PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mikrofaser-handtuch?



konamann
23.06.2008, 14:13
hallo!
hab zufällig bei uns im keller ein paar ältere mikrofaser-outdoor-handtücher gefunden. war erstmal recht begeistert weil klein und leicht, aber die saugwirkung war unter aller sau... aber mein standart-handtuch is recht groß und schwer, nebenbei trocknets langsam.
bei meiner suche bin ich nun auf diverse tücher bei globi und so gestoßen. taugen die mehr von der wisch/saugwirkung her? und lohnen sich 20€ für sowas?

die idee mit den putzlappen (in der SuFu gefunden) hat mich noch nicht so ganz überzeugt, da ich doch lieber ein größeres tuch habe...

Monika
23.06.2008, 14:26
Meine Erfahrung dazu:
Outdoorhandtücher trocknen sehr schnell, man kann sie zwischendurch auswringen (daher reicht mir trotz langer Haare ein kleines), ich habe aber noch keines gefunden, was so trocknet, wie ein Fleecehandtuch.

Die billige Handtücher mit Fleeceoptik vom Discounter trocknen meiner Meinung nach schlechtester als die glatten aus dem Outdoorläden.

Monika

stoeps
23.06.2008, 21:10
Es gibt hier irgendwo einen Thread, aus dem ich diese Empfehlung habe:

http://www.edelrid-box.de/pflege/outdoorhandtuch.php

Inzwischen habe ich es oft benutzt und kann diese Empfehlung unterschreiben. Es ist das beste Outdoorhandtuch, dass ich je hatte.

Aber es stimmt: So gut wie ein trockenes Baumwoll-Frotteehandtuch kann man sich auch mit diesem nicht abrubbeln. Aber wie lange ist ein Baumwoll-Handtuch unterwegs schon trocken ;-)

Und ich habe die gleiche Erfahrung wie Monika gemacht, dass die frotteeähnlichen Kunstfaser-Handtücher aus dem Discounter zwar besser aussahen, aber schlechter trocknen.

stoeps

Harry
23.06.2008, 21:34
Moin,

ich verwende mittlererweile nur noch Microfaser Bodentücher vom Discounter deines Vertrauens. 3 Euro.

Super Saugwirkung. Zieht das Wasser von der Haut und trocknet schnell am Rucksack.

dilbert1981
23.06.2008, 21:41
Ich benutze so ein Pseudo-Frottierhandtuch. Damit fühlt man sich zwar immer erst mit 3 Sekunden Zeitverzögerung trocken aber daran habe ich mich schnell gewöhnt. Der Vorteil ist für mich das schnelle Trocknen und das vergleichsweise angenehme Gefühl auf der Haut. Mit den Fensterleder-Handtüchern komme ich nicht so gut klar. Letztlich ist das aber alles Geschmackssache.

Isildur
23.06.2008, 23:35
Ich hab das hier:
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=np_09001&GTID=c9a00136d4ebe5492cd9778d967ce2d9a32

saugt gut, ist sehr klein trocknet so mittelschnell.

p.casso
24.06.2008, 00:03
Ich hab auch das "Fine Well Sport Towel" und bin durchaus zufrieden damit. Das Gewebe fühlt sich nicht unangenehm an. Es bleibt nicht überall hängen, so wie andere Kunstfasergewebe. - Aber es fühlt sich ein wenig an, wie das beschriebene Fensterleder.

Mit kurzen Haaren reicht das 40 x 90 vollkommen, es trocknet ja relativ schnell.

Gerade beim Handtuch kann man relativ günstig Gewicht/Volumen sparen.

Ich würde es mir wieder kaufen.

tereglu
26.06.2008, 21:33
Hi,

es gibt auch die glatten Mikrofasertücher im normalen Handel!

Seit dem Ausprobieren diverser Wischtücher verwende ich nur noch solche (und frage mich, warum manche Ausrüster die Dinger als teure "Outdoorhandtücher" verkaufen. Ein Freund hatte ein Msr Ultraleicht-Handtuch, schien mir genau das selbe Material!)

Gruß!

MartinHI
26.06.2008, 22:55
Ich hab' die -> click (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=zf_09901&k_id=1102&hot=0). Haben nix mit herkömmlichen Mikrofaser Tüchern zu tun, sondern kommen sehr nah an Frottee Tücher. Fast schon zu weich, aber man kann sich ja anschließend an der Baumrinde schuppern ...

Gruß, Martin.

khyal
27.06.2008, 11:37
Meine Erfahrung dazu:
Outdoorhandtücher trocknen sehr schnell, man kann sie zwischendurch auswringen (daher reicht mir trotz langer Haare ein kleines), ich habe aber noch keines gefunden, was so trocknet, wie ein Fleecehandtuch...

Seh ich auch so...

Hab schon viel durchprobiert, ziemlich zufrieden bin ich mit Diesem (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=np_09021&k_id=1504&hot=0)

hab frueher zum Nachtrocknen ein Geschirr-Handtuch bei gehabt, das trocknet den letzten Feuchtigkeitsfilm auf der Haut und trocknet selber rel schnell, aber inzwischen hab ich mich dran gewoehnt und bei obigen Handtuch ist der Rest-Feuchtigkeitsfilm minimal...

Was ich auch auf Touren sehr praktisch finde, ist ein Waschlappen (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=np_09101&k_id=1504&hot=0), spart viel Wasser, bei Kalte kuehlt man nicht so aus...

Fuer Hande und Hintern sind auch Feuchtreinigungstuecher praktisch, die sparen richtig Wasser und damit da, wo man sonst das Wasser weit mitschleppen muss, Gewicht.

Was sich auch bewaehrt hat, ist ein kleiner Wasserzerstaeuber, da brauchst du beim Duschen, Handewaschen und Toepfe schrubben (jaja, da wo Sand usw ist, kann man damit schrubben, aber den gibt es nicht ueberall und die Sandreste muessen auch raus) nur noch einen Bruchteil des Wassers...In Griechenland auf der Jolle eher ein 1/2 L "Pflanzen-Befeuchter" auf einem La Palma Trekkingtrip eher die 200 mL Version...

Gruss

Khyal

schmendrik
13.11.2012, 21:43
gibt es da zufällig aktuelle tips/angebote?
suche eigentlich ein größeres, schnelltrocknendes, worauf ich mich auch mal legen kann.

ps. hat jemand mal das pearl billigtuch ausprobiert > http://www.amazon.de/PEARL-saugfähiges-Mikrofaser-Badetuch-180x90-weinrot/dp/B008830H7C ?

Detti
13.11.2012, 21:55
Hallo schmendrik,


habe mir diese gerade über pearl bestellt. 1 mal ein großes und ein kleines.

Ich finde diese sehr gut für den Preis. Man hat natürlich Werbung darauf,

aber die hat man auch bei Meru oder Jack Wolfskin oder anderen Firmen.