PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung für abzippbare Windstopper Fleecejacke ?!



Hannes
20.03.2002, 19:06
hallo !

Ich will mir in nächster zeit fürs wandern/klettern usw. eine abzippbare fleecejacke mit windstopper kaufen.
abzippare ärmel find ich gut, weil ja jetzt doch bald der sommer kommt. :wink:
...und man die jacke so - meiner meinung nach - einen längerem zeitraum verwenden kann. (von frühjahr bis herbst)
In dieser kategorie hab ich die "Vaude Windlight" gefunden.
Kennt jemand von euch diese Jacke ?
empfehlenswert ?
Welche Alternativen gibt es ?

Danke für eure antorten !
-hannes

Neil
21.03.2002, 12:19
Hallo,

ich würde mir eher eine Jacke holen wo man das Innenfutter heraustrennen kann.
Viele Jacken haben auch unter den Armen Lüftungsöffnungen.
Ich denke mir, das man wenn man die Ärmel abtrennen kann, das es da Probleme mit Regen geben könnte.

Gruß

Neil

Hannes
21.03.2002, 18:13
...probleme beim regen gibts mit so einer jacke sicher - aber mit welcher fleecejacke nicht ?
ein paar tropfen sollt die aber (hoffenltich) schon überstehen - und für den richtigen regenguss hat man ja e eine überjacke, oder ?
ist eben mehr fürs wandern - bei schönwetter - oder beim anschlißenden sitzen bei einer hütte (im sommer) gedacht.(bzw. von mir vorgeshn)
...hoff, dass ich mir keinen blödsinn gekauft hab - hab mir die jacke heute bestellt - kann ja dann berichten, wie ich damit zufrieden bin - falls das jemanden intressiert. :wink:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hannes am 2002-03-21 18:14 ]</font>

Becks
21.03.2002, 19:16
Nö,
Blödsinn hast Du Dir da nicht bestellt. Ich renne seit geraumer Zeit mit normalen Fleecewesten rum und weiß wie winddurchlässig die sind.
Wegen regen: mach Dir da keine Sorgen, wenn es nur tröpfelt, dann halten auch Fleecewesten das aus. Saugen sich zwar etwas voll, geben aber immer noch warm und sind ruckzuck wieder trocken.