PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Übersicht Zelte, Tarps, Tarptents aus Eigenbau, selbst genäht



volx-wolf
28.08.2008, 11:18
Ich habe gerade ein wenig herumgestöbert und bin auf viele Threads gestossen, wo Projekte zu Eigenbauzelten und -tarps beschrieben wurden.
Davon bin ich gerade sehr begeistert!

Leider ist die Suche danach doch ziemlich aufwändig und die einzelnen Threads sind durch die Diskussionen zu verschiedenen Punkten auch ziemlich lang(wierig) und unstrukturiert.

Meine Frage ist, ob Ihr, die Ihr nun schon Zelte und Tarps selbst genäht habt, diese in dem Thread hier nicht kurz vorstellen wollt?
Ich würde mir vorstellen, dass hier:

Bilder (natürlich!)
eine (kurze) Beschreibung des Zeltes (Form, Material etc.)
Erfahrung zu Kosten und Zeit des Selbstbaus
Erfahrungen zum praktischen Einsatz (positives & negatives)
mögliche Änderungsideen ("Was würde ich nächstes Mal anders machen?")
sowie ein Verweis auf den Thread, wo das Projekt ausführlicher diskutiert wurde/werden kann



gepostet werden.

Meine Bitte wäre, dass hier dann nach Möglichkeit keine Diskussionen zu den einzelnen Zelten entstehen (dafür gibt's ja die einzelnen Threads), damit für interessierte andere Zeltbauer(innen) eine nette, klare und überschaubare Übersicht über machbare und geteste Zelteigenbau-Varianten entsteht.

Nein, ich selbst habe noch keines genäht, finde die Idee davon aber super, vieleicht wird es ja etwas!
Also, dann geht's los...

.

Snuffy
08.09.2008, 03:05
Besonders in letzter Zeit gibt es viel neues in der Richtung.

So hier gibts dann eine kurze Übersicht (kein Anspruch auf Vollständigkeit)
Die Suche können alle nutzen - warst wohl nur zu faul:baetsch:


Tarps:
Tarp vom Sonnenwurm
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=122174&postcount=45

Tarp von Poldi
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=170026&postcount=65
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=194467&postcount=79

Tarp von snören
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=22475

Tarp von Heron
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=321372&postcount=6

Tarp von bluezook
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=338078&postcount=14


Tarptents

1Personenüberzelt
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=109522&postcount=31

Tarptent Nachbau
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=18187

Tarpzelt von phex
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=17620

UL Zelt(Tarptent) von shorty66
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=11854

Tarptent vom hikingharry
http://forum.outdoorseiten.net/showpost.php?p=242880&postcount=10

Tarptent von barlexbreeder
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=22629


Zelte
Kohta Nova I
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=10265

Kohte von Ole
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=12765

Kohte von KuchenKabel
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=16454

NobiTrek I
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=19550

KotaNova II
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=18889
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=19149
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=24660

Leichtzelt von wulxc
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=22593

Zelt von Ixylon
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=26048

Tipi von KuchenKabel
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=19046
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=22782


Mein eigenes Zeugs hab ich nicht mal gefunden :bg:


Snuffy

volx-wolf
16.09.2008, 14:18
So hier gibts dann eine kurze Übersicht (kein Anspruch auf Vollständigkeit)
Die Suche können alle nutzen - warst wohl nur zu faul

Ganz herzlichen Dank für diese Übersicht. Das hilft mir und sicherlich auch anderen Interessierten schon einmal sehr weiter.
Aber ich war nicht zu faul, die Suche zu nutzen, sondern wollte gerne zu einer kurzen und komprimierten Übersicht zu obigen Fragen einladen, damit Erfahrungen ohne langwierige Sucherei und Lesen der Diskutierei über Einzelheiten in den einzelnen Threads nachgelesen werden können.

JonasB
18.09.2008, 20:58
link gibt es nicht mehr........

Isildur
19.09.2008, 16:15
Ich hab auch nen Tarp gebaut siehe hier:
http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=24736&page=3

Sancho
17.12.2008, 19:05
Hallo V.W.

bin leider erst heute auf Deine Anregung gestoßen. Mein Projekt Eigenbauzelt in Form einer Kohta nimmt langsam Gestalt an. Ich wähle ein
- Baumwollstoff bis 330 gr/m², weils Gewicht eher egal ist aber das Sommerklima stimmen muß und Funkenflug stand gehalten werden soll,
- Achteck ( aus Gründen der Tradition )
- zwei Innenstangen, schräg gestellt aus teleskopierbaren Tarpstangen ( Globi ) weil Platz besser als mit Mittelstange
- eine Spitzenhöhe von 3 m , Durchmesser 3,9m
- eine eher unkonventionelle Lüfterhutze in Form einer über einer Querstange gelegten Stoffbahn oberhalb der Lüfteröffnung.

Frage ( die mir vielleicht Snuffy/oder die Forumsoma beantworten kann ); wie ist das mit den schrägen Kanten ( die Katheten ) beim Zuschnitt der gleichschenkligen Dreiecke gedacht und was muß man da beachten??
Ich will die einzelnen Dreiecke sehr fett aus dem 170 cm breiten Stoff schneiden, die Basis ist dann immer 170 breit... Der Verschnitt verbraucht sich beim Rand, etc. Zieht sich der Stoff an den Nähten dann zu sehr, weil die Webrichtung dann schon etwas schräger geht und entstehen dann WASSERSÄCKE ?

grüßt zeichnend - radierend - papierzerknüllend der Sancho

Christian Wagner
18.12.2008, 09:34
Und was hat dies jetzt eigentlich in diesem thread zu suchen?....

Raus
05.03.2012, 10:08
http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?36582-Another-MYOG-Tarptent
Tarptent von mir, mit seitichem Eingang

HAL 23562
05.03.2012, 19:56
Manta, Manta, Manta ...

Hier mein Wingtarp hier unter #8:
http://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php?48585-MYOG-Einstieg-gegl%FCckt-Tarp-fertig&highlight=wingtarp
Das Teil hat sich in Irland bestens bewährt, als sturmfest erwiesen und bot 2 Leuten geschützten Raum vor dem Zelt.

Gruß aus Lübeck - Hartmut

GemeinsamDraussen
30.10.2015, 12:44
Ich hab mein MYOG-2-Personen-4-Jahreszeiten-Zelt für große Leute im Thread "Endlich ein Zelt das mich glücklich macht (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/89548-Endlich-ein-Zelt-dass-mich-gl%C3%BCcklich-macht)" dokumentiert.

hannesv
25.11.2015, 18:58
ich hab ein Standardtarp (4*4, geht aber auch mit 3*3) genommen, gefaltet, mit Härringen fixiert und ein Paddel als Zeltstange genommen.
Hat Boden, ist sehr windstabil und Regendicht
Gute Sitzhöhe bei Eingang, kann auch nur als Windschutz verwendet werden.

http://www.dschin.at/tarp/tarp01.jpg
http://www.dschin.at/tarp/tarp02.jpg
http://www.dschin.at/tarp/tarp03.jpg
http://www.dschin.at/tarp/tarp04.jpg

basiert auf einer Idee aus youtube. Finde leider den Link nicht mehr


Wird primär bei Paddeltouren die Donau abwärts eingesetzt.