seinerseits die Szene.
Um uns Innerlich zu erwärmen, kochten wir Glühwein. Pech für masc und Rhodan 76, sie waren mit dem Auto da. Einen kitzekleinen Schluck, konnten sie sich aber genehmigen. Zum Abendlichen Menü gab es je ein trocknes Brötchen mit winzigen Würstchen dazu. Man gönnt sich ja sonst nichts.
Alles im allem war es ein schöner und gelungender Abend, vor allem wegen der regen Teilnahme aus dem herrlichen Sachsenland. Für mich, dem Frischling, war auch interessant zu wissen wer sich hinter den Nicknamen verbirgt und was dass für Leute sind. Durchweg nette und sympatische Menschen. Es machte Spass. Beim Abschied machten wir noch einen Termin für das nächste Treffen aus.
An dieser Stelle möchte ich mich noch eimal für die nächtliche Unterkunft und Gastfreundschaft bei November bedanken.

Atze 1407

Ich habe diesen schönen Bericht mal an den "normalen" Stammtischthread drangehängt (Oder sollte er besser in die Reiseberichte? ;-)) sonst gibt es zwei Threads zum gleichen Stammtisch - und damit Verwirrung...

Gruss
Henning

November
31.10.2009, 21:19
Ja, war ein schöner Abend. Besonders bewährt hat sich die von mir erst am Freitag neu erworbene Feuerschale (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=rd_02092&GTID=281c51a0db82ee45e589c0f472a2aa32a38). Man muß das Holz nicht so arg fitzelig zerkleinern wiefür einen Hobo.

Endgültig aussortiert wird jetzt mein alter Tangiatopf, selbst der Glühwein schmeckte nach Alu. :(

Für alle stillen Mitleser: Wahrscheinlich im Januar treffen wir uns zu einer Wanderung durch den Elbsandstein mit anschließendem Zelten (ev. Zeltplatz Ostrauer Mühle). Also schon mal vormerken!


Und an dieser Stelle hat Atze gezeigt, daß er nicht nur mündlich prima erzählen kann und und hat somit keinerlei Ausrede mehr, sich um seinen Bericht von der Wanderung auf der Via Regia zu drücken. ;-)

Karliene
01.11.2009, 10:11
Genau, dem pflichte ich bei :D
War wirklich sehr schön, und auf Januar sind wir auch sehr gespannt....

November
07.12.2009, 00:01
So liebe Leute, noch ist Dezember, aber der Januar ist nicht mehr weit. :p

Unser bisheriger Plan: Wandern im Elbsanstein mit anschließendem zelten. Seid ihr noch dabei?

Folgende Plätze sind möglich:

Ostrauer Mühle (http://www.ostrauer-muehle.de/index_2007.htm) (sehr gut erreichbar, Lagerfeuer möglich?)
Hinterhermsdorf (http://www.thorwaldblick.de/index.html)(Anreise Sonnabendfrüh mit öffentlichem Verkehr könnte etwas knapp werden, Lagerfeuer möglich)
Hohnstein (http://www.camping-entenfarm.de/index.html) (nur das Wandererquartier oder auch der Platz ganzjährig offen?)


die Wochendenden:

9./10.Januar: paßt mir
16./17.Januar: paßt mir nicht
23./24.Januar: paßt mir nicht so gut, aber ist möglich
30./31.Januar: paßt mir
6./7.Februar: paßt mir


Weiter kann ich noch nicht planen.
Was meint ihr dazu?

Atze1407
07.12.2009, 12:40
Ich beuge mich der Mehrheit,:ignore: alle Termine passen.

masc
07.12.2009, 17:54
Hallo zusammen,

9./10. passt
16./17. passt nicht
23./24. passt
30./31. passt nicht

Für Februar hab ich noch keinen Dienstplan, müsste aber die Tage kommen.

masc
07.12.2009, 21:27
Noch ein paar Gedanken zu den Plätzen:

Um in die Affensteine zu kommen ist sicherlich die Ostrauer Mühle am günstigsten.
Auf dem "Thorwaldblick" war ich selber schon mal, der Platz ist wirklich schön. Allerdings muss man ganz schön weit laufen für etwas Wildnis. Vorteil: der Shuttleservice. Z.B. Bahn bis Schandau, dann Flößersteig bis zur Ermüdung oder Dunkelheit, dann Shuttle...
Hohnstein kenne ich noch nicht.

Jetzt muss nur noch Deduschka Moros mitspielen:D

Rhodan76
11.12.2009, 10:29
Ich und Karliene wälzen mal den Terminkalender, ich weiß daß der Januar schon ziemlich vollgestopft ist - aber mehr kann ich jetzt am WE sagen...

masc
11.12.2009, 22:24
Für Februar hab ich noch keinen Dienstplan, müsste aber die Tage kommen.

06./07.02. passt
13./14.02. passt nicht
20./21.02. passt
27./28.02. passt nicht, aber das ist ja schon Frühling :D

Karliene
13.12.2009, 22:05
9./10. passt nicht
16./17. passt, ist aber nicht so günstig
23./24. passt nicht
30./31. passt
Februar passt alles soweit

November
14.12.2009, 19:43
Soweit ich das überblicke finden wir im Januar keinen passenden Termin.
Wollen wir uns dann auf den 6./7.Februar festlegen? Paßt das allen?

Atze1407
14.12.2009, 20:18
geht auch in ordnung

Rhodan76
15.12.2009, 10:36
Von mir erstmal keine Einwände...

masc
18.12.2009, 14:19
...von mir auch nicht

Karliene
19.12.2009, 15:01
tla, ich hänge ja am rhodan mit dran :D da passt das

Atze1407
20.12.2009, 20:19
tla, ich hänge ja am rhodan mit dran :D da passt das

Na da hast du aber Glück.;-)

Gruss Atze 1407

Atze1407
31.12.2009, 16:44
Hallo Stammtisch Sachsen,

ich wünsche euch ein gesundes und neues Jahr 2010.

Gruss Atze 1407

Karliene
31.12.2009, 18:42
Dem schließe ich mich gerne an :p

masc
01.01.2010, 02:43
Ich hab mal gewartet, bis es wirklich soweit ist.
Das gleiche von mir.

Welchen Platz nehmen wir denn nun?

November
06.01.2010, 21:51
Auch von mir noch einen verspäteten Neujharsgruß.

Dieses Wochenende hätte sich unsere Zelttour ja richtig gelohnt. Mal sehen, wenn ich mich aufraffen kann, ziehe ich vielleicht alleine los, das Wetter muß man ausnutzen.

Tja, welcher Platz? Vermutlich Ostrauer Mühle. oder?

Rhodan76
07.01.2010, 00:16
Ja dieses WE wäre wirkl. ideal für unser Winterzelten gewesen - nur hatten wir dieses WE ausgeplant, da wir *tamtarratam* schon vor Wochen das Matrazenlager der Zeughaushütte mit der IG-Klettern Z. gebucht haben. Sprich, wir sind auf alle Fälle dieses WE auch in der Sächsischen Schweiz unterwegs. Viell. läuft man sich ja mal über den Weg....

