PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Messer-Bilder (EDC)



Shuya
05.01.2008, 13:17
Angeregt durch die ED-Bilder-Themen im Messerforum - Wie wäre es, wenn hier einige einfach nur Bilder ihrer Messer, die sie verwenden, reinstellen. (keine Galerie der Vitrinenstücke, die Messer sollten tatsächlich getragen werden, ob im Survival-Gürtel, am Mann, im Rucksack, täglich in der Hosentasche etc).

Würde mich freuen, wenn hier einige mitmachen würden, und Diskussionen ausbleiben, sodass es ein reiner Bilderthread wird.

Grüße
Micha

Freak
05.01.2008, 14:31
Sollte man als Themenstarter nicht wenigstens mit gutem Beispiel vorangehen und selbst ein Bild posten? :oldman:

Naja, hier meins: Benchmade Mini-Ambush (http://www.toolshop.de/product_info.php?products_id=534)

http://img167.imageshack.us/img167/3492/img1530jg1.jpg

Shuya
05.01.2008, 14:46
Kann ich, wenn ihr mit der Qualität meiner Handy-Knipse zufrieden seid :baetsch:

mein liebstes: Spyderco Para-Military
http://img184.imageshack.us/img184/6167/dsc00540gs1.jpg

Oder halt mal größer, und dazu ein kleineres:

http://img184.imageshack.us/img184/6753/dsc00542gu2.jpg

An der Uni aber auch gerne ein Fällkniven Mod. P im Etui quer hinten am Gürtel. (hab ich jetzt aber nicht da)

Grüße
Micha

akonze
05.01.2008, 15:04
Meins...

http://img408.imageshack.us/img408/3820/m2104xa4.th.jpg (http://img408.imageshack.us/my.php?image=m2104xa4.jpg)

Weinzierl
05.01.2008, 15:24
also das sind meine messer!

http://img8.myimg.de/100004571892.jpg

Freak
05.01.2008, 15:39
Beim EDC (Every Day Carry), geht's darum welches Messer du jeden Tag bei dir hast, und nicht um deine ganze Sammlung an Schneidwerkzeugen. :oldman:

Mephisto
05.01.2008, 16:36
http://fotos.outdoorseiten.net/data/47/medium/m16-01k.jpg
CRKT M16-01K, genialstes EDC von mir bis jetzt, wirklich immer dabei

Weinzierl
05.01.2008, 16:44
ja gut ich habe jeden Tag eigentlich nur mein Leatherman Wave dabei!!!

MK1974
05.01.2008, 17:26
Eickhorn PRT VIII

http://img220.imageshack.us/img220/2495/eickhornprtviiiwh3.th.jpg (http://img220.imageshack.us/my.php?image=eickhornprtviiiwh3.jpg)

immer in der Hosentasche und ganz praktisch und da ich beruflich auch viel mit dem Auto unterwegs bin gibt einem der integrierte Gurtschneider und der Scheibenzertrümmerer auch ein kleines Gefühl von Sicherheit.

Isildur
05.01.2008, 18:11
Wenn ich ein Messer trage, dann normalerweise eines dieser drei. Am häufigsten das mittlere, weil es günstig war(20€) und ich daher nicht soviel Angst darum hab wie um das gute Böker.
Von oben nach unten sieht man: Böker, Nieto, Hubertus.
http://img168.imageshack.us/img168/7568/messerrb2.th.png (http://img168.imageshack.us/my.php?image=messerrb2.png)

ps:Jaja ich als Solinger mit nem spanischen Messer :bg:

@MK1974: Das ist schön.

Rio
05.01.2008, 19:54
eines der dreien ist abwechselnd nach lust, laune und einsatz mein freundlicher begleiter... :bg:

1. Herbertz AISI 420
2. Eickhorn PRT
3. Linder "Super Edge1 ATS34"


http://bp1.blogger.com/_dT6NWBmz-aA/R3_C5XLDbkI/AAAAAAAAACY/6r2l3b4VMik/s320/DSC00064.JPG

Fjaellraev
05.01.2008, 20:57
Mehr als das muss nicht sein ;-) ohne fühle ich mich nicht richtig angezogen...
Dafür ist es wirklich jeden Tag dabei, ausser auf längeren Touren, da kommt die etwas dickere Version mit Säge und Schere mit.

