PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Forumsfotowettbewerb



Christian J.
28.08.2003, 23:34
Hi,

auf Idee von Scotlandfan starte ich mal einen Fotowettbewerb.
Die Bedingungen:

-Jeder darf maximal 3 Fotos hochladen. In jeder Kategorie maximal eins.
-Die Kategorien sind:

Landschaft/Natur
Hier gehören alle Landschaften und Naturfotos rein.

Outdooraction:
Hier gehören z.B. Bilder von Menschen rein. Der Trekker, der über eine Brücke geht, der Kletterer an der Wand aber auch das Zelt vor dem Abgrund passen hier.

Sonstiges:
Hier kommt alles rein, was in keine andere Kategorie passt. Das müssen auch keine Outdooraufnahmen sein.

Der Sieger wird per Voting ermittelt. Dabei darf man sich natürlich nicht selbst wählen. Wenn es da keine technische Möglichkeit gibt, die Selbstwahl zu unterbinden beruht das eben auf Ehrlichkeit. Wird schon funktionieren.

Bis zum 10.9. ist noch Zeit die Bedingungen zu diskutieren, dann ist die (Bilder-)Schlacht eröffnet. Ende ist am 10.11. (damit auch die Herbstreisendenn genug Zeit zum Bilderentwickeln und scannen haben). Dann beginnt die Zeit für das Voting, welches bis zum 19.11. geht.

Zu gewinnen gibt es NICHTS außer Ruhm und Ehre. :bg:

Also, wenn ihr zufrieden mit den Rahmenbedingung seit und nichts mehr hinzuzufügen habt, können wir ja nach o.g. Zeitplan beginnen.

Viel Spaß beim Knipsen und auswählen.

Christian

bacchus
28.08.2003, 23:41
Hey, schöne Idee!


Dabei darf man sich natürlich nicht selbst wählen.

-warum nicht? wenn das wählen soll, was ich am besten finde, muß ich doch wenigstens die Möglichkeit haben, auch mein eigenes Bild zu wählen, oder?

-bac

Christian J.
28.08.2003, 23:43
Ja, aber wenn jeder sein eigens Bild wählt kommen wir zu keinem Ergebnis.

Menelaos
29.08.2003, 06:28
Ach was, es wird nicht jeder ein Bild reinstellen und viele werden sicherlich nicht nur sich selber voten. Also das müsste schon klappen, besser: Es muss klappen da man imho die Selbstwahl nicht ausstellen kann, oder nur schlecht (sprich: man muss den Code umschreiben).

Aber geile Idee, echt!!

Also hab ich das richtig verstanden, dass man mit dem Reinstellen noch warten muss, oder?

Becks
29.08.2003, 15:15
Wohin gehören Tieraufnahmen ? Outdooraction ?

Alex

Christian J.
29.08.2003, 15:21
Ich würde die Tierchen in die Naturfotos einordnen.
Außer es ist ein Steinbock zu sehen, der Sal- den Berg hochjagt. Dann gehört das Bild einfach auf die Startseite. *duckandrun* :bg:

drops
29.08.2003, 15:23
wieso müsst doch gehn wählen dürfen nur angemeldete benutzer und jeder benutzer pro kategorie nur einmal...
das ganze sollte man jährlich wiederholen und den forum.outdoorseiten.de foto award verleihen. so mit gold silber bronze... als preis gibt es dam im avatar den titel foto-award sieger 2003 oder so ;-) natürlich sollte man die fotos in einer kleinen galerie präsentieren *duck*

Menelaos
29.08.2003, 15:28
Wieso *duck*, ich find die Idee genial mit dem Award. Das würde sich auch bestimmt machen lassen. Mal sehen was die Chefs sagen !!

boehm22
29.08.2003, 15:55
Hi,
bin zwar kein Cheffe, aber ich kann mir das sehr gut vorstellen mit dem Wettbewerb und dem Award und einem Bildchen oder Titel im Avatar.
Und einer unserer guten Grafiker macht was tolles draus, dann dürfen die Sieger den Avard auf der Startseite ihrer Homepage präsentieren.

Gwenny
29.08.2003, 15:56
Also ich fände einen Fotowettbewerb auch genial!
(Auch wenn mein letzter Film so ziemlich in die Hose gegangen ist :cry: )

Es wird sich sicherlich nicht vermeiden lassen, dass jeder seine Fotos selbst gut bewertet, dennoch denke ich, dass wir alle so fair sind, auch die Fotos der anderen zu schätzen...

lg
Gwenny

Menelaos
29.08.2003, 16:00
Was das Voting angeht ... ich würde mich sogar bereit erklären, mich bissle an den Code zu hocken und ne neue Votingfunktion auszutüfteln, wo jeder dann 3 mal voten kann oder so. Dann hätten wir mehr Stimmen und sich selber 3 Stimmen geben is ja ein Granatenschwachsinn! ;-))

@Rosi
Was biste denn sonst? Du bist Member und Mod, also bitte ... :bg: :grrr:

boehm22
29.08.2003, 17:52
Hi Menelaos,
naja, ein bischen Untertreibung :lol: , also gut bin schon ein Cheffe - und bin voll dafür.
:D

Tom
29.08.2003, 19:00
Hej hej

find die Idee auch klasse, aber erklärt doch nochmal, wie das mit dem Bilder posten genau funzt. Wie krieg ich meine Bilder auf nen öffentlich zugänglichen Server? :roll:

Menelaos
29.08.2003, 19:58
Da haben wir uns wahrscheinlich falsch ausgedrückt, gar nicht! Es wird nur der Link gepostet und das wars. Hochladen müsst ihr wo anders. Oder sehe ich da was falsch?

