PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerung von Schlafsäcken



Susanne
10.11.2003, 10:35
hei leute,

bei der lagerung von schlafsäcken kann man ja scheinbar einiges falsch machen. darum wollte ich einmal nach euren meinungen und erfahrungen fragen.

ich lagere meinen ajungilak igloo einmal "geknickt" und mehr oder weniger locker unten im kleiderschrank. nimmt zwar so viel platz weg, aber das dingens ewig eingerollt zu lassen, soll ja auch nicht so gut sein. ist das wirklich so oder wird da manchmal auch etwas übertrieben? was habt ihr für erfahrungen bei der lagerung von daunen- und kunststoff-schlafsäcken gemacht?

susanne

Silke
10.11.2003, 10:42
da hatten wir irgendwo glaube ich schon mal einen Thread zu...

allgemein einig war man sich bei: geschützt vor Staub und Nässe, nicht komprimiert...

ich hänge meine über einen Bügel in den Schrank (habe woanders einfach keinen Platz), andere packen sie in ne große Tüte oder nen speziellen Aufbewahrungssack auf den Schrank oder in den Bettkasten, andere wieder gesichtert in ne große Kiste... Hauptsache eben, sie werden nicht nass und schmutzig und sie werden nicht zusammengedrückt, im schlimmsten Fall gar im Kompressionssack zusammengeschnürt...der Rest ist dann IMHO Geschmackssache...

Grüße,
Silke