Gruss
Henning

Komtur
06.01.2008, 19:54
Für Schottland gekauft und nun beinahe immer dabei:

Böker Trance
Gesamtlänge 16,7 cm. Klinge 6,8 cm. Gewicht ca. 90 g.

http://www.kadler.de/Outdoor/BoekerTrance.jpg

Link (http://www.boker.de/index.php?c=16,15,&a=01BO596&p=2&pp=10)

Gruß

Dirk

vince
07.01.2008, 11:25
Kann leider keine Bilder machen (hole ich nach). Zur Zeit trage ich fast täglich:

AM Gürtel: Fällkniven TK3
In der Tasche: Buck Strider
Im Rucksack: Fällkniven NL3

Eher selten dabei: Tool oder handgemachtes

Gewicht spielt keine große Rolle, wenn ich jeden Tag das Gewicht bei mir habe, dann fällt das gar nicht mehr auf.

sjusovaren
07.01.2008, 15:03
Seit über 3 Jahren täglich dabei, ein "Mini-Griptilian" von Benchmade.

edit: RIP

Davor war's bei mir ein Victorinox.

ich
07.01.2008, 16:55
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/19/1731519/400_3561323038363137.jpg
CRKT Alaska Bwana, derStahl ist ein wenig weich, aber die Form ist einfach suuper praktisch.
Victorinox Tool, brüniert
Primus Feuerstarter, man weiß ja nie!!!!

:bg:

Schattenwolf
08.01.2008, 13:34
EDC privat:
Emerson Mini Comander oder
Extrema Ratio Fulcrum II D oder
BlackHawk Kalista
Victorninox Tool
TAC Gear Delta Life Capsula


http://img186.imageshack.us/img186/7028/myedcworkcasualroving00sx5.jpg

EDC Dienst:
MOD Mark I oder
Extrema Ratio Police
Victorinox Tool

http://img292.imageshack.us/img292/2571/myedcworkcasualroving00zp7.jpg


wird mitgeführt beim Roven:
ATC Tomahawk
Sax

http://img442.imageshack.us/img442/7776/myedcworkcasualroving00fc9.jpg

Freak
08.01.2008, 19:10
Aha, wieder was gelernt. Danke.

Nicht übertreiben
08.01.2008, 19:14
Wozu schleppen nur alle diese Kampfmesser mit sich rum, was macht ihr damit denn?

Wenn überhaupt, dann das hier:

http://img139.imageshack.us/img139/341/messermc6.th.jpg (http://img139.imageshack.us/my.php?image=messermc6.jpg)

eumel66
08.01.2008, 19:29
Das Fällkniven U2 ist eigentlich fast immer dabei. Alternativ ein Victorinox Rucksack.

http://img169.imageshack.us/img169/8057/messeroi0.th.jpg (http://img169.imageshack.us/my.php?image=messeroi0.jpg)

mimose
09.01.2008, 11:20
Moin,

dies ist mein JTD (Jeden Tag Dabei)

http://img117.imageshack.us/my.php?image=pict0002dg5.jpg

RSous
09.01.2008, 20:19
Hier mal ein Bild von meinem Liebsten Trekking- und Tourbegleiter:

http://links.pictures.aol.com/pic/11c0c4ghMnl2zPue0eLVfQsU1Vuw3clhbC1Jv4xQp5Fd3Ig=_l.jpg

http://links.pictures.aol.com/pic/11c0c4ghMnl2zPue0eLVfQsU1cliPGXzO2qrv4xQp5Fd3Ig=_l.jpg

http://links.pictures.aol.com/pic/11c0c4ghMnl2zPue0eLVfQsU1Usnh8fs4khmv4xQp5Fd3Ig=_l.jpg


Gruß,
Raoul

Crosswind
09.01.2008, 22:35
Hallo Zusammen,

hier mein ständiger Begleiter: ein Monster?

Auf alle Fälle ein Schneidteufel. Stabil gebaut (Carbon und Titan, Linerlock, ATS-34 Klinge), aber trotzdem nur knapp 40 Gramm schwer.

Sieht edel aus, egal ob in der Jeans oder im Anzug. Habe noch keine Kritik damit geerntet - das Bild zeigt aber auch nicht, wie schön das Fliegengewicht wirklich ist.

Gruß
Philip (der mehr Messer selten braucht...weil das Ding echt viel Messer ist!)

http://img179.imageshack.us/img179/3842/kltzlicx4.jpg

Freak
09.01.2008, 22:59
:o Das ist doch mal ein schickes Messerchen!