Karliene
07.01.2010, 12:01
Ich denke wir werden so am Samstag im großen Zschand rum stiefeln, am Samstag Abend wird an der Zeughaushütte gegrillt und Lagerfeuer gemacht. Also wenn Du auf deiner Tour eine verrückte Horde siehts, sprich sie an, das sind vermutlich wir :D

Ich schließe mich bei Bad Schandau, Ostrauer Mühle an. Das ist kein schlechter Zeltplatz.

November
07.01.2010, 19:28
Ich werde mal an der Ostrauer Mühle nachfragen, ob man auf dem Platz Lagerfeuer machen darf.

Bezüglich dieses Wochenendes habe ich mich eher fürs Erzgebirge entschieden. Ich will die Skier anschnallen und ein Zelt mitnehmen, das ist im Elbsandstein doch eher suboptimal.
Wenn ich faul bin wird es aber doch eher eine Tagestour mit anschließender Übernachtung im eigenen Bett. :roll:

November
13.01.2010, 16:43
So, liebe Leute. Ich habe gerade mit dem netten Menschen von der Ostrauer Mühle gesprochen.

Anfang Februar können wir problemlos ohne Anmeldung dort auftauchen. Lagerfeuer ist auf einer Feuerschale möglich. Diese Schale (Durchmesser ca. 90 cm) kann man für einen Preis von 2 EUR dort leihen.
Das klingt doch gut, oder?

masc
14.01.2010, 05:42
Klingt doch vernünftig.
Wird bestimmt schön dort, hoffentlich hält das Wetter einigermaßen.

Karliene
14.01.2010, 11:59
das ist genau das richtige...

November
21.01.2010, 00:52
Es taut. :(
Ziehen wir Anfang Februar trotzdem los? Falls es nicht gerade dauerregnet, denke ich mal ja, oder?
Wollen wir uns Sonnabend früh irgendwo treffen, dann umherwandern und Nachmittags / Abends auf den Platz gehen? Es wäre natürlich auch eine Möglichkeit, das ganze Gepäck auf dem Platz abzustellen und unbeschwerter laufen zu können. Wie machen wir das mit dem Feuerholz. Das müßten wir entweder von zu Hause mitbringen oder unterwegs aufsammeln (wobei das strenggenommen im NP verboten ist).

masc
21.01.2010, 14:40
Ziehen wir Anfang Februar trotzdem los?

Ich denke doch, oder? Einziger denkbarer Hinderungsgrund (für mich) wäre wenn der Platz eine Schlammpfütze ist. Ich kenne aber den Untergrund dort nicht.
Ob wir die Tour vorher mit oder ohne Sack machen ist mir gleich.
Mit dem Holz hab ich noch keine zündende Idee, ich hab nur wenig Lust mit dem Auto bis zum Platz zu fahren.
Ich dachte Bahnanreise bis Schandau?

Rhodan76
21.01.2010, 21:07
Mit dem Holz hab ich noch keine zündende Idee, ich hab nur wenig Lust mit dem Auto bis zum Platz zu fahren.
Ich dachte Bahnanreise bis Schandau?

Ja, wir werden wahrscheinlich auch mit der Bahn kommen - Holz müssen wir halt irgendwie "vor Ort" besorgen...

November
23.01.2010, 10:36
Klar, ich bin auch für Bahnfahren. WEnn wir mit der selben Bahn kommen, können wir uns auch das Geld die Fahrkarten teilen.

Atze1407
23.01.2010, 10:48
Ich komme über Tschechien mit der Bahn oder Bus, ist über die Hälfte blliger für mich.

November
23.01.2010, 11:36
Eventuell könntest du auch ein Sachsenticket kaufen (ein Fünfer) und wir steigen in Dresden zusammen in die S-Bahn und zahlen dir einiges dazu. Vielleicht ist das noch billiger? Wichtig wäre, daß du Sonnabend rechtzeitig in Dresden bzw. Sachandau / Schmilka bist. Ist das über Tschechien auch möglich?

masc
23.01.2010, 11:52
Was wäre denn rechtzeitig?
Wollen wir uns schon mal auf eine Zeit einigen? Ich würde dann sehen ob ich ab Dresden die selbe S-Bahn erwische.

Alles Gute noch @F.:sorry:

November
23.01.2010, 11:59
Ich sag mal so: Wenn wir erst Mittags loskämen, finde ich das zu spät. Wir wollen doch auch noch ein bißchen unterwegs sein und noch bei einigermaßen Helligkeit unsere Zelte aufbauen.
So ganz grob Abmarsch zwischen 10 und 11, wäre das in Ordnung?

Eine feste Zeit würde ich jetzt noch nicht festlegen, kommt auch drauf an, wann Atze in Dresden oder Schmilka sein kann.

Atze1407
23.01.2010, 12:15
Ich scheck das mal durch und gebe dir bescheid. Das Ticket kostet normal 29,-Euro, Singelticket 19,-Euro über Tschechien 7,50 Euro. Ich schau mir nochmal den Fahrplan genau an.

Atze1407
23.01.2010, 13:16
Also Ankunft wäre möglich in Schöna 9:20

in Schmilka/Hirschmühle 9:23
in Bad Schandau 9:33

Karliene
23.01.2010, 14:23
Also ich muss jetzt noch mal ganz blöd fragen. Es handelt sich doch hoffentlich um das kommende WE???

Atze1407
23.01.2010, 14:36
Dass weiß ich auch nicht, ob der 30. gemeint ist.

Klippenkuckkuck
23.01.2010, 17:46
Soweit ich das überblicke finden wir im Januar keinen passenden Termin.
Wollen wir uns dann auf den 6./7.Februar festlegen? Paßt das allen?

Würde mich mitranhängen. Termin ist mir wurst. Würde eventuel mit dem
Auto schon am Freitag anreisen und könnte demzufolge das ganze Gerödel,
daß für eine gemütliche Abendgestaltung notwendig ist, einladen.

Karliene
23.01.2010, 18:29
ohh man, ein blick in den kalender hat mir verraten das wir für den 6.2 karten für die kreuzkirche zum gedenkkonzert haben....

das ist suboptimal.... :cry:

Rhodan76
23.01.2010, 18:41
Wie siehts mit dem Termin 30.01 aus ? Masc - ursprünglich konntest du da nicht ?

Atze1407
23.01.2010, 18:52
Würde mich mitranhängen. Termin ist mir wurst. Würde eventuel mit dem
Auto schon am Freitag anreisen und könnte demzufolge das ganze Gerödel,
daß für eine gemütliche Abendgestaltung notwendig ist, einladen.

Je mehr desto lustiger.

masc
23.01.2010, 19:46
Wie siehts mit dem Termin 30.01 aus ? Masc - ursprünglich konntest du da nicht ?

Korrekt. An dem WE gehe ich arbeiten.

Rhodan76
23.01.2010, 20:04
Tja, nur mal so gefragt - was haltet ihr von 1 Woche später ? 13.Februar ? Wie siehts da aus ?

Atze1407
23.01.2010, 20:13
Also, mir ist es egal wann.

masc
23.01.2010, 20:50
Ich arbeite jedes zweite Wochenende.
Natürlich müssen sich nicht alle anderen nach mir richten.

Klippenkuckkuck
23.01.2010, 20:54
Da hat meine Tochter ihren 50.Geburtstag. Sozusagen Pflichtveranstaltung.

masc
23.01.2010, 20:59
Da hat meine Tochter ihren 50.Geburtstag.
Kein Schreibfehler? -staun-

Klippenkuckkuck
23.01.2010, 21:06
war bloß ein joke, Familienfest ist aber wirklich.

November
24.01.2010, 01:29
@Karliene + rhodan: Wir hatten uns doch den 6./7. Februar rausgesucht, weil dann alle können - und nun habt ihr Karten für die Kreuzkirche, schade. :o
Ich bin trotzdem dafür, bei diesem WE zu bleiben. Am darauffolgendem können masc und Klippenkuckuck nicht und ich wahrscheinlich auch nicht (kriege Besuch).
Wollt und könnt ihr eure Karten noch zurückgeben oder anderweitig verkaufen? Es wäre schon sehr schön, wenn ihr dabei sein könnt.

Rhodan76
24.01.2010, 11:24
Ich bin ja auch dafür, der Termin bleibt erstmal bei 6.02 stehen - und wir schauen mal, was wir deichseln können...

Karliene
25.01.2010, 09:47
Hallo. Also der Rhodan ist unschuldig, ich hab das verbummfiedelt.
Tut mir ehrlich leid, ich ärgere mich auch. Leider kann ich das nicht mehr Rückgängig machen da ich meine Mama mit im Schlepptau habe. Der Rhodan kommt aber trotzdem mit. Also mir tuts wirklich leid, war echt keine Absicht.

Rhodan76
25.01.2010, 23:23
Der Rhodan kommt aber trotzdem mit...

...natürlich zum zelten, um das nochmal klarzustellen ;-)

masc
28.01.2010, 18:14
Wenn ich das richtig interpretiere steht der Termin. Zeit sich mit Details zu befassen:D
Ich als bekennender wenig-Zug-Fahrer habe mir mal den Fahrplan der S1 besorgt und offensichtlich gibt es samstags einen 1/2 h-Takt. Ankunft also 09:16, 09:46, 10:16 usw.
Ich möchte eine Zeit festmachen um mir eine Mitfahrgelegenheit zum Bahnhof sichern zu können.
Außerdem die Frage, ob wir am Sonntag auch noch eine Runde drehen wollen?

Klippenkuckkuck
28.01.2010, 18:44
Also ich würde so gegen 9.00Uhr mit der Kirnitzschtalbahn Richtung Bad Schandau fahren und dann an der Fähre oder wo auch immer warten.
Holz fürs Lagerfeuer könnte ich mitbringen bzw. habe ich schon organisiert
(Kantholzabschnitte und Kleinkram für min 3-4h Feuer).
Interessant wäre dann der Kram für die Abendgestaltung. Könnte ich auch besorgen und mit einladen.
Wenn der Campbesitzer Feuerschalen verleiht, hat er bestimmt auch einen
Grill, da muß ich nämlich passen.

Rhodan76
28.01.2010, 19:26
Also zeitlich bin ich freilich für alles offen, bin aber sicherlich nicht unglücklich, wenn ich nicht mitten in der Nacht aufstehen muss - aber Abfahrt so ab um 9 in DD ist sicherlich ok...also eventuell der 9:10 Zug oder später.

November
29.01.2010, 19:17
Die Anreise scheint recht kompliziert zu werden.
Klippenkuckuck kommt früh nicht per Bahn / Bus nach Schandau, frühestens 10:40. Oder habe ich einen falschen Fahrplan und du hast etwa anderes gefunden?
Nun kannst du entweder zu Fuß / mit dem Auto nach Schandau / Schmilka kommen und wir treffen uns dort.

Die andere Variante ist, wir fahren bis Schandau mit der S-Bahn und von dort mit dem Bus Richtung Hinterhermsdorf, sammeln Klippenkuckuck an der Haltestelle Ostrauer Mühle auf, fahren noch ein Stück weiter und laufen irgendwo im Kirnitzschtal los. Das bedeutet aber, daß wir die S-Bahn in Dresden Hbf um 8:30 (In Pieschen bzw. Meißen entsprechend früher) nehmen müßten. Das müßte auch für Atze passen: Ankunft Schandau 9:33, Abfahrt mit dem Bus ab Schandau 8:35.

Was meint ihr?

Klippenkuckkuck
29.01.2010, 19:31
Fahrplan Kirnitzschtalbahn: http://www.ovps.com/Fahrplan/K-Bahn.pdf

9.03Uhr Ostrauer Mühle
9.14Uhr Endhaltestelle Bad Schandau

oder liege ich jetzt falsch?

Vielleicht gibt es ja noch jemanden der Freitags anreisen will?

Rhodan76
29.01.2010, 23:12
Fahrplan Kirnitzschtalbahn: http://www.ovps.com/Fahrplan/K-Bahn.pdf


Zitat: Gültig vom 02. April bis 31. Oktober 2010

Im Winter fährt (so wie ich es verstanden habe) keine K-Bahn, aber dafür (zumindest am WE!) der Bus...

Nebenbei: Wollen wir nicht zuerst Zelt aufbauen u. dann wandern - oder andersrum ?

masc
30.01.2010, 09:32
Ankunft Schandau 9:33, Abfahrt mit dem Bus ab Schandau 8:35.
Da steh ich grade auf dem Schlauch. Ankunft Schandau nach Abfahrt aus Schandau?
Außerdem weist mein Fahrplan der S-Bahn die Ankunftszeiten immer um xx:16 bzw. xx:46 Uhr aus.


sammeln Klippenkuckuck an der Haltestelle Ostrauer Mühle auf
Da könnten wir ja gleich die Zelte aufbauen und mit dem nächsten Bus weiter ins Tal fahren.


Nebenbei: Wollen wir nicht zuerst Zelt aufbauen u. dann wandern - oder andersrum ?
Erst aufbauen halte ich für besser, damit man sich nicht mit dem großen Rusa durch die engen Spalten quetschen muss -je nach Strecke:D

November
30.01.2010, 18:01
Wenn wir erst zum Platz wollen, um die Zelte aufzubauen, kommt eigentlich sinnvollerweise nur der Bus in Frage.

Abfahrt S-Bahn DD Hbf: 8:30
Ankunft Schandau: 9:16
Abfahrt Bus Schandau: 9:35
Ankunft Ostrauer Mühle: 9:53

für Atze aus Richtung Tschechien:
Ankunft Schandau: 9:33
Weiterfahrt mit uns im Bus

Klippenkuckuck: Schön, daß du Holz mitbringst. Wenn wir ohnehin erst zum Platz fahren, können wir ja auch Essen / Getränke im Rucksack mitbringen, so daß du nicht das ganze Zeugs mitbringen mußt.

