PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kletterhandschuhe?



Thomas
13.10.2003, 15:22
Hi,
bin gerade auf der Suche nach ein paar fingerlosen Kletterhandschuhen für den Sommer- und Herbsteinsatz im Sandstein.
Grundsätzlich bin ich da mit Fahrradhandschuhen zufrieden, nur sollten sie eine lederne Handfläche besitzen, um auch ein paar Abseilfahrten zu überleben.
Könnt ihr da was spezielles empfehlen? Auf was muss ich noch achten?
Und wie bestimme ich eigentlich, welche Größe ich benötige (S,M,L,XL)?

Gruß, Thomas.

ToP
13.10.2003, 15:37
Hallo,

wofür willst du den die Handschuhe genau (Riß)?

Nur zum schutz kannste j aBauhandschuhe nehmen und die Finger abschneiden (wie zum Klettersteig). Oder von Vau de gibt es welche aus weichem Leder (Sportscheck in der Gallaria).

Torsten

K.B.
13.10.2003, 16:18
Hallo!

Recht stabil sind auch Segelhandschuhe. Immerhin sind die dafür ausgelegt, ständig Seilreibung auszuhalten.
Die billigsten gibt es meines Wissens nach für 10EUR bei www.compass24.de

Grüße,
Kristof

Thomas
13.10.2003, 19:19
Hi,

Sollten schon eng anliegen, damit die Griffigkeit nicht leidet.
Aber Arbeitshandschuhe sind 'ne Idee. Mal ausprobieren...
Beim Globi gibts ja Kletterhandschuhe, aber die sind mit deutlich zu teuer.

Danke für die Tips bisher!



Gruß, Thomas.

Joern
13.10.2003, 21:03
Von Vaude gibts Klettersteig-Handschuhe aus Leder mit Innenhandverstärkung. Kosten so um die 18 Euro.

Aber wie ich grade sehe sind die ja dann vermutlich auch zu teuer ;)



cya

Jörn

ekke
13.10.2003, 21:22
wenn du enganliegende arbeitshandschuhe suchts probier es mal mit autofahrerhandschuhe (ca 10 euro), gibts bei atu ect.

Thomas
13.10.2003, 21:29
Naja, bei eBay gibts z.T. Fahrradhandschuhe für 5-8 Eu's. :wink:

Die Globi-Teile sind mir auch irgendwie..hm.. zu globig. ;)


Thomas

Becks
14.10.2003, 08:52
Anmerkung aus dem Off:
Falls Du für Wintertouren, Mixed-Klettereien, Eisklettern, Skitouren, Photographieren an schweinekalten Tagen, Kochen im Winter etc. Handschuhe suchst:
Black Diamond Dry Tools. Aber setz Dich bevor Du den Preis liest.

Ansonsten hab ich mir mal die Ideen hier notiert, für Klettersteige im Sommer und für Herbsteinsätze dusch ich nämlich auch noch nach solchen Dingern.

Alex

Thomas
14.10.2003, 14:19
Brauche sie eigentlich nur, weil ich nach ein paar Klettertagen die meisten Schrammen an Handrücken und den Fingerknöcheln habe.
Und bevor mich jemand nach den unzähligen Narben (und meiner destruktiven Klettertechnik :bg: [Handrisse: aua!]) fragt, wollte ich den Bereich ein wenig schützen.
Dabei lässt sich dann gleichzeitig auch die Blasenbildung auf der Handfläche infolge zahlreicher und langer Abseilfahrten verhindern.
Zusätzlicher positiver Effekt wäre, daß ich sie gleich noch zum Radfahren benutzen könnte.

Werde mir mal die Black Diamond Teile ansehen, aber erst wenn ich zu Hause sitze und eine Begleitperson mich vor dem Umfallen bewahrt. :wink:


Gruß, Thomas.