PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [SJ] 20.7.2008-15.8.2008 svalbard



elaso
06.09.2008, 03:12
Land: Norwegen
Reisezeit: Sommer
Region/Kontinent: Nordeuropa

Hallo Forum!
Gleich vorweg, ja wir sind noch zusammen:baetsch::bg::bg::bg::bg::bg:

Wir, also meine Freundin und ich waren jetzt 25 Tage auf Spitzbergen, Svalbard.

Hier mal die ungefähre Abfolge.
1. Tag Abreise Wien-München-Oslo-Longyearbyen
2.Tag Ausruhen-Organisatorisches
3.Tag Schifffahrt nach Pyramiden
3-8 Tag Tagesmärsche rund um Pyramiden
9.Tag Rückfahrt nach Longyearbyen
10.Tag Schokolade kaufen im Supermarkt und in Longyearbyen abhängen
11.Tag Fussmarsch nach Barentsburg
15.Tag Barentsburg
17.Tag Marsch nach Kapp Laila
18.Tag Gewaltmarsch von Kapp Laila über Russanovodden nach Longyearbyen
19. Tag Ankunft Longyearbyen
25. Tag Flug nach Oslo
28.Tag Flug nach München
29. Tag Wien

Wichtiges & Lustiges:

imho ist die Pyramidenrundreise ein großer Nepp. Man fährt 4 Std hin und ist dann nur 1 Std dort(muss einem Guide nachlaufen) und dann wieder 4 Std zurück. Das zahlt sich doch niemals aus..

Am 2 tag der Wanderung nach Barentsburg "Eisbärenalarm". Der Stolperdraht hatte mitten in der Nacht ausgelöst, nach einer kurzen Schrecksekunde stürme ich mit der Knarre aus dem Zelt und mache mich auf das Schlimmste gefasst.....sind es (glücklicherweise) nur 3 Renntiere die mich wie ein Mondkalb anschauen und dann weitertrabben...........blöde viecher:motz:....

Kein ungekochtes Wasser aus Grumantbyengegend trinken! Fuchsbandwurm

Colesbuktawasser würde ich auch vermeiden. kA. was die Russen da reingekippt haben aber es war da überall so regenbogenfarbiger Schiller auf dem Wasser.

Und sehr wichtig! in Barentsburg gibts es gar nix. Kein Supermarkt und keine Geschäfte. nix, null, nada, niente. :o
Also genug Lebensmittel für den Rückmarsch mitnehmen.
Einen kleinen Laden gibts schon dort aber der ist nur für Locals und funktioniert nur mit elektr. Rubel Bankomatkarte und Essenrationsmarken die abestempelt werden müssen.
Naja gut ein Hotel gibt es dort auch aber die Preise sind astronomisch hoch(50+€) und die Zimmer auf dem Niveau wie ein 2 Sterne Hotel in einem Entwicklungsland.
Also man sollte sich also nicht drauf verlassen am 2 Tag gratis im Hotel schlafen zu dürfen bzw. ein Essen aus kollektiven Essensausgabe spendiert zu bekommen:bg:

Ansonsten ja die Wanderung nach Barentsburg hat im wesentlichen nur 3 Schlüsselstellen. Die wirklich schwerste war im Björndalen auf den Flugefjelletpass zu gelangen. Die Schlucht ist aber gut erkennbar wo das Furten bzw. klettern möglich ist. Mit Tagesgepäck sicher leichter als mit 17 kg Rucksäcken.

Die 2 Schlüsselstelle wäre der Coleselva. Am Hinweg sind wir noch 1 Tag Umweg gegangen um trotzdem im Sumpf zu versinken.:bang:
Am Rückweg haben wir die Direktroute gewählt und haben unsere Crocsimitate im knietiefen Schlamm verloren:bg::bg:

3 Schlüsselstelle wäre der Holendarelva aber der ist nicht so tragisch wenn man den mit dem Coleselva und Björndalenfluss vergleicht.

Ja und auf gar keinen Fall sich von der Ebbe täuschen lassen und versuchen "aussenrum" Richtung Grumantbyen zu gehen. die Flut kommt zurück und dann hilft sicher nur der Heli oder ein Rettungsboot!Ist angeblich welchen im Juni passiert dies probiert haben.


Anschauungsmaterial
:popcorn::popcorn::popcorn:
http://www.embryonal.net/svalbard08
:popcorn::popcorn::popcorn:

Habe auch 2 Packlisten bereitgestellt, vieleicht helfen sie ja wem sollte er eine ähnliche Gegend fahren. Kann bei Bedarf auch eine für 2 Monate Grönland bereitstellen die aber eigt. eh nur beim Essen variiert bzw. das sie nur mit einem Rucksack auskommt.=)

so wünsche viel Spass beim anschauen der Bilder und bei Fragen fragen!!!

liebe grüße
elaso

bergzwerg61
06.09.2008, 09:53
Sieht ja aus, als hättet ihr eine Zeitreise gemacht...und ich hab 'ne Bildungslücke geschlossen..;-)
..und das Palmen+Hängemattenfoto? So warm war's da bestimmt nicht oder?

elaso
07.09.2008, 09:16
hmm Naja aber soooo kalt wie ich es erwartet hatte war es aber auch nicht... es hatte immer im Durchschnitt immer so 5 Grad?Wie wir in Pyramiden waren war anfangs sogar fast T-shirt Wetter und am Ende hat es schon geschneit.

Coenig
07.09.2008, 15:04
Kannst Du mir eventuell den genauen Standort des Secret Valley verraten? Wäre mal ne nette Abwechslung hier oben ;-)

Ansonsten hast du ja ganz schön was unternommen. Nicht schlecht. Ich weiß ja, dass das alles nicht so einfach ist...

Jakob
07.09.2008, 22:48
echt tolle ne tolle reise habt ihr da unternommen!! hab mir gerade mal alle fotos angesehen...ihr solltet mal ein bildband von pyramiden rausbringen!!!
wo habt ihr denn in pyramiden gezeltet? und war da echt "jemand" mit einem lkw unterwegs? ist da wieder jemand dauerhaft anwesend?
kann mich auch noch gut erinnern wie schwierig es war im björndalen auf das flugefjellet zu kommen. hatte mir damals gedacht, was wäre wenns da mal paar tage regnet??!!

der Jakob

SwissFlint
07.09.2008, 23:03
sehr speziell, kreativ.. Spitzbergen.. da wär ich nie auf die Idee gekommen, dass man da hingehen und wandern könnte..
... was ist denn da noch in Betrieb?

War da mal eine Olympiade?

Mephisto
07.09.2008, 23:06
War da mal eine Olympiade?Nein

elaso
10.09.2008, 21:48
hihihi ja das "secret valley" ist echt sehr gut versteckt!;-)

Zu Pyramiden:
Wir sind natürlich NICHT mit dem Lkw der russischen Arbeiter durch die Stadt gefahren, das schaut nur so aus;-)
Ja jetzt sind permanent wieder 5 Leute dort, was die aber genau machen sollten wussten die wohl selber nicht. Die Arbeiter waren aber sehr freundlich! Haben uns u.a ihr Trinkwasser zur Verfügung gestellt sodass wir nicht dauernd zu den großen Stauseen mussten.

und zum Zeltplatz:
Wir hatten den allerbesten den man in Pyramiden bekommen kann, direkt neben Lenin auf dem weichen Gras!!:bg::bg::bg::bg::bg:

wesen
10.09.2008, 23:48
Danke für die Bilder! Ihr scheint da einen sehr erholsamen Urlaub verbracht zu haben.

Meine Bewunderung gilt allerdings deiner Freundin. Ich hätte mich da sicher nach 'ner Daunenjacke gesehnt. Es sei denn, du verschweigst uns, wie lange ihr wirklich im secret valley wart. :p