Wegen Grill: ich brauche keinen. Eure Würstchen könnt ihr ja auch über dem Feuer brutzeln. Wenn ihr Steaka wollt, sieht es natürlich anders aus.

Atze1407
30.01.2010, 18:50
http://img684.imageshack.us/img684/3320/zug.jpg (http://img684.imageshack.us/i/zug.jpg/)
Der Zug rollt schon.

Die Verbindungszeiten sind bei mir verdammt knapp, da darf keiner der Züge auch nur eine Minute Verspätung haben.

November
31.01.2010, 20:55
In Tschechien warten die Züge doch aufeinander, oder etwa nicht?
Falls es irgendwo nicht klappt, vor allem der Anschluß in Schandau auf den Bus, kann dich Klippenkuckuck vielleicht von dort mit seinem Auto abholen.

Und Sonntag?
Ansich hätte ich ja Lust, mit den Ski auf dem Elbradweg bis Pirna zu fahren, aber die Schneeverhältnisse sind ja leider nicht so toll.
Wir könnten dann schon noch eine kleine Runde gehen, sozusagen auf indirektem Weg zur S-Bahn.

masc
31.01.2010, 21:44
Wir könnten dann schon noch eine kleine Runde gehen, sozusagen auf indirektem Weg zur S-Bahn.

Oder ´ne etwas größere und von Schöna zurückfahren. So als Idee.

Was die Zugfahrerei angeht: ich hab das jetzt für mich so gelöst, daß ich allerspätestens um 10:46 in Schandau bin. Selbstverständlich sind auch die früheren Züge möglich, aber später geht nicht mehr.

Also Rhodan, trink früh einen Kaffee mehr:ignore:

Hm und für abends müssen wir vielleicht auch nicht jeden Kram einzeln anschleppen. Ich bringe 3l Glühwein mit und wenn ich Platz im/am Rusa finde noch bißchen Holz. Eine Böhm-Karte von den Affensteinen hab ich auch.

Rhodan76
31.01.2010, 23:32
Sehe ich das richtig, das der Bus (Linie 241) nur im 2 Stundentakt in Richtung Ostrauer Mühle / Hinterhermsdorf fährt - also 9:35, 11:35 .... ? Wir sollten unsere Ankuftszeit schon so takten, daß wir nicht unbedingt wieder 2h warten müssen ;-)

Die Fähre fährt alle halbe Stunde vom Bahnhof in die Stadt rüber, also :30 Uhr :00 Uhr - das würde uns zumindest schonmal nach Bad Schandau rüber bringen. Auch wenn uns das dort dann noch nicht viel weiter hilft....

November
01.02.2010, 14:04
Da soll doch keiner sagen, die Planung einer Wochenendtour wäre langweilig. ;-)
Wir haben jetzt wohl folgende Möglichkeiten:


Abfahrt Dresden 8:30, Ankunft Bus Ostrauer Mühle 9:55. Zelte aufbauen, auf den Bus um 11:55 warten und weiter hinauf fahren, z.B. bis zum Beutenfall.
Abfahrt Dresden 8:30, Ankunft Bus Ostrauer Mühle 9:55. Zelte aufbauen und von dort loslaufen.
Abfahrt Dresden 10:30, Ankunft Bus Ostrauer Mühle 11:55. Gepäck abladen und gleich von dort loslaufen. Die Zelte bauen wir auf, wenn wir wiederkommen.
Abfahrt Dresden 9:00 oder 9:30, Ankunft Schandau 9:45 oder 10:16. Klippenkuckuck holt uns irgendwie mit dem Auto zum Zeltplatz.
Abfahrt Dresden 9:00 oder 9:30, Ankunft Schmilka ca 10:00 oder 10:30 (habe jetzt nicht nachgeschaut). Wir treffen uns dort mit Atze und Klippenkuckuck und wandern von dort mit dem gesamten Gepäck los.


Die Numerierung stellt keine Wertung dar; irgendeine Reihenfolge mußte ich ja wählen.

Vom Zeltplatz Ostrauer Mühle loslaufen könnte heißen:
Wanderweg grün, dann rot bis zur Straße; ein Stück die Straße entlang, dann über Zschiehädel und Schießgrund in die Schrammsteine.

Klippenkuckkuck
01.02.2010, 18:56
Abholen vom Bahnhof ist kein Problem.
Ich bin für einen schnellen Zeltaufbau und haben dann keinen Streß mehr.
Hab jetzt einen ganzen Kofferraum voll Holz geladen und bringe noch meinen
XXL Hobo (was nichts anderes ist als ein umfunktionierter Edelstahlpapierkorb)
mit.
Mit der Anreise sollten sich die Dresdner mit Atze abstimmen. Also gegen
9.45 Uhr in Bad Schandau. Bloß so als Vorschlag.

November
02.02.2010, 19:29
Hallo, jemand da? Was meint ihr nun zu den Vorschlägen?
Da Klippenkuckkuck uns netterweise aus Schandau abholen würde, könnten wir doch den 9 Uhr-Zug ab Dresden Hbf nehmen? Oder ist das noch zu früh?

Was wollen wir am Abend essen? bringt jeder ein bißchen was mit und wir teilen das irgendwie auf?
Für unterwegs bringe ich Kuchen mit.

Die Sonntagsroute können wir ja je nach Lust, Laune und Wetter vor Ort besprechen.

Atze1407
02.02.2010, 19:33
Ja, ich bi n da.:D

Also bei mir bleibt die genannte Ankunftszeit 9:33 B.S.

Atze1407
02.02.2010, 19:38
Es wäre nett, wenn mir jemand seine Handynummer für den Fall das ich nicht pünktlich ankomme, zukommen läst. So können wir uns dann gegebenfalls
abstimmen.
Gruss
Atze

Rhodan76
02.02.2010, 20:37
Ja, der 9:10 Uhr Zug sollte locker drinne sein. Da wäre ich dabei, viell. schafft Masc den ja auch ?

5 Mann inkl. Rucksack, 1 Auto - ich bin schonmal gespannt ;-)

November
02.02.2010, 20:50
Du meinst 9:10 ab Pieschen? Der wäre dann 10:16 in Schandau. Atze kommt dort aber schon 9:33 an.
Klippenkuckkuck: Was hast du für ein Auto? Passen da 5 Leute mit Gepäck rein? Wenn nicht, könntest du ja erst Atze holen und uns andere eine halbe Stunde später?
Oder masc, Rhodan würdet ihr auch schon 8:19 ab Meißen bzw. 8:43 ab Pieschen fahren, so daß wir 9:46 in Schandau sind? (Ich weiß, ab Meißen ist das reichlich früh)

Klippenkuckkuck
02.02.2010, 21:20
5Mann aber nur 4 Rucksäcke, wenn ich richtig gezählt habe.
Passt schon.

Rhodan76
02.02.2010, 21:23
Oder masc, Rhodan würdet ihr auch schon 8:19 ab Meißen bzw. 8:43 ab Pieschen fahren, so daß wir 9:46 in Schandau sind? (Ich weiß, ab Meißen ist das reichlich früh)

Ja ich seh schon, mit 9:10 muss ich mich damals verschaut haben. Der 8:43 Zug passt dann eher...Ankunft dann 9:46.