Hersteller ist Klötzli, ja? Wie heißt den das Modell? Modell ACC?

Crosswind
10.01.2008, 18:27
Hoi Freak,

freut mich wenns gefällt - es ist ein WT-1C (Hergestellt von Klötzli, http://www.klotzli.com, das Design ist von Michael Walker und 1C steht für Carbongriff mit Clip.

Ein ACC-1C habe ich meinem Vater besorgt - das ist ebenfalls sehr schön, hat aber einen geschlossenen Griffrücken und ist dadurch etwas schwerer (und womöglich auch stabiler).

Gruß
Philip

Freak
10.01.2008, 18:35
Schade, das Messer scheint es nicht mehr zu geben, zumindest kann ich es auf dem Homepage nicht finden. :(

Snuffy
12.01.2008, 04:22
Zuerst das hier gekauft.
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=wo_04108&GTID=c8519fab0759d01e15c907916f4647c0a34
Hab ich in Kiruna in der Jugendherberge liegen lassen.
Dann nochmal gekauft, kostete mittlerweile 2.95 statt 2.50. Das zweite wurde mir während einer WG Party geklaut. -.-

Jetzt hab ich mir das gekauft.
http://www.hkgt.de/shop/messer/mora-of-sweden/erik-frosts-arbeitsmesser-mora-messer-carbon2.html

Ein etwas anderes "Niveau" aber mir reicht es, kann mir schneiden und muss mir keinen Kopp machen, wenn man mal nicht ganz so pfleglich damit umgeht.


Snuffy

Christine M
12.01.2008, 10:20
Mein neuestes EDC ist auf dem Weg zu mir. :wohoo: Ist auch ganz harmlos und niedlich. Na ja, fast. :grins:

Christine

Freak
12.01.2008, 11:09
Was für eins ist es denn? Wir wollen Bilder sehen! :bg:

Christine M
12.01.2008, 11:52
OHT PE SG :grins:

Bilder kann ich erst liefern, wenn ich es habe.

Christine

Freak
12.01.2008, 12:03
Das ist doch dieses Rescue Messer von Victorinox, oder?

Christine M
12.01.2008, 13:14
Victorinox stimmt, Rescue nicht. ;-)

Christine

Freak
12.01.2008, 13:16
Naja, es ähnelt dem Rescue doch aber sehr, oder lieg ich da falsche?

Ehemaliger
12.01.2008, 16:19
http://www.solinger.at/shop/images/Skeletool_CX_Open.jpg

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41bp4aUAo2L._SS500_.jpg

Poldi
12.01.2008, 16:23
nettes Tool. Liegt die Klinge da wirklich außen dran oder siht das nur so aus?

Ehemaliger
12.01.2008, 16:27
Hier kannst die Klinge besser sehen:

http://www.leathermanlibrary.com/albums/userpics/10001/Skeletool_CX_Blade.jpg

BigKahuna
12.01.2008, 17:49
Ui, ich bin mit Poldi einer Meinung: Das Skeletool sieht wirlich ganz nett aus.

@Nat Bergtroll: Kann man die Zange ordentlich belasten, ohne dass sich einem die Griffschalen und eingeklappten Werkzeuge/Klingen in die Handflächen schneiden? Sieht itgendwie (immer noch) nicht so aus. Bisher krankten alle Leathermans, die ich in den Händen hatte, daran, dass die Zange bei höherem Druck praktisch nur mit Handschuhen schmerzfrei zu bedienen war. Deshalb habe ich irgendwann zum Victorinox Swiss Tool gewechselt.

Pero
13.01.2008, 00:38
Hallo,
Hier dei beiden die ich überwiegend benutze.
Das Eka für Touren und das Laguiole meistens dabei.
http://img132.imageshack.us/img132/2569/img0026rl3.th.jpg (http://img132.imageshack.us/my.php?image=img0026rl3.jpg)

Gruß Pero

Christine M
13.01.2008, 10:21
Naja, es ähnelt dem Rescue doch aber sehr, oder lieg ich da falsche?

Äußerlich ja, aber die Funktionen sind etwas anders; insbesondere ist das hier kein Rettungsmesser. Dadurch ist das Messer meiner Ansicht nach besser für den Alltag geeignet. Es gefiel mir halt in dieser Konstellation, insbesondere ohne die Teilwelle in der Klinge. Wenn ich es frei hätte konfigurieren können, wäre die Werkzeugzusammenstellung wohl noch etwas anders ausgefallen, aber man kann ja nicht alles haben.

