PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Titan Geschirr (Tatonka) jetzt günstig bei G............r



Andreas
16.10.2003, 21:02
Habe gerade den Newsletter von G..........r bekommen.

Haben titan Kochgeschirr im angebot

Kenne mich mit den Preisen nicht so gut aus aber ich denke sieht nicht schlecht aus.

Wer möchte kann ja mal reinschauen

http://www.globetrotter.de/de/shop/a_z_result.php?&swort=Titan+Aktion

mamaguru
16.10.2003, 23:21
Noch teurer ist nur Titan – ein Material, das gerade in den letzten Jahren verstärkt verarbeitet wurde. Titantöpfe sind extrem leicht. Sie wiegen etwa 25 Prozent weniger als vergleichbare Alutöpfe, kosten aber drei Mal so viel. Das geringe Gewicht resultiert daraus, dass Titan so fest ist, dass
man extrem dünnwandige Töpfe herstellen kann. Allerdings kommt der Gewichtsvorteil nur auf Kurztouren zum Tragen: Durch die extrem schlechte Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zu Aluminium braucht man mehr Zeit zum Kochen und muss mehr Brennstoff mitschleppen. Zudem ist der Kochkomfort bescheiden: Die schlechte Wärmeverteilung führt zu einer recht ungleichmäßigen Erhitzung des Bodens und das Essen brennt schnell an. Titan eignet sich also vor allem für das Erhitzen von Wasser oder Suppe.

Den vollständigen Artikel gibt's hier (http://www.outdoor-magazin.com/sixcms/detail.php?id=36516). Wie festgestellt habe, gibt's den nicht mehr für lau. Gut, dass ich in mir schon vorher geholt hatte. :wink:

BTW: Deckt sich mit meinen eigenen Beobachtungen.


HTH
boris

Finn
17.10.2003, 00:09
Hallo Andreas,

würde dir auf längeren Touren eher die Duossal Töpfe empfehlen. Haben die Wärmeleitfähigkeit von Aluminium und die kratzfestigkeit von Edelstahl. Ist zwar etwas schwerer als Titan oder ein reiner Alutopf, hat aber meiner Meinung nach deutliche Vorteile gegenüber aller anderen Töpfe.

Gruß
Finn

Hawe
17.10.2003, 09:10
Hallo Andreas
schliesse mich meinen Vorschreibern an. Titan ist nur was für kurze Touren oder fürs Wassererhitzen. Umsonst wirft der Globi das Zeugs nicht auf den Schnäppchen -Markt. Wahrscheinlich haben sich die mässigen Eigenschaften des Materials inzwischen herumgesprochen.
Ich empfehle entweder Duossal, oder wers leichter will und nicht mit der Messerspitze das garende Essen umrührt, Alu mit Nonstick-Beschichtung.
Grüsse
Hawe