PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : leichtes Zelt/Tarp für 3 mit großer Apside



exa1c
23.10.2008, 11:07
Hat jemand von euch schon mal an so ein Zelt gedacht? Es sollte möglichst leicht sein, für bis zu 3 Personen und möglichst eine Apside wo man auch die Fahrräder parken kann. Ich denke zwar, dass man sowas nicht als Tarp verwirklichen kann, lasse mich aber gerne belehren.

ich werde auf jedenfall mal drüber nachdenken. Wollte aber erst mal die Profis befragen. Also was haltet ihr davon?

Ixylon
23.10.2008, 17:53
Da würde mir spontan ein großes Tipi einfallen. Haben schon Leute im Forum genäht. Schau mal hier (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=26757).

Wenn noch die Fahrräder mit rein sollen, wäre es evtl. ne Möglichkeit statt einer Stange in der Mitte zwei Stangen zu benutzen. Sowas (http://www.golite.com/Product/proddetail.aspx?p=SH6131&s=1) in der Art. Da lässt sich sicher was schönes machen, wenn man ein Innenzelt nimmt, was nicht die gesamte Grundfläche einnimmt.

Gruß Carsten

lastactionhero
23.10.2008, 22:58
http://c1.ac-images.myspacecdn.com/images02/2/l_2615e4b6c1004debaf6fdd03f8903a18.jpg
tatonka 3m/4m...
würde für 3 personen plus gepäck reichen.
fahrrad passt aber nich mehr.
aber die können auch vor der tür parken...:grins:

exa1c
23.10.2008, 23:30
Das Zelt sollte schon geschlossen sein. Daher auch ein Tarp, welches überall zum Boden geht. Ein tippi eben. das hört sich ja schonmal gut an. Danke!!

Noch irgendwelche Vorschläge??

Gruß
Johannes