Christine

ex Vento
13.01.2008, 15:56
Hier mal, was ich so in der Regel dabei habe. Das Victorinox Farmer (mitte) ist immer in der Hosentasche, das Victorinox Outrider ist eigenlich immer dabei, wenn ich das Haus verlasse (in der Freizeit) und das Spyderco Military kommt nach Lust und Laune mit, die letzte Zeit immer in der gleichen Tasche wie das Outrider.


http://img139.imageshack.us/img139/6233/messeredcmo4.jpg (http://imageshack.us)

Mephisto
22.01.2008, 00:18
Morgen oder übermorgen kommt mein (voraussichtlich) neues EDC http://www.benjamin-kosche.de/images/smileys/evil.gif

Fantasio
22.01.2008, 09:08
Mein EDC:
http://fantasio.fa.funpic.de/Bilderzeug/image01.jpg
MFG
Michael

Mephisto
22.01.2008, 21:06
Morgen oder übermorgen kommt mein (voraussichtlich) neues EDC http://www.benjamin-kosche.de/images/smileys/evil.gifEs ist da :wohoo:
http://lh6.google.de/b.kosche/R5Y9KoFdwjI/AAAAAAAADGo/DKQRAhEs5Kc/s800/meine_spinnen.jpg
Spyderco Delica (und Ladybug)

ex Vento
22.01.2008, 21:37
Gratuliere, Delica ist ein schönes Messer, habe meins dummerweise verkauft:(

Mephisto
22.01.2008, 22:38
Das Messer macht echt Spaß. Der Backlock rastet mit einem satten Klacken ein. Brutal scharfer VG10-Stahl. Out of the box rasiermesserscharf. Sehr geil http://www.messerforum.net/images/smilies/cwm52.gif

rover
31.01.2008, 17:30
..ab heute: Böker Clip
cheers
rover

esploratore
06.02.2008, 18:15
Immer in der Hosentasche dabei: kleines Victorinox Offiziersmesser (noch relativ neu, der Vorgänger ging verloren :( )

http://img182.imageshack.us/img182/1323/cimg0822fs3.th.jpg (http://img182.imageshack.us/my.php?image=cimg0822fs3.jpg)

Immer in der Umhängetasche: Victorinox Swiss Tool Spirit

http://img264.imageshack.us/img264/4424/cimg0824vj9.th.jpg (http://img264.imageshack.us/my.php?image=cimg0824vj9.jpg)

Auch sehr oft: Opinel No. 8 rostend (besitze ich seit ca. 10 Jahren!)

http://img262.imageshack.us/img262/8524/cimg0823oc0.th.jpg (http://img262.imageshack.us/my.php?image=cimg0823oc0.jpg)

Ansonsten je nach Bedarf (Touren, Pfadfinder, usw.)

Outdoorhenk
06.02.2008, 23:59
Helle Eggen


http://img519.imageshack.us/img519/6809/dsc0062ue2.th.jpg (http://img519.imageshack.us/my.php?image=dsc0062ue2.jpg)

Victorinox Multitool


http://img150.imageshack.us/img150/935/dsc0061pq2.th.jpg (http://img150.imageshack.us/my.php?image=dsc0061pq2.jpg)

Gute Messer zur pazifistischen Anwendung ! :D

Buck Mod.93
07.02.2008, 17:43
Ich hatte mal ein C.R.K.T http://www.asmc.de/de/Messer-Werkzeuge/Taschenmesser/Taschenmesser-CRKT-M16-13-Military-p.html
Hab dieses tolle Werkzeug allerdings verloren als ich es mit dem Bier etwas zu ernst genommen hatte.:bg:
Scheisse ne
Seitdem kein EDC mehr---Ich trauer immer noch dem alten nach

libero
08.02.2008, 20:08
interessantes thema!

hier mal ein bild von meinen (fast-)immer-dabei-messern (hoffe ich krieg das hin mit dem bild-einfügen). das größere ist ein aitor (vor 12-13 jahren ahnungslos auf klassenfahrt in berlin gekauft, weiß bis heute nicht welches modell das is...jemand ne idee?). das messer ist mir sehr ans herz gewachsen, ist mir aber eigentlich schon immer etwas zu groß für die hosentasche, daher hab ich nur heute endlich mal ein victorinox geholt (wegen der größe und dem korkenzieher :grins: ).

http://img165.imageshack.us/img165/5738/img1369ty7.th.jpg

Buck Mod.93
08.02.2008, 20:33
Ich hab ein altes Messer von mir wieder gefunden.Es ist ein kleines Taschenmesser mit Holzgriff.Auf der Klinge steht BRUNELLI hat das schon mal jemand gehört weil wenn ichs google find ich nix.

