PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Energy-Gel - Test



Becks
18.03.2002, 08:53
So,
nachdem ich am Freitag das erste eßbare Gele produziert habe (Rezept folgt), habe ich mir am Samstag 250 g davon angerührt und bin am Sonntag in die Berge.
Außer einem normalen Frühstück habe ich bis zum Tourende nichts anderes als das Gel gefuttert, und bin ziemlich begeistert von der Wirkung. Wenn man Hunger bekommt, nimmt man einen Teelöffel voll, trinkt einen Schluck Wasser dazu und geht weiter. 2 min später dann hat man wieder Dampf.

Hier der Weg:
rot - Bergwege, blau - Aufstiegsroute, grün - Abstiegsroute
http://134.34.7.153/~becks/bilder/links/saentis_th.jpg (http://134.34.7.153/~becks/bilder/links/saentis.jpg)

Die Tour selber war schön. War der einzige, der über die Route hochmarschiert ist. Mir kamen nur Skifahrer entgegen (büschelweise bis um 11 Uhr - allerdings nur welche die mit der Bahn auf den Säntis rauf sind und dann abfuhren). Schnee war im Aufstieg hart in den Steilstücken (dank Skifahrer) und gut begehbar in den Ebenen (bin kaum eingesunken). Der Rückweg dann war eher "hakig". Auf der Strecke ab dem Oehrli war noch keiner, und den Pfad im Schnee suchen war tw. ziemlich anstrengend. Ein paar Stücke mit 50°-Gefälle waren auch noch drin.
Falls jemand die Tour machen will: Kondition braucht man (ich war netto rund 10 Stunden unterwegs), und Steigeisen und Eispickel sind Pflicht.

Alex

Finn
18.03.2002, 15:12
argh! ich will da wohnen wo du wohnst, wollen tauschen? du bekommst meere, seen und ich die berge ok? :wink:

Finn

Finn
19.03.2002, 07:44
also aus dem zeugs was man sich da downloaden kann wird man nicht schlau :smile:

%PDF-1.2
%âãÏÓ
56 0 obj
<<
/Linearized 1
/O 58
/H [ 1343 473 ]
/L 229038
/E 104445
/N 6
/T 227800
>>
endobj
xref
56 47
0000000016 00000 n
0000001288 00000 n
0000001816 00000 n
0000001970 00000 n
0000002191 00000 n
0000003678 00000 n
0000006735 00000 n
0000008176 00000 n
0000008604 00000 n

oder kannst du so in etwa sagen, was da steht :smile:

Finn

PS: War nur ein kleiner ausschnitt davon.

Becks
19.03.2002, 08:58
Falsch konfigurierter Rechner :smile:

Geh auf die seite, klick mit der rechten Maustaste auf den Link und mach "Save target as" bzw. "Save link as"

Dann geht ein Menü auf und Du kannst die Datei auf der Festplatte speichern.
Dann startest Du den Acrobat Reader, gehst dort auf "open File" und wählst die Datei an die Du gespeichert hast - und Voila, schon siehste mehr.

Falls Du den Acrobatreader nicht hast: http://www.adobe.com, dort gibt's den als Freeware

Dominik
19.03.2002, 15:26
scheiße..solche gelgenheiten zum wandern möcht ich auch haben..mal kurz Sonntags raus in die Berg..hach ja..

Finn
19.03.2002, 17:38
tja dom- weist ja bescheid :smile:


@becks: danke hat geklappt! bin nu heute abend beschäftigt :smile: