PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große Rucksäcke in Berlin



Nicht übertreiben
04.02.2009, 12:24
Da bei der nächsten Wintertour die Pulka leider zu hause bleiben muss und ich mit meinem Gregory Shasta nie so recht warm geworden bin, wollte ich mich mal nach was neuem umschauen. Wo kann man denn in Berlin Rucksäcke um die 80-90 l austesten? Globi, Peak-Berlin und Camp4 habe ich bisher auf der Liste, mehr wäre natürlich nicht schlecht.

Besonders interessieren mich Bergans Trollhetta 95, Bach, Osprey Argon 85 M, bin aber generell offen für alles.

Falls jemand einen Gregory Shasta in M braucht - ist günstig abzugeben ;-)

Danke schonmal für die Tipps!

Ixylon
04.02.2009, 12:31
Hier (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?p=434259#post434259) gibt es noch ein paar mehr Läden in Berlin. Ob die aber die gesuchten Rucksäcke da haben, kann ich dir leider auch nicht sagen.

BigKahuna
04.02.2009, 12:56
Mal unabhängig vom angebotenen Sortiment: Camp4, Aussteiger und MontK liegen geografisch betrachtet fast auf einer Linie und lassen sich in der genannten oder umgekehrten Reihenfolge recht gut nacheinander abgrasen - auch mit ÖPNV. Von MontK bis zum Aussteiger kann man auch laufen.
Ich kann mir zumindest in Bezug auf Rucksäcke kaum vorstellen, dass man noch unbedingt zu Globetrotter nach Steglitz fahren muss, wenn man in diesen 3 Läden war. Dann würde ich eher noch bei Peak in Schöneweide vorbei schauen.

Nicht übertreiben
04.02.2009, 13:38
Prima, dann werde ich am Samstag mal eine "Rucksacktour" der anderen Art machen :)

Globi steht aber wohl auch auf dem Plan, da die den Osprey haben, mal gucken.

Pfad-Finder
06.02.2009, 20:09
Vergiss nicht Bannat in der Lietzenburger Straße/City West (JAAA, die gibt es noch, war grade erst gestern da): www.bannat-berlin.de (http://www.bannat-berlin.de)

Die Domain www punkt bannat punkt de ist im Moment in Piratenhand, wie man mir sagte.

Viele Grüße

Pfad-Finder