Thor31
11.02.2008, 03:13
hier mal das meine

geschmiedet von axon auf einem mittelaltermarkt
sowas wird auch fälschlicherweiße als wikingermesser bezeichnet

Thor31
11.02.2008, 03:14
sorry muß mich entschuldigen stell mich wohl zu blöd an bilder runter zuladen auf die seite

rover
11.02.2008, 10:38
...die Innovation schlechthin

http://www.yoyos-blog.com/bilder/iblade/

cheers
rover

..bild funzt nicht. hier der link
http://www.yoyos-blog.com/bilder/iblade/

dievoggis
17.02.2008, 11:31
Servus Zusammen:D:D,

Böker Titanium, sehr leichtes und scharfes Messer. Hab ich immer dabei.
http://up.picr.de/803303.jpg

Gruß Peter

DaRamses
26.02.2008, 13:18
Als Feuerwehrler gibts für mich nur ein EDC:

http://www.helpi.com/images/Doenges/Prtiia-2.jpg

Eickhorn PRT II-A :cool:

sjusovaren
14.04.2008, 15:00
Um jeglicher Diskussion (von wegen Einhandmesser :roll:) aus dem Weg zu gehen, hab ich mein Mini-Griptilian erstmal eingemottet.
Jetzt trag ich mein EKA Swede 90 in der Tasche.

http://img59.imageshack.us/img59/5671/ekafknrz6.jpg

Wer hat's erfunden? :bg:

Mephisto
25.05.2008, 02:58
http://fotos.outdoorseiten.net/templates/4blue_orange1/images/zoom_image.gifhttp://fotos.outdoorseiten.net/data/thumbnails/61/m16-01k.jpg (http://fotos.outdoorseiten.net/details.php?image_id=2805)
CRKT M16-01K, genialstes EDC von mir bis jetzt, wirklich immer dabei


Spyderco Delica
Ähm, ja nun seit 01.04.08 doch lieber das Fällkniven U2 :roll:

gelöschter Nutzer
26.05.2008, 20:41
Hab auch genug...
aber das sind meine 3 liebsten..
kl. von Magnum immer am Mann..mittlere "Trophy Line Guide Knife"..und großes von "Nieto" immer im Wald dabei... ;-)

Shuya
27.05.2008, 14:11
Trotz oder vielleicht auch wegen dem neuen WaffG an der Uni meist das Zeug aus dem ersten Bild. Para-Mili, Huntsman und Charge XTi

Wenn es in heiklere Gefilde geht, wie größere Städte, etwas aus Bild 2.

Grüße
Micha

meisterJäger
29.05.2008, 12:56
Mein EDC - das Victorinox - aber erst seit kurzem, da neu gekauft.
Sonst hatte ich immer nur das CRKT Kilbuck, welches als EDC aber eher ungeeignet ist und damit meist zuhause blieb.

Strix Aluco
06.06.2008, 00:31
Hier mal meins.
Hab ich selbst gebaut und hängt quasi ständig mit mir rum.

JonasB
06.06.2008, 02:21
meine beiden, wenn ich bewusst draußen unterwegs bin.

Das Puma wenn es was zu arbeiten gibt
und das selbstgemachte Damastmesser wenn es ums Schnitzen, Brot schneiden, Seile Trennen, etc. geht.

http://img371.imageshack.us/img371/4032/imgp1714uy3.th.jpg (http://img371.imageshack.us/my.php?image=imgp1714uy3.jpg)


Mein EDC ist ein Winchester (http://www.herbertz-messerclub.de/shop.php?Article=4601), welches ich grad nicht finde und demnach nicht immer dabei habe.

Mephisto
06.06.2008, 02:31
Das Damaszener selbstgemacht? Respekt! Schaut echt gut aus! Hast du die Klinge selber geschmiedet, oder zumindest selber zugeschliffen. In beiden Fällen meinen Respekt! Saubere Arbeit!

