PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vollkommen unbedeutendes Kochertuning



Norbert
05.08.2008, 05:34
Hatte mich über den Primus Express geärgert, dessen Topfträger zu weit für 0,3-Liter-Becher, Espressomaschinen und ähnliches ist. Der improvisierte Fahrradspeichenadapter ist blitzschnell eingehängt und kann selbst bei Schütteln nicht rausfallen. Vielleicht braucht ja mal wer sowas. ;-)

Gruß,
Norbert


http://up.picr.de/1184150.jpg

Alpenschotter
07.08.2008, 19:13
Ja, mir hat es geholfen!
Hatte mit einigen Drähten rumprobiert, aber die waren alle zu weich, also zu dünn, hat nicht so richtig funktioniert.
Auf die Idee mit der Speiche vom Fahrrad hätte ich auch kommen können; die genialen Lösungen sind so herrlich einfach, aber mir fällt da im passenden Moment immer nichts ein.

Danke von Alpi!

Nordlandfreak
07.08.2008, 19:45
Hallo

Coole Idee , das probiere ich auch mal bei meinem alten Gas Kocher aus :D
Eine andere Idee währe vielleicht auch der Bügel einer Flenspurger Plop Bierflasche (da muss Vati wohl mal einen spendieren;-)).

Nordlandfreak

JonasB
07.08.2008, 20:24
der Bügel einer Flenspurger Plop Bierflasche

zu dicke, zu schwer, zu kurz, ....:ignore:

Ich habe meinen UL- Topfhalter aus Fahrradspeichen gemacht- 17g :motz:

http://img524.imageshack.us/img524/4346/imgp2480xd8.th.jpg (http://img524.imageshack.us/my.php?image=imgp2480xd8.jpg)

Ixylon
07.08.2008, 20:32
Der Draht, aus dem die Kleiderbügel sind, die man immer in der Reinigung bekommt, ist auch ganz brauchbar.

Howie
07.08.2008, 20:36
Das Schutzgitter vom Lüfter eines alten PC Netzteil ist auch eine Möglichkeit.
Man hat man eine gleichmäßige Auflage für Topf oder Tasse, um Gewicht zu reduzieren, einfach jeden überefüssigen Ring und Verstrebung abtrennen.