PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MV/FT 08: Jurte / Kohte



Traeuma
29.10.2008, 19:04
Hi...

hätte jemand von euch eventuell eine große Jurte oder Kohte, die wir für das Forumstreffen am Wochenende verwenden könnten?

Ist ziemlich kurzfristig, ich weiß... aber wäre einfach ne feine Sache.

Traeuma
30.10.2008, 08:34
eventuell bekommen wir von einem ansässigen Pfadfinderstamm eine große Jurte für 20-30 Personen.
Bekomme heute bescheid.
... Beim Aufbau würde ich dann aber glaube ich Hilfe brauchen ;-)

Traeuma
30.10.2008, 21:45
ok... das mit der Jurte geht klar.

Wer ist auf dem Treffen und kennt sich mit soetwas aus?
Ganz so einfach scheint der Aufbau im Dunkeln mit diesem "Dreibein" ja nicht zu sein.

Bekommen wir das denn gebacken? :o

Harry
30.10.2008, 21:53
wer bei -20°C das Gestänge in das Forum 42 bekommt wird damit doch wohl keine Probleme haben.

Ab wann hast du denn die Kothe dort?

So noch 7h schlafen, 9 h arbeiten und 6 h mit dem Auto auf der Bahn und das Forumswochenende kann kommen.

Gruss

Harry

derjoe
30.10.2008, 23:58
ok... das mit der Jurte geht klar.

Wer ist auf dem Treffen und kennt sich mit soetwas aus?
Ganz so einfach scheint der Aufbau im Dunkeln mit diesem "Dreibein" ja nicht zu sein.

Bekommen wir das denn gebacken? :o

bin leider nicht dabei... .

Jedenfalls: Aufbau ist eigentlich recht easy, aber man sollte ihn sich erklären lassen und das im Hellen tun... . sind doch sicherlich auch Pfadis dabei, oder?

Man sollte sich halt bewußt sein, was für Lasten und eine Angriffsfläche man hat. .Vor allem sind viele Leuts sehr vorteilhaft. Wir machen das immer mit dem ganzen Stamm, damit vor dem Abspannen an jeder Stange eine Person steht zum "stramm halten". Ist die erste Aktion, dann hat man schnell einen großen Unterstand auf dem Lager.

Aber man sieht an der Abspannung und den Wassertaschen schon, ob es zum ersten mal gemacht wurde... .

Übrigens - wenn man vorher noch kein Team war weil man sich nicht kennt - nach dem Aufbau einer Kohte durch Leuts, die es nich nie gemacht haben, wird so ziemlich jede Grupper zum Team ;-). Wäre mal eine gute Gruppentherapie...

Traeuma
31.10.2008, 08:07
wahrscheinlich wird das eine große Gruppeninteraktion, die sich über das gesamte Wochenende ziehen wird :grins:

... bin schon gespannt, wie wir die 4m langen Stangen (vielleicht) ohne Dachgepäckträger überhaupt an den Zeltplatz transportieren werden :o

berni71
31.10.2008, 08:44
... Dachträger kommt mit.

Jochen87
31.10.2008, 13:45
hier gibt's ne gute Anleitung:

http://jurtenland.de/de/aufbau_jurte


Statt dem Einbein kann man auch ein Dreibein nehmen, ist einfacher aufzubauen für den "laien" ;)

hyrek
31.10.2008, 14:04
hier gibt's ne gute Anleitung:

http://jurtenland.de/de/aufbau_jurte


Statt dem Einbein kann man auch ein Dreibein nehmen, ist einfacher aufzubauen für den "laien" ;)

genau so gehts (mit einbain).
das kriegen sogar maedchen in 20min hin.