JonasB
06.06.2008, 04:32
Das Damaszener selbstgemacht? Respekt! Schaut echt gut aus! Hast du die Klinge selber geschmiedet, oder zumindest selber zugeschliffen. In beiden Fällen meinen Respekt! Saubere Arbeit!

Alles selber gemacht!
schau mal hier (http://forum.outdoorseiten.net/showthread.php?t=21339&highlight=damast), dort habe ich etwas dazu geschrieben
Mehr Bilder dazu gibts auch hier (http://nature-base.de/bilder/vorschau.php?cat=20)

Danke für das Lob, war auch gar nicht so einfach (manchmal ist es gut einen hohen Perfektheitsanspruch zu haben und sich mehr Zeit als Andere zu nehmen)

Regulator
06.06.2008, 10:40
Ähm, ja nun seit 01.04.08 doch lieber das Fällkniven U2 :roll:

aha, mein Glückwunsch :D Ich bin immernoch sehr zufrieden! Verloren hab ichs bisher auch nicht.

Mein mattiertes S1 (oft im Rucksack) mit dem kleinen schwedischen U2 (immer in der Hosentasche).

http://img519.imageshack.us/img519/1639/messer10ae1.jpg

Rio
07.06.2008, 17:10
Hast recht, also zurück zum Thema ;-)Bitte Bilder posten





Linder Super Edge 1

Puma Pro-Skinner Stag

Finnmesser ( uralt und sauscharf )


eines davon ist fast immer dabei... ;-)

ex Vento
09.06.2008, 22:28
Ja, ich laufe mit 2 SAKs rum, weil die Aloxteile keine Schere haben:(
http://img367.imageshack.us/img367/2925/edcwi7.jpg (http://imageshack.us)
http://img367.imageshack.us/img367/2925/edcwi7.82c6805731.jpg (http://g.imageshack.us/g.php?h=367&i=edcwi7.jpg)

Wooki
28.06.2008, 12:32
Hier meine Spielzeuge.

-Herbertz
-Higonokami
-Gerber Gator II
-Opinel No7

beneagle
01.07.2008, 02:39
Hallo,

Sissipuukko M.95 und Victorinox Skipper.

Gruß

Benneagle

http://img265.imageshack.us/img265/7577/rimg0008kt6.th.jpg (http://img265.imageshack.us/my.php?image=rimg0008kt6.jpg)

http://img265.imageshack.us/img265/8863/rimg0001yb1.th.jpg (http://img265.imageshack.us/my.php?image=rimg0001yb1.jpg)

Isildur
08.08.2008, 20:35
Mein neues EDC wird ein Opinel No. 8 Carbon

mal sehen irgendwann leg ich vielleicht mal etwas mehr Geld für ein EDC Messer an, aber irgendwie wurmt es mich derzeit noch zu sehr, dass ich die schönen Einhandmesser nicht tragen darf. Sonst wäre das hier mein EDC
http://www.boker.de/index.php?c=5,1,&a=112062&p=4&pp=30

SlaX
08.08.2008, 21:27
http://img122.imageshack.us/img122/1065/pict0052ly7.jpg (http://imageshack.us)

Das gute alte Victorinox Camper.

Hat alles was ich auf Wanderungen brauche.

- Sau scharf
- Leicht
- Günstig

Ari
20.09.2008, 03:26
Meine Lieblingsmesser (von unten):

Gerber Walker (ATS-34 - Titan Liner) - für mich ein ideales Outdoormesser. Scharf und schnitthaltig. Leicht und sehr stabil.

Lone Wolf Harsey T3 - schönes, grosses Messer aus cpm-s30v pulvermetalurgischem Stahl, Edelstahlliner.

http://www.rippich.de/messer.jpg

Natide
22.09.2008, 11:22
Hier meins:

http://www.natalie-timo.de/resources/leuchtfisch+05.jpg

Gesamtlänge: 125mm
Klingenlänge: 65mm
Klingendicke: 3,5mm
Stahl: Leo II Damast "Große Pyramiden" / Härte: > 60 HR
Griffmaterial: nachleuchtendes Acryl / vernietet mit Alustiften

Hat mir in Island treue Dienste geleistet und ist extrem handlich.

