PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tropen- Wüsten Ausrüstung



Neil
19.03.2002, 12:50
Hi,

werde demnächst 24 Tage durch Australien reisen. Was muß ich da so bei der Kleiderwahl alles beachten?
Denke da hauptsächlich ans schwitzen und an die Sonne.
Muß man super Schweißsaugende Kleidung tragen, oder geht auch Baumwolle?
Fürs wandern wollte ich mir leichte Wanderschuhe kaufen. Mit den dicken Stiefeln die ich habe werde ich wohl ständig ein Fußbad nehmen.

Gruß

Neil

Becks
19.03.2002, 12:56
Meindl hat speziell Schuhe für heiße Gebiete (Australien, Grand Canyon etc.) im Angebot. Gibt es bei globetrotter.de bzw. Lauche&Maas.

Klamottentechnisch:
Ja, da ist es warm. Denk an ausreichen T-Shirts und vielleicht einen Sonnenhut mit breiter Krempe. Dazu ne Sonnenbrille und gute Sonnenmilch.
Vor Weihnachten meinte n Freund von mir (seine Freundin ist Asutralierin und lebt da - er zieht nu da runter), sein Frauchen hätte sich beklagt, daß es so kalt wäre. 18°C hatten se da.
Ich weiß noch wie sie hier in Zürich landete, ausgerechnet zu Einbruch des Winters - -5°C und Schneetreiben *g* Ist fast erfroren die Arme - und das trotz mehrer Pullis und einem australischen Wintermantel (Lederjacke *g*)

Mach Dich auf was Heißes gefaßt.

Saloon12yrd
19.03.2002, 13:19
Klar isses da bei 18°C zu Weihnachten kalt, dann is da unten immerhin Sommer. Der Trick mit der Südhalbkugel, Du errinnerst Dich? *FG*

Baumwollshirts würde ich zu Hause lassen. Die saugen sich voll mit Deinem Schweiß und dann klebt alles. Hat gar nicht mal was mit Australien zu tun, das können BW Shirts überall - deswegen lass ich se immer zu Hause. Momentan gibt's bei Globetrotter Funktions T-Shirts von Four Seasons im Angebot zu knapp 15 €. Liest sich wie die Shirts die ich selbst verwende, gute Teile.

Saloon12yrd

Finn
19.03.2002, 13:31
Hallo Neil,
kann dir etwas weniger Rat geben, aber ich weis, wers kann. Habe einen Kumpel da unten, der ist vor drei Jahren dahin gezogen. Mit dem Telefoniere ich immer und schreibe Mails. Wenn du willst, dann kann ich dir seine eMail Adresse geben. Er kann dir sicher sagen, was du bauchen wirst und auch, ob es da unten günstiger ist etc.

Finn

Neil
19.03.2002, 14:54
Hi,

danke für die Infos.
So wie das aussieht werde ich mich wohl komplett einkleiden dürfen.
So einen Sonneut aus Australien habe ich schon, doch der sit zu sperrig für den Flieger. Ich werde wohl meinen Stoffhut mitnehmen. Ist im Angler Design und läst sich zusammen rollen.

Gruß

Neil

Dominik
19.03.2002, 15:07
Hi Neil,
wie machst du das eigentlich immer Geldtechnisch? Eigentlich bist du ja fast dauernd unterwegs :wink:..
Wenn du in Australien bist musst du unbedingt mal nach Nimbin.
Das ist so ne Hippieoase :grin:
Viel Spaß in dem geilen Land..
kannst ja mal die Leute von "Outback" bei RTL besuchen :wink:
Dom

Christian Wagner
19.03.2002, 15:41
Also in trocken- heissen Gebieten ist Baumwolle durch nichts zu ersetzten. Es tut gut ein klatschnasses Hemd überzustreifen. Das Problem bei Kunstfaser ist dann nur, daß es innerhalb von fünf ((!) zumindest in Marrokko) Minuten wieder trocken ist. Baumwolle bleibt wenigstens 'ne Viertelstunde feucht. Ein weiterer Schwachpunkt der Kufa bekleidung ist die Geruchsentwicklung. Da ist man wirklich dauernd am waschen und kriegt den Gestank trotzdem nicht richtig raus.
Ganz anders ist das natürlich in kälteren, feuchteren Gegenden, aber das ist Australien nun wirklich nicht.
My two cents, Christian

Saloon12yrd
19.03.2002, 15:47
Hmm den kühlenden Effekt hatte ich vergessen, Christian hat wohl recht.
Das mit dem stinken kann ich aber so nicht nachvollziehen, mein KuFa stinkt mit Schweiß nur unwesentlich mehr als ohne Schweiß - ohne Schweiß riecht es aber halt auch nach KuFa.

Neil
19.03.2002, 16:04
Hi,

ich habe eine 24 Tage adventure Tour gebucht, da darf man ruhig ein bißchen riechen:).
Wie imache ich das mit dem ganzen Ausland?
Ja ich arbeite in einer Position, wo ich so 5-6 mal im Jahr für 3 Wochen im ausland bin.
Jetzt kommt im Juni Indonesien dran. Das sit ja quasi vor australiens Haustür. Da zahlt dann die Firma den FLug und ich mache vorher Urlaub im Outback.

Wer mehr über die Tour wissen möchte kann ja mal bei
http://www.travelabout.au.com
nachschauen.
24 Tage von Darwin nach Perth.

Gruß

Neil