PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paddelurlaub in Schweden und Canadier-Verleih im Raum KA



drops
08.08.2003, 10:57
Hallo
für nächstes Jahr machen meine Freundin und ich uns Gedanken über einen "Paddelurlaub" ins Schweden. Da wir im Paddeln beide nur sehr wenig Übung haben wollen wir zuvor auch ein paar mal hier bei uns "probepaddeln" gibt es in der Nähe von Karlsruhe (+100km) irgendwo nen Canadier-Verleih wo man mal 1-2 Tage paddeln kann?
Ist eine Paddeltour in Schweden für anfänger überhaupt machbar? Hat es schon jmd. gemacht? Hat jmd. Tipps und links? Fledi du vielleicht?

Fledi
08.08.2003, 11:24
Ist eine Paddeltour in Schweden für anfänger überhaupt machbar? Hat es schon jmd. gemacht? Hat jmd. Tipps und links? Fledi du vielleicht?

Hallo Drops,

ja, eine Kanutour in Schweden ist für Anfänger machbar. Ich war selbst auch blutiger Anfänger, als ich in Schweden war. Der Dalslandkanal ist, wie ich schon ab und an mal erwähnt habe, ein nettes Gebiet.

Hier kommt dann ein Link zu einem guten und gut erreichbaren Kanuverleiher. Leider bin ich nicht in Hamburg, so dass ich nicht alle Infos hier hab.
Canodal (http://home.smelinkweb.com/canodaltysk/) liegt in Ed und ist von Göteborg aus gut mit dem Zug zu erreichen.
Ich glaub, ich hatte schonmal ein paar Links zum Dalslandkanal gepostet, wenn nicht, einfach fragen!

Gruß,
Britta

drops
08.08.2003, 11:31
danke für die prompte antwort...

MaMa
08.08.2003, 12:18
Hi drops,

frag mal beim adventurer-Shop in KA, Industriegebiet Hagsfeld nach. ich glaube der verleiht auch. Für mein allererstes Kanuabenteuer hab ich vor Jahren dort mal nen Schlauchcanadier gemietet. War das einzige, was ich transportieren konnte.
Zum Runterschippern würde sich bei gutem Wasser z.B. Enz oder Nagold anbieten. Wenn es ein bisschen weiter weg sein kann: für Anfänger sehr gut geeignet ist natürlich ein WE auf der Altmühl. Dort gibts viele Kanuverleiher, was auch ideal ist wegen dem (Rück-)Transport.

Rüro
08.08.2003, 12:30
Ist eine Paddeltour in Schweden für anfänger überhaupt machbar? Hat es schon jmd. gemacht? Hat jmd. Tipps und links?

Hi,

Bei der Auswahl der Tour würd' ich darauf achten, dass nicht so viele und lange Portagen mit drin sind (besonders beim Paddeln in Seenlabyrinthen beachten!).
Außerdem sollte man großere Seen, wie z.B. den Rogen nicht unterschätzen, da sich auf diesen oft größere Wellen bilden können.

Cu, Mark

ant
10.08.2003, 19:20
Hi drops,

hier ein paar Schweden-Links, die Dir vielleicht bei der Planung weiterhelfen:

Värmland:

http://www.kanuverleih-schweden.de/kanu.html
http://www.skantur.de/schweden/aktivurlaub/kanu_vildmark.htm

Dalsland:

http://home.smelinkweb.com/canodaltysk/
http://www.deer.de/Kanu/Se2000/Se00-first.htm
http://www.silverlake.se/deutch/index.html
http://www.nordkanot.se/tyska/index.html

Smaland:

http://www.mats-pa-hojden.se/matsty.html

Fähren:

http://www.seetour24.de/faehren/index.html
http://www.faehren-schweden.de/

Gruß

Ant