PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kennt wer die marke aspen sport?



luschnouar
01.10.2008, 14:25
Hallo leute,

hab grad mal nach trekkingrucksäcken gegoogelt (60-70liter).
Bin da auf allsport1995.com gestossen und die marke aspen sport.
weiss jemand ob die was taugen? weil der Preis scheint mir seeeehr niedrig zu sein.

es grüsst

Stefan

Moltebaer
01.10.2008, 15:47
Da gibt es hier bisher nur wenig, aber wenigstens findet man über die Suchfunktion einen ähnlichen Thread (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=12775) ;-)
Frage doch mal Alces-alces bzw. choffmann.

borstolone
02.10.2008, 17:29
Hallo,
das scheint eine Marke zu sein, die für Deutschland hauptsächlich über EBay gehandelt wird.

Grüsse, Jakob

klimperfuss
02.09.2009, 15:25
Ich hab mir den aspen sport adventure 70l Rucksack gekauft, für 50 euro bei ebay- ein riesiger fehler!!!! jeder cent zu viel. sowohl die Hüftschnalle als auch die Schulterschnallen erwiesen sich als minderwertig. die Hüftschnalle öffnet sich von selbst, die schultergurte werden von selbst locker. wir haben eine 2 wöchige wanderung gemacht mit ca 20 kg gepäck und ich hatte große schmerzen im nacken- und schulterbereich, weil der hüftgurt nix hält. nach 3 tagen riss das band, welchen den rucksack oben komprimiert, kurz darauf brach die schnalle am schultergurt. ein riesen ärger, wenn man mitten in der pampa steht...
Also leute, dieser rucksack geht gar nicht. ich hab glück gehabt und im nächsten ort gab es nen jack wolfskin store, eine wohltat für meinen rücken, das ist qualität.
ich hab gelernt: für qualität muss man mehr geld ausgeben.

gern würd ich den rucksack reklamieren, die firma anschreiben, find aber keine kontaktdaten, weiß jemand was?

Pfad-Finder
03.09.2009, 21:34
Ich hab mir den aspen sport adventure 70l Rucksack gekauft, für 50 euro bei ebay- ein riesiger fehler!!!! jeder cent zu viel. sowohl die Hüftschnalle als auch die Schulterschnallen erwiesen sich als minderwertig. die Hüftschnalle öffnet sich von selbst, die schultergurte werden von selbst locker. wir haben eine 2 wöchige wanderung gemacht mit ca 20 kg gepäck und ich hatte große schmerzen im nacken- und schulterbereich, weil der hüftgurt nix hält. nach 3 tagen riss das band, welchen den rucksack oben komprimiert, kurz darauf brach die schnalle am schultergurt. ein riesen ärger, wenn man mitten in der pampa steht...

gern würd ich den rucksack reklamieren, die firma anschreiben, find aber keine kontaktdaten, weiß jemand was?

Wenn Du bei einem gewerblichen Ibäi-Händler gekauft hast und das erste halbe Jahr seit dem Kauf noch nicht rum ist, ist der Dein bester Ansprechpartner: Stichwort Gewährleistung. Nach dem ersten halben Jahr bis 24 Monate nach dem Kauf ist er es auch noch, aber dann musst Du ihm beweisen, dass das Produkt von Anfang an mängelbehaftet war. Was bei verschleißbaren Produkten meist schwer fällt.

Pfad-Finder