bigdwarf
22.09.2008, 14:37
Das sind doch nicht eure EDC? :o
Feststehende Messer, 30cm Länge, Klappmesser mit 20cm und mehr, Multitools die gerade so in meinen Rucksack passen würden... Bestimmt in der anderen Hosentasche noch TheBeast von Surefire :lol:

Mein Messer für den Alltag muss klein sein und so habe ich seit Jahren das Navigator dabei. 8,x cm zusammengeklappt und eine Klingenlänge von 5,5cm.
Ein guter Kompromiss aus nutzbarer Größe und nötiger Winzigkeit.
http://www.bigdwarf.de/navigator.jpg

gruß bigdwarf

Schoolmann
22.09.2008, 18:01
http://www.nordland-virus.de/wordpress/wp-content/gallery/sarek2008/Sarek2008_264.JPG

Andrew Jordan MAX Knife und Scheide von Jackknife

jackknife
23.09.2008, 01:38
Angeber

Desaad
24.09.2008, 00:06
Ich mag kleine praktische Messer. Von oben nach Unten:

- Victorinox Forrester
- Camillus Arclite Cuda
- Böker Subcom Folder

Das Subcom ist immer in der Geld Börse (Maxpedition Rat Wallet), der Rest in Hosentasche und Umhänge Tasche

http://img517.imageshack.us/img517/7578/picture2fo4.th.jpg (http://img517.imageshack.us/my.php?image=picture2fo4.jpg)http://img517.imageshack.us/images/thpix.gif (http://g.imageshack.us/thpix.php)

Ali Baba
09.10.2008, 13:14
Immer am Gürtel/in der Hosentasche
BRKT Mikro Canadian II 34 Gramm

AndreasGG
09.10.2008, 14:15
Für draussen (outdoor :bg: ) mein genial einfaches MORA 860 MG und für die alltägliche Hosentaschenverwendung ein Opinel Nr.7 . Eines der beiden Messer ist immer dabei (ausser ich muss mal mit dem Flieger wohin...)


AndreasGG

Waldwichtel
09.10.2008, 15:05
Ich hab sowas, schon ein bissl älter...

http://img391.imageshack.us/img391/2650/messer01ud3.jpg (http://imageshack.us)
http://img391.imageshack.us/img391/messer01ud3.jpg/1/w800.png (http://g.imageshack.us/img391/messer01ud3.jpg/1/)

cast
13.10.2008, 11:56
Je nach Aufgabe von oben nach unten
Klötzli CHW
Böker/WBrend BTF 2
Böker Bud Nealy
Schrade PH1

http://img523.imageshack.us/img523/9149/dscn2282na7.th.jpg (http://img523.imageshack.us/my.php?image=dscn2282na7.jpg)http://img523.imageshack.us/images/thpix.gif (http://g.imageshack.us/thpix.php)

MM315
07.12.2008, 12:49
Hallo,

hier mal meine EDC´s:

Fox Dream Catcher 441 B => am Tag (Klingenlänge = 8cm, Gesamtlänge = 18cm)

Fox Dream Catcher 441 DOL => wenn es edel sein soll (Klingenlänge = 8cm, Gesamtlänge = 18cm)

Leatherman => bei der Arbeit und auf Tour

Extema Ratio => auf Tour (Klingenlänge = 12cm, Gesamtlänge = 26cm)

Natürlich sind alle Messer Folder und in Öterreich erlaubt (das R.A.O sogar in Deutschland).

Nautoi
MM315

Mephisto
07.12.2008, 14:23
Natürlich sind alle Messer Folder und in Öterreich erlaubt (das R.A.O sogar in Deutschland).

Nautoi
MM315Die sind auch alle in Deutschland erlaubt.

MM315
07.12.2008, 14:28
@ Mephisto:

Sorry falsche Wortwahl.
Ist nach dem neuen Gesetzt ohne Begründung in Deutschland erlaubt.

(Ich Glaube das Thema wurde schon zu oft durchgekaut;-))

Nautoi
MM315

Mephisto
07.12.2008, 14:42
Feststehende Messer über 12cm Klingenlänge und Einhandmesser unterliegen Führungsbeschränkungen. Das triffts am ehesten ;-). So, nun aber BTT, wir wollen wieder Bilder sehen :p

ZWENN
08.12.2008, 20:02
... wir wollen wieder Bilder sehen :p

bitteschön...