November
02.02.2010, 21:28
Prima, dann warten wir noch auf masc Antwort.

Wie sieht es denn mit essen aus, wollt ihr abends was grillen?
Kocher bräuchten wir ja sowieso zum Tee kochen und Glühwein heiß machen.

masc
02.02.2010, 21:32
Wir reden von Zug Nummer 7029?
Klar schaff ich den.
Bin ja kein Student.:bg:

Ihr wart schneller...
Zug 7027.

Rhodan76
02.02.2010, 21:37
Wir reden von Zug Nummer 7029?
Klar schaff ich den.
Bin ja kein Student.:bg:

Super das klingt gut ;-)

Zum Thema essen - Also ich bin für gegrilltes schon zu begeistern, könnte mir aber vorstellen, daß es mit Grill u. Holzkohle bei unserem Gepäck schwer werden könnte. Ich gebe mich auch mit allem zufrieden was wir auf den Kochern zubereiten können...

November
02.02.2010, 21:40
Hat schon mal jemand Käsefondue mit einem Kocher gemacht? Mit Spiritus könnte es klappen. Aber vielleicht brennt es ja auch an?

Rhodan76
02.02.2010, 22:10
Hat schon mal jemand Käsefondue mit einem Kocher gemacht?

Tja, das kommt wohl auf den Versuch drauf an. Könnte aber schwierig werden.

Klippenkuckuck - hast du eventuell eine (mittlere)Bratpfanne im Angebot ? Damit könnten wir die Steaks zumindest braten...wenn uns das nicht zu unromantisch ist.

Klippenkuckkuck
02.02.2010, 22:20
Ich pack mal einen Sack Holzkohle mit ein. Da findet sich schon was auf dem
Campingplatz. Ansonsten kann ich eine alte Pfanne als Backup mitnehmen.
Meinen alten Fackelmanngrill hab ich beim letzten Campen verschrottet.
Halten halt nicht ewig die Dinger.

Sternenstaub
02.02.2010, 22:29
November - beim Nordlichtertreffen haben wir ja Käsefondue gemacht, war echt der Hammer. Die Bremer vom Stammtisch haben das gemacht. Vielleicht mal dort fragen? ;)

lieben Gruß - Kathi

lina
02.02.2010, 22:33
Hat schon mal jemand Käsefondue mit einem Kocher gemacht?


Das klappt schon :bg:

Man sollte die Zutaten ja eh erstmal aufkochen, damit sie sich verbinden.
Anschließend hilft ein Kocher, der sich einigermaßen gut runterregeln lässt, plus kräftiges Rühren mit den Brotstückchen am Topfboden entlang.

Und bei größeren Fonduemengen sollte es kein UL-Kocher sein, sondern eher ein stabilerer, auf den man auch schwerere Töpfe stellen kann.

Rhodan76
02.02.2010, 22:34
Ich pack mal einen Sack Holzkohle mit ein. Da findet sich schon was auf dem
Campingplatz. Ansonsten kann ich eine alte Pfanne als Backup mitnehmen.


FeinFein - Danke. Wenn jetzt noch irgendwas spezielles gebraucht wird....einfach mal Meldung.

Fjaellraev
02.02.2010, 22:40
Hat schon mal jemand Käsefondue mit einem Kocher gemacht? Mit Spiritus könnte es klappen. Aber vielleicht brennt es ja auch an?
Geht problemlos, auch mit einem Benziner oder Gaskocher, bei Becks geht glaub keine Tour ohne :p
hat auf dem Lukmanier auf jeden Fall sehr gut geklappt.
Mit einem Trangia sollte es absolut problemlos gehen, zum schmelzen des Käses ist aber ein Benziner sicher besser geeignet und der lässt sich für nachher ja auch gut runterregeln.

Gruss
Henning

November
03.02.2010, 17:54
Ja, dann brächten wir also einen Benzin- oder Gaskocher. Bringt jemand so etwas mit?
Das Köcheln stellen ich mir auf Spiritus angenehmer vor, vor allem wegen der Lautstärke. Der Krach von Benzin oder Gas ist doch ungemütlich. Aber wir werden sehen.
Noch eine Frage zum Topf. Was haben die Outdoorfondueexperten da genommen? Einen normalen Alutopf bzw. HA? Brennt da nichts an bzw. kriegt man das hinterher wieder sauber?

Ich bringe mal ein oder zwei Portionen Fonue und Brot dazu mit, falls ihr Lust drauf habt.
Wenn jemand Würstchen, Steaks oder ähnliches mitbringen möchte: für mich bitte nicht, also nur vier Portionen.

lina
03.02.2010, 17:58
Auf dem Nordlichtertreffen hatten wir ein Wok.
Stilecht wäre ein Caquelon (http://de.wikipedia.org/wiki/Caquelon).
HA-Alu wäre einen Versuch wert, ist aber wahrscheinlich zu klein vom Volumen her :bg:

November
03.02.2010, 18:07
Auf dem Nordlichtertreffen hatten wir ein Wok.
Hab ich nicht.


Stilecht wäre ein Caquelon
Hab ich. Aber ob ich das mitschleppen möchte?


HA-Alu wäre einen Versuch wert, ist aber wahrscheinlich zu klein vom Volumen her
Es sei denn, die anderen möchten nichts.

Rhodan76
03.02.2010, 18:15
Ja, dann brächten wir also einen Benzin- oder Gaskocher. Bringt jemand so etwas mit?

Kocher ? Benziner ? Hat mich jemand gerufen ? - Mein Explorer steht schon auf der "Packliste"...und ist dazu noch ausgesprochen "leise brennend".

Klippenkuckkuck
03.02.2010, 19:33
An die Herren in der Runde: ich würde gleich mal Würschtel und Steaks
in einem Rutsch einkaufen. Also richtig vom Fleischer.
Lieg ich mit 2 Steaks und einer Bratwürst pro Nase richtig?
Das mit dem Fondue würde ich mir gern mal anschauen bzw. ausprobieren.
Könnte einen 2l Eta-Topf beisteuern. In der Höffnung das der auch wieder
sauber wird.
Auch so, Atze kommt 9.33Uhr, wann kann man mit dem Erscheinen der Dresdner rechnen.
So jetzt gehe ich ein Bier trinken.

Gruß aus Freiberg

Uwe

November
03.02.2010, 19:38
Das mit dem Fondue würde ich mir gern mal anschauen bzw. ausprobieren. Könnte einen 2l Eta-Topf beisteuern. In der Höffnung das der auch wieder sauber wird.

Das wäre prima. Meinen kleinen Topf bringe ich auch mit, vielleicht reicht der ja. Das Fondue scheint für die Fleischfraktion ja ohnehin die Nebenspeise zu werden.


Auch so, Atze kommt 9.33Uhr, wann kann man mit dem Erscheinen der Dresdner rechnen.

Wir kommen um 9:46 in Schandau an.

