PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LL in Schweden



Julius
22.02.2002, 22:39
Ich will Mitte März eine LL-Tour in Schweden machen. Hat jemand Tipps, wie weit ich dazu in den Norden muss (Schnee), und genauer: welche Gegenden sich dafür eignen?

Ich brauche nicht das völlige Survival-Erlebnis (Braunbären müssen nicht unbedingt sein), aber es soll natürlich auch keine Loipentour werden.

Gibt es in Schweden ein ähnlich gutes Hüttensystem wie in Norwegen? Wo finde ich dazu weitere Infos?

Julius

Dominik
23.02.2002, 13:04
Schau hier mal druff..

http://www.wood-and-canvas.de/
cya
dom

Becks
04.03.2002, 14:12
Zur Schneesituation:

Derzeit liegt in Südschweden (Stockholm rum) nur noch wenig Schnee. Dieser ist in den letzten Tagen bei miesem Wetter gefallen und dürfte sich bald wieder in Wasser verwandelt haben.

Gute Schneebedingungen herrschen in Lappland. Ab Boden hatten wir besten Schnee. Weiter nördlich (Nattavaara, Gällivare) liegen so um die 1 m Pulverschnee - ideal für Wintertouren.

Wegen Parks / Hütten:
Je nach Park gibt es unterschiedliche Richtlinien. Im Sarek z.B. wird alles der Natur überlassen - Hütten und Brücken (sehr wichtig) fehlen. Im Muddus Nationalpark sind die Brücken auch im Winter aufgebaut (ausser bei uns *seufz*) und Hütten im Winter benutzbar. Falls Du Dich für einen Park entscheidest - frag unbedingt bei der jeweiligen Parkverwaltung an, wie es mit Hütten&Wege aussieht. Möglicherweise mußt Du zuerst den Schlüssel zu den Htten ausleihen.

Viel Spaß,
Alex