Tom
29.08.2003, 20:52
Hej

@Men:
Da haben wir uns wahrscheinlich falsch ausgedrückt, gar nicht! Es wird nur der Link gepostet und das wars. Hochladen müsst ihr wo anders. Oder sehe ich da was falsch?


Ja genau, das weiß ich seit gestern auch, aber die Frage war ja wie und wo ich die Bilder hochlade... Den Link kann ich mittlerweile posten, bloß blöd dass es den eben noch gar nicht gibt... :roll:

Tom

Christian J.
30.08.2003, 00:27
z.B. bei www.bilder.de

Christian

jasper
30.08.2003, 02:07
Huch, kaum kommt man aus dem Urlaub wieder, sind schon neue Ideen da.

Aber das find ich auch klasse! Super Idee.

Hoffentlich sind meine Filme was geworden! :wink:

MfG,

Jasper

Scotlandfan
30.08.2003, 02:49
@Christian: Find ich super, was du aus meiner eigentlich eher beiläufigen Bemerkung mit dem Fotowettbewerb gemacht hast! :D Scheint ja großen Anklang hier zu finden.

Ich seh da kein Problem, dass jeder für sich selber votet. Ich werds jedenfalls nicht tun (obwohl Adenauer ja auch mit einer --> seiner eigenen Stimme gewonnen hat...). Ich hoff halt, dass ich gute Fotos mach, die den anderen gefallen und sie mich deshalb wählen. Aber sich selber wählen...nee, ich net.

Meiner Meinung nach sollte man eine Bedingung stellen: in den Thread werden nur die Fotos und oben die Umfrage gestellt, keine Kommentare dazwischen von wegen "Ooooooh, das Bild ist aber schön" ... "Ja, find ich auch"... "Meiner Meinung nach sollte der Hintergrund blablabla" und so. Ich hab keine Lust, mich zwischen den einzelnen Fotos durch x Beiträge zu klicken, die nur Kommentare enthalten. Dafür gibts PNs. Jeder soll halt bei seinen Fotos ne kurze Beschreibung dazu setzen, was es zeigt, wo es aufgenommen wurde, solche Sachen. Dann bleiben auch keine Fragen offen.

Es bleibt auch zu überlegen, ob man nachbearbeitete Fotos überhaupt zulassen sollte. Wer sich mit den Bildbearbeitungsprogrammen gut auskennt, ist imho klar im Vorteil. Ich z.B. kenn mich da nicht so aus. Nicht falsch verstehen, Rosis Bild sieht auch mit Auto, Zelten und Strommast gut aus - nur ohne eben noch besser! Und die, die nicht die Möglichkeit oder Fähigkeit haben, sowas zu entfernen, werden sicherlich schlechter bewertet. Da muss jeder Teilnehmer eben ehrlich sein und seine Fotos nicht vorm posten noch tunen.

So, eure Meinung bitte! Ich geh jetzt in die Heia... :sleep:

Christian J.
30.08.2003, 07:51
Ich finde ganz klar: Nachbearbeitete Fotos sollten als solche geklennzeichnet werden und gehen mit in den normalen Wettbewerb. So läuft das auch bei den "richtigen" Fotowettbewerben.

Christian

drops
30.08.2003, 12:10
man sollte auch ein bestimmtest format der bilder festlegen z.b. 640x480 oder so damit von fairen grundbedingungen geredet werden kann... klasse wäre es wenn wir alle auf einen server bekommen würden damit man sie direkt gegeneinander vergleichen kann....

Binabik
30.08.2003, 12:26
wie stehts mit schwarz/weiss und farbe? unterscheidliche kategorien oder zusammen?

cheers binabik

drops
30.08.2003, 12:34
ich wäre für die kategorien:
landschaft, tiere, action, sonnenuntergänge, schwarz-weiß...
auflösung 640x480

30mb webspace mit ausreichend traffic könnt ich zur verfügung stellen evtl. auch mehr...

Tom
30.08.2003, 17:18
@ Christian J.: Bist du sicher, dass das bei bilder.de funzt? Hab's probiert, Bild wird aber nicht angezeigt (-> vielleicht weil passwort-geschützt?)

Gruß Tom

Christian J.
31.08.2003, 18:06
ja, bei Bilder.de dauert es eine Weile bis die Fotos sichtbar sind. Einfach in 2 Tagen nochmal nachsehen.

mehrere Kategorien: naja, ich würde nicht mehr als 3 bis 4 Kategorien machen sonst wird die Sache etwa unübersichtlich. Wie unterscheidet sich "Landschaft" von "Sonnenuntergängen"?

Aber Schwarz-Weiß können wir ruhig mit reinnehmen und wenn ihr wollt "Tiere" auch.

Christian

drops
01.09.2003, 13:56
ok dann sonnenutergänge und landschaften in einer rubrik...
wie wäre es dann noch mit einer rubrik alpen bzw. hochgebirge?

Scotlandfan
01.09.2003, 15:58
Das würd ich mit zu "Landschaft" nehmen. Christian hat recht, bei zu vielen Rubriken wirds unübersichtlich. "Personen" würd ich persönlich rauslassen - jeder von uns denkt irgendwo subjektiv und es gibt halt schöne und weniger schöne Menschen... :wink:

drops
04.09.2003, 12:51
---mal wieder nach vorne holen---


hat sich schon was getan?