Atze1407
03.02.2010, 20:42
An die Herren in der Runde: ich würde gleich mal Würschtel und Steaks
in einem Rutsch einkaufen. Also richtig vom Fleischer.
Lieg ich mit 2 Steaks und einer Bratwürst pro Nase richtig?

Genauuu, damit liegst du Goldrichtig! :wohoo::wohoo::wohoo:

Jürgen

masc
03.02.2010, 21:05
Das geht ja voran hier.


An die Herren in der Runde: ich würde gleich mal Würschtel und Steaks
in einem Rutsch einkaufen. Also richtig vom Fleischer.
Lieg ich mit 2 Steaks und einer Bratwürst pro Nase richtig?


Lass die Steaks für mich mal weg, 2x Brawu reicht.

Da Rhodan den Explorer mitbringt, verschone ich euch mit meinem Multifuel und bring nen Trangia mit Gaseinsatz mit.
Sonst noch was nötig? Ich habe morgen und am Freitag wahrscheinlich nur wenig Zeit um hier reinzuschauen.

November
03.02.2010, 21:10
Getränke? Jeder ein bißchen Glühwein?
Alles was zu viel ist tragen wir Sonntag durchs Gebirge. :roll:

masc
03.02.2010, 21:17
Also ich bring 3l Glühwein mit und hab nicht vor den alleine zu vernichten. Ob´s den ganzen Abend reicht?:roll:

Rhodan76
03.02.2010, 21:40
.
Lieg ich mit 2 Steaks und einer Bratwürst pro Nase richtig?

Danke schonmal, für mich würden 2 Steaks reichen.

November
03.02.2010, 21:41
Noch was: Mit der Fahrkarte kommen wir wohl am günstigsten, wenn sich jeder eine kauft - macht bis Schandau 5,50.
Masc steigt zuerst ein, im hinteren Wagen, damit wir dich besser finden? Rhodan und ich steigen wohl in Pieschen zu.

masc
03.02.2010, 22:27
Ich versuchs. Krieg ich eigentlich die Waggonfenster noch auf heutzutage?

Rhodan76
03.02.2010, 22:44
Krieg ich eigentlich die Waggonfenster noch auf heutzutage?
Keine Ahnung, probieren ;-) Ich werde aller Voraussicht nach erst in DD-Neustadt zusteigen - liegt am günstigsten für mich...

November
04.02.2010, 19:21
Nö, die Fenster gehen nicht mehr auf, zumindest nicht so, daß du deinen Kopf herausstrecken kannst. Müßtest mal zur Tür gehen und winken.

Noch ein Tip für Nichtzugfahrer:
Kauft euch eine 4-er Karte für 7,00 und entwertet diese 4 mal (masc) bzw. 3 mal (Rhodan) anstatt einer 4-Zonenkarte für 7,50 bzw. einer 3-Zonenkarte für 5,50. Macht für Hin- und Rückweg eine Ersparnis von 1 EUR bzw. 0,50 EUR (immerhin).

Klippenkuckkuck
05.02.2010, 14:04
So ich werde mich mal auf die Socken machen und hoffe, daß ich nichts vergessen habe. Ich werde gegen 9.30Uhr auf dem Bahnhof lauern.



Bis morgen

Uwe

November
05.02.2010, 14:13
Jo, bis morgen früh in Schandau und dir schon mal eine angenehme Nacht da draußen.

Atze1407
05.02.2010, 14:25
So, habe gerade die Fahrkarte gekauft, billiger geht es nun wirklich nicht. 17 Euro für hin und zurück.

Also bis Morgen.

Atze

Klippenkuckkuck
07.02.2010, 13:24
So, ich bin wieder rein.
War wirklich ein schönes und vor alllem lustiges Wochende.

November
07.02.2010, 18:56
Jupp, war schön.
Unser Schriftführer und Papparazzi schreibt demnächst für alle Daheimgebliebenen einen Bericht. :D

Atze1407
07.02.2010, 22:15
http://img341.imageshack.us/img341/6523/krzlichaktualisiert6.jpg (http://img341.imageshack.us/i/krzlichaktualisiert6.jpg/)
"Dem weißen Tod entgegen"

Wartet bis ich soweit bin.

Gruss Atze

Rhodan76
08.02.2010, 10:00
Ja es war wirklich schön...und die Temperaturen noch zieml. angenehm ;-)

@Atze - nur nicht übertreiben mit dem Bericht, ein paar schöne Fotos mit Text reichen sicherlich. Je nachdem wie du lust hast.

Atze1407
08.02.2010, 10:04
Hast wohl Angst, dass ich die Wahrheit erzähle.:ignore:

Rhodan76
08.02.2010, 10:15
...die Welt kann ruhig vom Überlebenskampf der Sächsischen Expedition erfahren ;-)

masc
08.02.2010, 15:56
Die Erklärung für den Hubschrauber:
http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2382152

Klippenkuckkuck
08.02.2010, 19:17
Von Atze`s Erstdurchsteigung der Flösersteig-Nordwand muß schon berichtet
werden.

November
23.02.2010, 23:27
Die Februarwanderung liegt zwar erst kurz zurück, abrt trotzdem: wie sieht es aus mit einem Frühjahrstreffen?

Ende März sind Rhodan und Karliene in Irland, vorher ist es wohl unrealistisch.

Bei der Terminwahl versuche ich es dieses mal der besseren Übersichtlichkeit wegen mit der Doodle-Umfrage. Ich habe mal alle Wochenenden im April und Mai zur Auswahl gestellt und dabei die Feiertage (Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten) rausgenommen. Ich habe nur die Sonnabende genommen, gemeint ist aber das ganze Wochenende. Tragt doch bitte ein, wann es euch paßt.

Terminabstimmung (http://doodle.com/z3ubuq8s6g9u5tiv?adminKey=5cmwp7wc&participantKey=)


Was wollen wir überhaupt machen, ein ganzes WE oder nur einen Tag / Nachmittag / Abend?

Bei einer Wochenendaktion gibt es ja die Überlegung einer Wanderung durchs Zittauer Gebirge. Andere Vorschläge sind willkommen.

masc
24.02.2010, 21:05
doodle is currently off-line because we are upgrading our systems in order to provide an even better service in the future.

grmpfl

;-)

Klippenkuckkuck
24.02.2010, 21:28
Dank der Abstimmungswut des Sachsenstammtisches ist Doddle
zusammengebrochen.
Mal herkömmlich:
Ich kann nur den vorgeschlagenen Termin Ende Mai warnehmen,
da ich vorher sozusagen am Mt. Everest weile (leicht übertrieben).

Karliene
25.02.2010, 10:12
also nach pfingste? am 25 mai bin ich mal wieder zum konzert...

Atze1407
25.02.2010, 10:23
bin für alle Termine zu haben.

Gruß

Atze

Rhodan76
25.02.2010, 10:31
Ende April (24.04)/Anfang Mai (1.05) ist bei mir schlecht, aber die anderen WE sind (bis jetzt) noch unverplannt...

Viell. eine Wochenendwanderung im Zittauer oder angrenzenden Gebiet, um Atze die Anreise mal zu erleichtern. Oder kennt sich einer im Isergebirge aus ?

