PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barny Tagesrucksack



Chris 2
07.11.2003, 20:45
Ist der Tagesrucksack von Jack Wolfskin gut, bzw. empfehlenswert oder nicht.

Wenn nicht könt Ihr mir einen anderen Empfehlen?!

Danke
:o

Matchbox
07.11.2003, 21:41
als erstes sei gesagt das ich mich mit produkten nicht sonderlich auskenne!

wenn du nichts grosses mit dem ding vor hast, dann würde ich mir nicht extra ´nen rucksack kaufen.
meistens hat man noch rucksäcke irgendwo im haus rumfliegen die den ansprüchen genügen. man hat ja schließlich nicht so grosse lasten zu tragen.

Thorsten
07.11.2003, 23:43
Bei einem Daypack sollte selbst JW nicht allzuviel verkehrt machen können.
Wenn er Dir gefällt hol ihn Dir.

Kommt letztendlich darauf an, was Du damit vorhast bzw. auf welche features Du Wert legst.( Trinksystem-Kompatibilität, Aussentaschen, Befestigungspunkte, Fahrradhelm-Halterung, Laptop-Fach usw. usw.)
Auch das Design muss nicht unbedingt zu kurz kommen.

Ein Blick in Globetrotters Hot Offers könnte dabei auch nicht schaden..

ich
07.11.2003, 23:54
...und passen sollte er auch!
selbst wenn es sich nur um ein Daypack handelt, gute Schultergurte im passenden Winkel zum Oberkörper sind ´ne feine Sache.

Bene

Chris 2
08.11.2003, 00:00
Also abschließend kann gesagt werden er ist zu empfehlen ?!

Thorsten
08.11.2003, 01:06
Naja, wie soll ich sagen:
Warum sollte ein eher konventionell ausgelegter Kleinrucksack, wie es ihn tausendfach von vielen Dutzend Herstellern gibt, zu empfehlen oder nicht zu empfehlen sein?

Das Ding fasst mal gerade 23 Liter, daher werden kaum grössere Ansprüche an Haltbarkeit, Lastübertragung usw. zu stellen sein.

Da ist absolut nichts besonderes dran; ebensowenig wie an ähnlichen Modellen von East Pack, Tatonka, Deuter, Haglöfs, Berghaus, Bergans, Norröna, Lowe, Tchibo usw. usw.

Die Dinger unterscheiden sich allenfalls in Detaillösungen und Design; Ärger sollte man eigtl. nirgendwo erwarten.

Insofern wäre es bei der riesigen Modellvielfalt in Sachen Daypack schon eher ein Zufall, hier jemanden zu finden, der den Barney aus eigener Erfahrung empfehlen kann.