PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [MA] Gammeln in Marokko



Menelaos
18.06.2008, 14:50
Land: Marokko
Reisezeit: November - Dezember
Region/Kontinent: Nordafrika

Bevor ichs vergesse, hier noch fix ein paar Fotos und Infos zu unserer chilligen Tour letztes Jahr nach Marokko.

Hinflug mit Ryanair von Weeze aus, rund 50,- Euro. In Marrakesch gelandet muss man sich erstmal mit völlig überteuerten Taxifahrern rumschlagen, die rund 10,- Euro in die Stadt wollen. Wir sind auf dem Rückflug zum Flughafen gelaufen, was durchaus gut machbar war (1,5 Stunden). Ansonsten einfach bissle weiter weg vom Flughafen und dann ein Taxi nehmen.
Wir waren dann ein paar Tage in Marrakesch und haben uns treiben lassen, bevor wir per Bus und Tramp über den Atlas Richtung Wüste weiterfuhren. Der Atlas brachte schon so manchen harten Recken zum "Erbrechen" ... so auch auf dieser Fahrt. Wir blieben zum Glück davon verschont.

Wir haben dann ne kleine Tour im Atlas gestartet welche so rund 3-4 Tage dauerte. Super Sache, wobei die Route nur bedingt für Wanderer sondern eher für Radfahrer ausgelegt war.
Wir liefen von Teluat nach Ait Benahdou was rund 50-60 Km sind (grob geschätzt :D) Es geht immer mehr oder weniger bergab und die Landschaft ist absolut genial.

Nach der Tour sind wir noch runter nach Zagora und weiter nach Mahmid und waren noch ein paar Tage in der Wüste, aber im großen und ganzen haben wir uns die ganze Zeit an so gemütlichen Orten aufgehalten, dass wir uns eigentlich nur entspannt haben.
Ursprünglich war eine andere Sache geplant, aber wie gesagt luden alle unsere Hotels/Pensionen/Absteigen echt zum Chillen ein (ok, die meisten :D) so dass wir uns dazu entschloßen, doch eher recht hart zu chillen. :)
Mehr Fotos gibts hier: http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/

http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/.slide_P1020519.JPG
http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/.slide_P1020528.JPG
http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/.slide_P1020535.JPG
http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/.slide_P1020605.JPG

equipman
18.06.2008, 16:51
Vielen Dank für deinen Bericht, die Photos machen Lust auf mehr. Leider ging der Link bei mir nicht auf. War das Moskitonetz (Innenzelt ?) notwendig wegen der Viecher oder war es zu warm (wie warm ?) für das Aussenzelt ?

Ewald
18.06.2008, 18:18
Jah...., ich habe mir zu dem Link: http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/ , ..allesamt gute Fotos..!, folgende Musik angehört:

Pc-Z2UL1fDE

I think that`s true ! Ride on and take me away....to the other side....! :cool:

eWald

Menelaos
19.06.2008, 09:06
War nen reines Moskitonetz, so Mückendomegerät welches man bei so ziemlich jedem Outdoorhändler bekommt. Und ja, es war zu warm für nen normales Zelt ... zudem is das zu schwer, zu sperrig usw.
Für Wüstengegenden eigentlich nur für richtige Touren zu empfehlen.

Diese Mückendomes sind leicht und billig und vor allem erfüllen sie vollstens ihren Zweck. Das Teil hat uns auch einmal die Nacht gerettet, wo wir in einer doch nicht ganz so "sauberen" Umgebung schlafen mussten ... ok, hat 3 Euro/Person gekostet, aber das war doch recht grenzwertig.
Das komplette Zimmer hat sich beständig bewegt ... alles hat "gekrabbelt" :D

http://fotos.code-foundation.de/maroc-2007/.slide_P1020581.JPG