Atze1407
25.02.2010, 10:34
Ja, das Isergebirge ist mein Revier.

Karliene
25.02.2010, 10:42
... und dieses mal muss ich dich doch rauchender weise unterstützen :baetsch::ignore:

Atze1407
25.02.2010, 10:48
Pst, wirst du wohl hier in der Öffentlichkeit über unsere Untugend schweigen.;-)

Karliene
25.02.2010, 11:07
ok, da müssen wir uns ein geheimes codewort ausmachen, wie in den agentenfilmen hihihi:hahaa:

Atze1407
25.02.2010, 11:10
jo, dass geht in ordnung;-)

masc
25.02.2010, 18:47
Ich hab abgestimmt, aber nur bis Ende April. Weiter reicht der Plan noch nicht.

Klippenkuckkuck
25.02.2010, 18:54
Isergebirge klingt doch gut. Natürlich Übernachtung im Misthaus.

Rhodan76
25.02.2010, 20:02
Klar, warum nicht. Aber ist natürlich nur ein Vorschlag, war aber noch nicht dort - weiß also nicht ob sich das Isergebirge wirklich lohnen würde. Und natürlich könnt ihr auch andere Vorschläge machen - gibt bestimmt auch nähre Sachen, die interessant sind...

Karliene
25.02.2010, 20:38
Vieleicht sollte Atze diesesmal sagen wo es hin geht, er hat ja da noch ne rechnung bei euch offen ;-)

Klippenkuckkuck
25.02.2010, 20:56
Isergebirge lohnt sich deshalb, weil ich auch noch nicht dort war.

Atze1407
25.02.2010, 20:58
Vieleicht sollte Atze diesesmal sagen wo es hin geht, er hat ja da noch ne rechnung bei euch offen ;-)

Genau.:gosche:

Ich bin aber nicht Nachtragend, so sei euch hiermit verziehen.;-)

Bin noch am überlegen, wohin. Isergebirge ist natürlich nicht schlecht, eine entsprechende Tour würde ich uns schon zusammenstellen. Wir müssten nur rechtzeitig den Termin festlegen, damit ich Plätze für die Unterkünfte organisieren kann.

Atze :oldman:

November
25.02.2010, 21:04
Ich finde, daß das Isergebirge recht weit weg ist. Das lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn wir schon Freitag anreisen und Sonntag auch noch eine Weile bleiben. Sonst ist das echt zu anstrengend.
Das Misthaus hat doch ohnehin geschlossen, soweit ich weiß (Zumal das neue ihnehin nicht an die Atmosphäre des alten heranreicht).

Was spricht denn gegen das Zittauer Gebirge?
Und was heißt hier Unterkünfte organisieren? Ich dachte, wir sind mit Zelt unterwegs, oder nicht?

Karliene
25.02.2010, 21:08
ich denke das dass zitauer gebirge mal ein plan wäre... da kann man nämlich schon nach potenziellen kletterfelsen gucken... :ignore:

außerdem isses ja moderat von der anreise her

Atze1407
25.02.2010, 21:32
Zittauer Gebirge ist mir auch recht, vor allem weil es gleich bei mir himter der Haustür beginnt. (ihr wollt mich bloß wieder die Berge hinauf jagen, ich kenn euch doch.:ignore:)

Nein, es sollte ja nur ein Vorschlag sein. Mit den Plätzen meinte ich natürlich Zeltplätze.

Lorenz89
25.02.2010, 23:22
Hallo Leute

als (im Herbst) aus RLP Zugezogener wäre ich beim nächsten Treffen vielleicht auch dabei :cool:
Die Maiwochenenden sind aber schon verplant...


@november
thx,für den Hinweis :)

Rhodan76
26.02.2010, 10:17
@Lorenz89 - gerne doch. Wir freuen uns über jegliche Verstärkung des Stammtischs.

So wie ich das sehe ergibt sich ja ein (vielen) passender Termin Anfang April - und dann erst wieder Ende Mai oder später...Isergebirge muss nicht gleich sein u. könnte u.U. Anfang April noch zu schneereich sein - keine Ahnung.

Also warum nicht erstmal Anfang April ins Zittauer Gebirge - und das Isergebirge könnte man dann (bei Interesse) Ende Mai oder im Juni mal auf die Agenda setzen...KlippenKuckuk wäre ja dann auch wieder da.

November
27.02.2010, 23:47
Ja, es scheint auf das WE 10./11. Aprill hinauszulaufen, zumal masc ja rein statistisch gesehen am letzten Mai WE auch wieder arbeitet.
Ich habe noch schlafsack eine PN geschickt, da er nach unserem Elbibericht Interesse angemeldet hat. Warten wir mal noch das Wochenende ab.

Zittauer Gebirge ist mir recht.

schlafsack
27.02.2010, 23:53
Abend,
da ich seit letztem Herbst auch im Sachsenland wohne, würd ich auch gern mal beim Stammtisch vorbeischauen. Mein favorisierter Termin wär das WE um den 10. April, aber bis auf den 1. Mai wären die anderen sicher auch ok (vorausgesetzt mit Studium läuft alles).
Isergebirge klingt sehr interessant, aber auch im Zittauer Gebirge war ich noch nicht.

Schönes Restwochenende,
hannes

Danke an november für die PM, ich hätte den Stammtisch sonst wieder total verplant.

November
27.02.2010, 23:57
Na super, das kommt ja wie auf Bestellung.

Dann bleiben wir wohl beim 10. April, da können alle außer Klippenkuckkuck.
Wenn wir auf den Töpfer steigen, mußt du eben mit dem Mount Everest vorlieb nehmen; man kann nun mal nicht alles haben. :oldman:

Karliene
01.03.2010, 20:51
also, das passt jetzt nicht ganz in den kontext der aprilplanung, aber ich frag mal an. habt ihr das mit der hochzeit gelesen? das steht unter stammtische und treffen und dann herbsttreffen auf burg guttenberg. was haltet ihr denn davon?

Klippenkuckkuck
02.03.2010, 18:02
Na super, das kommt ja wie auf Bestellung.

Dann bleiben wir wohl beim 10. April, da können alle außer Klippenkuckkuck.
Wenn wir auf den Töpfer steigen, mußt du eben mit dem Mount Everest vorlieb nehmen; man kann nun mal nicht alles haben. :oldman:

Den berühmt berüchtigten Töpfer hatte ich schon gerne als Aklimatisierungsgipfel mitgenommen.

November
02.03.2010, 18:45
also, das passt jetzt nicht ganz in den kontext der aprilplanung,
Das verstehe ich jetzt nicht. Heißt das, daß ihr jetzt am 10. April doch nicht könnt?

Klippenkuckkuck: Das tut mir leid, aber bei inzwischen so vielen Leute müssen wir eben abstimmen. :sorry:


Das mit dem Forumstreffen auf Burg Guttenberg ist bisher ja nur eine vage Idee von Becks. Eigentlich handelt es sich ja um die Hochzeit von Traeuma und ob der letztendlich mit einer Masseninvasion einverstanden ist, muß sich noch zeigen.
Überregionale Forumstreffen gibt es aber immer wieder. Das nächste ist über Himmelfahrt in Reuschbach (http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?t=40166). Das ist von Dresden irre weit weg, aber ich bin dabei.

