PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeltformel



Christian Wagner
05.02.2008, 22:02
Nach langer Tüftelei habe ich eine mathematische Beschreibung für Kuppelzelte gefunden. Es liegt als .ods File vor und kann mit Open Office benutzt werden.

Der File ist auf meiner HP unter >Behausung >Zeltformel.

Flusslinie (http://www.flusslinie.de)

Vielleicht ist die Anleitung noch zu kryptisch, falls etwas unverständlich ist dann bitte etwagige Fragen hier.

Poldi
05.02.2008, 22:05
Mann, seit ungefähr zwei Jahren wart ich auf ein Update und jetzt ist kein Sekt zum Anstoßen da. :bg: Thx
Was hast du für ne Stangengeometrie verwendet? Parabel oder Spline oder was?

benedikt j.
05.02.2008, 22:31
Wow, perfekt! Das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt! :wohoo:
Sehr schönes Ding, dankeschön!

Christian Wagner
05.02.2008, 23:05
@ Poldi: Die Kurve ist eine Parabel.

@ Benedikt:
Netter Zeltentwurf- gggg.
Das Problem mit der schrägen Vorderwand habe ich auch, da aber mein Innenzelt viel mehr als bei dir abgeschnitten ist fällt das gar nicht mehr so auf. An der schmalen Seite fehlt fast die "Hälfte" im Vergleich zum ursprünglichen Grundriss (60 cm statt 100 cm).

benedikt j.
05.02.2008, 23:19
@ Christian: Was genau meinst du mit abgeschnitten? Verhältnis IZ / AZ Außenmaße am Ende der schmalen IZ-Seite? Ich habe zu dem Problem auch 'nen neuen Thread (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?p=326159#post326159) gestartet

felö
24.11.2009, 14:55
up

Ich kann die Zeltformel zwar öffnen, dann aber nur lesen und die Maße nicht ändern. Kann mir jemand helfen?

Alternative: wenn ich ein Kuppelzeltform in google sketchup erstelle (was kein Problem war), kann ich dann die Flächen exhtrahieren und mir zweidimensional darstellen und die Maße anzeigen lassen? Wenn ja, wie?

Danke, Gruß Felö

Sarekmaniac
24.11.2009, 16:14
up

Ich kann die Zeltformel zwar öffnen, dann aber nur lesen und die Maße nicht ändern. Kann mir jemand helfen?

Alternative: wenn ich ein Kuppelzeltform in google sketchup erstelle (was kein Problem war), kann ich dann die Flächen exhtrahieren und mir zweidimensional darstellen und die Maße anzeigen lassen? Wenn ja, wie?

Danke, Gruß Felö

Erstmal runterladen und abspeichern. Dann ganz normal öffnen, Werte ändern, abspeichern, idealerweise mit OpenOffice. Ob auch Excel geht, wenn OpenOffice nicht installiert ist, weiß ich nicht. Aber OpenOffice ist kostenlos.

hrXXL
24.11.2009, 16:31
up

Ich kann die Zeltformel zwar öffnen, dann aber nur lesen und die Maße nicht ändern. Kann mir jemand helfen?

Alternative: wenn ich ein Kuppelzeltform in google sketchup erstelle (was kein Problem war), kann ich dann die Flächen exhtrahieren und mir zweidimensional darstellen und die Maße anzeigen lassen? Wenn ja, wie?

Danke, Gruß Felö

ui da ist ja einer schon mitten in der planung

meisterJäger
24.11.2009, 16:41
Alternative: wenn ich ein Kuppelzeltform in google sketchup erstelle (was kein Problem war), kann ich dann die Flächen exhtrahieren und mir zweidimensional darstellen und die Maße anzeigen lassen? Wenn ja, wie?

Danke, Gruß Felö

Glaube nicht dass das mit Sketchup möglich ist.
Zumindestens konnte ich dazu noch nichts auf der Google Hilfe Seite finden und ist ja auch eigentlich nicht Sinn solch eines Programms (leider)

Bin grad dabei nen Tunnel zu planen, Model in Sketchup steht allerdings habe ich selbes Problem mit dem erstellen des Schnittmusters.
Geb ich die Daten in die Zeltformel ein so stimmen einige Werte nicht mit dem Model in Sketchup überein.
Bleibt sonst wohl nur die Mantelabwicklung per Hand :( oder gibts noch andere Ideen?

Snuffy
24.11.2009, 16:46
In was für Formate kann denn Sketchup exportieren?

Abwicklung kann ich dann vll für dich übernehmen ;)



Snuffy

meisterJäger
24.11.2009, 17:04
Theoretisch kann Sketchup in folgende Formate:

3DS, DWG, DXF, FBX, OBJ, VRML und XSI exportieren.

plus kmz und skp als "Hausmarke".

Allerdings funktioniert das nur mit der Pro Version, welche aber auch 500€ kostet, bzw gibts eine Demoversion die ganze 8h läuft :motz:

Vielen Dank schonmal für deine Angebotene Hilfe, würde wenn mögich dann da drauf zurück kommen wenn ich mich für ein konzept entschieden habe.
Momentan steht ein Einbogen Tunnel gegen einen 2 Bogen Tunnel zur Wahl.
Wenn ich beide fertig gestellt habe als Model werd ich erstmal grob das Gewicht und die Materialkosten berechnen, ehe ich eine Entschiedung fälle.

Snuffy
24.11.2009, 17:14
Sind dann aber keine echten 3D Bauteile mehr, oder?

Dachte eher an Iges, Step oder SAT files. Oder Formate von CATIA, ProE, Inventor, ...
Oder schick mir einfach mal ne gezippte Datei mit den Formaten, dann schau ich selber.



Snuffy

felö
24.11.2009, 19:59
ui da ist ja einer schon mitten in der planung

Naja, muss nach einem neuen Aufgabenfeld suchen, Jacken kann ich ja nicht :bg:.

Naja, vielleicht kennt Ihr das ja: da sucht man seit Jahren nach einem Kompromiss als Material für ein bestimmtes Produkt und dann läuft einem das gewünschte Material in netter Farbe (ich weiß, Euch gefällt die Innenseite und die Weiterreißfestigkeit nicht) über den Weg (so es denn auch wirklich in ausreichender Menge kommt), da muss man einfach ein bißchen planen. Außerdem möchte ich mal hochrechnen, wie schwer das Ganze wird - ob ein Doppelwandzelt nicht sinnvoller/leichter ist.


Erstmal runterladen und abspeichern. Dann ganz normal öffnen, Werte ändern, abspeichern, idealerweise mit OpenOffice. Ob auch Excel geht, wenn OpenOffice nicht installiert ist, weiß ich nicht. Aber OpenOffice ist kostenlos.

Vielen Dank, werde ich ausprobieren.

Gruß Felö

Ixylon
24.11.2009, 22:39
Naja, muss nach einem neuen Aufgabenfeld suchen, Jacken kann ich ja nicht :bg:.

An welcher Raststätte sollte ich nochmal suchen? ;-)

Christian Wagner
27.02.2010, 05:26
Lala, hiho, wenn jemand Fragen zur Zeltformel hat biite unter e-mail melden, bin so gut wie gar nicht mehr im Forum. E-mail bitte über meine HP- www.flussinie.de.