Karliene
02.03.2010, 19:24
Na klar geht das klar am 10.April. ich hatte mich nur umständlich ausgedrückt ;-)

und du hast recht, es ist wirklich irre weit weg. wie willste denn da hin kommen?

Rhodan76
02.03.2010, 19:29
...also, das passt jetzt nicht ganz in den kontext der aprilplanung...

Ich denke das hieß wohl eher, daß es nicht ganz zum Thema "Stammtich" passt...

10. april klingt gut, mit der "Planung" muss man keinen Stress machen - aber man kann ja mal Zeltplatzoptionen diskutieren...

November
02.03.2010, 19:40
Achso, dann bin ich ja beruhigt. Beim nochmaligen Lesen habe ich es dann auch kapiert, war nur erst etwas verwirrt.

Hauptsache der Termin ist erst mal klar, die Details können wir später klären. Aber von wegen Zeltplätzen hoffe ich ja, wir können einfach irgendwo in der Wildnis campieren. Immerhin ist es dort nicht offiziell verboten, von wegen Nationalpark und so, und mit Zeltplätzen sieht es im Zittauer Gebirge eher schlecht aus. Mal sehen.

Karliene
03.03.2010, 11:13
ich will deine euphorie ja nicht bremsen, aber soweit ich weiß darf man in deutschland nicht "wild" zelten... ???

Rhodan76
03.03.2010, 11:20
ich will deine euphorie ja nicht bremsen, aber soweit ich weiß darf man in deutschland nicht "wild" zelten... ???

...wer wird sich denn da gleich einschüchter lassen ;-) Das Problem ist eher, das wir doch einige Zelte/Tarps werden - und das geht für gewöhnlich nicht mehr ganz so "unauffällig".

November
03.03.2010, 18:34
Das Problem ist eher, das wir doch einige Zelte/Tarps werden - und das geht für gewöhnlich nicht mehr ganz so "unauffällig".
Genau da liegt das Problem, obwohl Problem ja nicht ganz richtig ist, denn es ist ja schön, daß wir dieses mal hoffentlich recht viele sind.
Andere scheinen das aber auch hinzukriegen, denn es ist ja z.B. regelmäßig eine größere ods-Truppe über Ostern unterwegs und die schlafen, soweit ich das mitbekommen habe, nicht auf offiziellen Plätzen.

Mein Vorschlag wäre: Wir lagern an einer Schutzhütte, die nicht direkt an einem Hauptweg steht. Bei einer solchen Hütte wird es schon mal von halbillegal zu halblegal. Zwei Leute können in der Hütte schlafen. Wir anderen nehmen möglichst kleine Zelte oder Tarps, jedenfalls überdimensieniertes und signalfarbenes. Bei Ankunft können wir erst mal grmütlich lagern und bauen die Zelte mit Einbruch Dunkelheit auf, jedenfalls erst dann, wenn keine normalen Wanderer mehr zu erwarten sind. Ein Lagerfeuer gibt es dann selbstverständlich nicht.

Aber ihr könnt gerne andere Vorschläge machen, auch für offizielle Plätze.

November
03.03.2010, 18:40
und du hast recht, es ist wirklich irre weit weg. wie willste denn da hin kommen?
Tut mir leid, deine Frage habe ich in der Verwirrung gestern übersehen.
Ich fahre mit der Bahn. Sobald die günstigen Fahrkarten zum Verkauf angeboten wurden, habe ich zugeschlagen; das ist 90 Tage vorher. Die Hinfahrt klappt superbillig, die Rückfahrt nicht mehr ganz so, aber immer noch akzeptabel. Jetzt sind diese Karten natürlich längst alle, gerade über das Himmelfahrtswochenende. Zum normalen Fahrpreis wäre ich sicher nicht gefahren, aber so geht das schon.

Karliene
03.03.2010, 19:43
alles klar, war nur rein interessenhalber. wir sind himmerlfahrt eibentlich immer klettern ;-)

Atze1407
04.03.2010, 17:59
Eine liebe Fee, hat mir diesen Tipp zukommen lassen.

http://www.sell-hof.de/html/camping.html

Im Notfall wäre dass ja eine Alternative. Ich habe dort auch schon mal nachgefragt, wäre kein Problem, so die Auskunft.

Gruß
Atze

November
07.03.2010, 06:37
Der Platz sieht ja recht sympathisch aus. Was mich jedoch etwas stört, ist die Lage.
Wir könnten so am Sonnabend im Jonsdorfer Felsengebiet laufen und müßten dann aber wieder nach ganz unten zum Zeltplatz. Dann will am Sonntag bestimmt keiner nochmal ganz hoch laufen.
Wenn wir irgendwo wild lagern, könnten wir uns einen besser geeigneten Platz suchen.
Aber eine Möglichkeit ist dieser Zeltplatz natürlich schon.

Klippenkuckkuck
07.03.2010, 18:54
Jonsdorfer Gebiet:
Da sollten Karliene und Co. ihr Klettersteigset
nicht vergessen. Atze macht das sowieso freihändig.

bergzwerg61
07.03.2010, 20:38
....Was mich jedoch etwas stört, ist die Lage.
Wir könnten so am Sonnabend im Jonsdorfer Felsengebiet laufen und müßten dann aber wieder nach ganz unten zum Zeltplatz. Dann will am Sonntag bestimmt keiner nochmal ganz hoch laufen.
....

Kleiner Tipp, da ich den Zeltplatz auch aus eigener Erfahrung kenne (wenn auch schon vor einigen Jahren):
Von Saalendorf nach Jonsdorf /Gondelfahrt sind es knapp 4km, genauso ist die Entfernung von Saalendorf bis zur Lausche.
Eine Busverbindung gibt es ebenfalls:
http://abellio.de/cms/upload/kvg/fahrplaene/aktuelle/fpl2008_kvg_linie13_7.pdf

http://www.sell-hof.de/html/nahverkehr_.html

Zu den Klettersteigen:
http://www.youtube.com/watch?v=ffLpKXlcmRc
http://www.youtube.com/watch?v=8baEOjbAXLk&feature=related

November
07.03.2010, 20:47
Ist klar, ich sehe die Entfernung Sellhof - Jonsdorf auch nicht als soo problematisch an. Es ist nur, daß wir dann am Sonntag entweder vermutlich nochmal in das gleiche Gebiet gehen oder eben gar nicht.

Was aber ebenso klar ist, daß hier die Mehrheit bzw. ein möglichst gemeinsamer Konsens entscheidet. Wenn ich alleine gehe, was ich oft genung mache, kann ich auch alleine entscheiden, beim Stammtischtreffen geht es um das Gemeinschaftserlebnis.

Karliene
08.03.2010, 11:35
na das sieht doch reizvoll aus ;-)
allerdings bezweifle ich das alle anderen auch die entsprechende ausrüstung haben...