Shuya
18.12.2008, 09:44
Bilder? Gerne.
http://forum.odoo.tv/attachment.php?attachmentid=380&d=1228114634

Sonstige Bilder von einem Teil meiner Messer:
Klick mich (Messerforum) (http://www.messerforum.net/showthread.php?t=58216)

Grüße
Micha

Bergbaumi
22.12.2008, 18:28
Hallo zusammen,

auf Tour habe ich ein Gerber Klappmesser und ein Victorinox Tool dabei, das erstere in der Tasche, das zweite im Rucksackdeckel. Das Victorinox hat eine perfekte Brotzeitklinge, das Gerber ist für alles gut und auch für grobe Arbeiten geeignet - es verzeiht auch mal den Einsatz von roher Gewalt (z.B. als Hebel, etc) ;-).
Im Alltag zu Hause tuts ein einfaches Victorinox.

Cascade
23.12.2008, 15:16
Bilder na ma schau ob ich das hinbekomm!

http://img206.imageshack.us/img206/2811/kleinhq8.th.jpg (http://img206.imageshack.us/my.php?image=kleinhq8.jpg)


besitz ein:

Victorinox Nomad
und das Opinel Nr.8

echt treue Begleiter!

Chihab
23.12.2008, 15:19
Zuerst das hier gekauft.
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=wo_04108&GTID=c8519fab0759d01e15c907916f4647c0a34
Hab ich in Kiruna in der Jugendherberge liegen lassen.
Dann nochmal gekauft, kostete mittlerweile 2.95 statt 2.50. Das zweite wurde mir während einer WG Party geklaut. -.-

Jetzt hab ich mir das gekauft.
http://www.hkgt.de/shop/messer/mora-of-sweden/erik-frosts-arbeitsmesser-mora-messer-carbon2.html

Ein etwas anderes "Niveau" aber mir reicht es, kann mir schneiden und muss mir keinen Kopp machen, wenn man mal nicht ganz so pfleglich damit umgeht.


Snuffy


ja die Mora sind geil

Grif noch wegspalten und einen Holzgriff dran machen
und eine ordentliche Lederscheide, dann sind sie auch noch herzeigbar:)

Postmann
23.12.2008, 18:54
Hallo!

Ich benutze seit einigen Jahren bei meinen Wanderungen durch unsre Mittelgebirge gern das wertige WMF Messer.
Es war verhältnismässig günstig, ist schön scharf und reicht für vieles aus. :cool:

http://img229.imageshack.us/img229/7254/wmfmesseroj1.jpg

gut frankiert
Hans-Rüdiger

Isildur
20.01.2009, 23:52
Mein neues EDC ist ein Spyderco UK Penknife

http://img158.imageshack.us/img158/6456/95257526og2.th.jpg (http://img158.imageshack.us/my.php?image=95257526og2.jpg)

Crafty
13.04.2009, 01:37
http://lh5.ggpht.com/_myXllyEqSgk/SeJqwYFhF8I/AAAAAAAAAOE/xntOkMERxDw/s640/IMG_3223.JPG
(Böker Subcom)

weitere Bilder werden folgen...

blitz-schlag-mann
13.04.2009, 10:32
Hallo!

Ich benutze seit einigen Jahren bei meinen Wanderungen durch unsre Mittelgebirge gern das wertige WMF Messer.
Es war verhältnismässig günstig, ist schön scharf und reicht für vieles aus. :cool:

gut frankiert
Hans-Rüdiger

WMF Ultra Tactical Bearclaw Combat Knife :bg:

mackerziege
14.04.2009, 10:18
http://www.bildercache.de/anzeige/20090411-144347-938.jpg

Bin auch eher mit "Kleinzeug" unterwegs...
Das Laguiole als "Immerdabei" in der Hosentasche;
das Global auf Tour im Küchensack.

Freak
05.05.2009, 17:59
Nachdem ich mit dem Böker Subcom FB nicht so recht zufrieden war nun folgendes:

http://img80.imageshack.us/img80/4272/img5319.jpg

Nicht ganz UL alles, aber im Alltag ist mir das auch völlig egal. :bg:

Mephisto
05.05.2009, 20:55
@Freak: Geiles Messer, überleg ich mir auch seit ner Weile....

http://lh5.ggpht.com/_RWmmBIcNvOA/Ser-gbl1E5I/AAAAAAAAFI0/1dGI5647Zck/s800/IMG_1961.JPG
Fällkniven F1


http://lh4.ggpht.com/_RWmmBIcNvOA/Ses6PA2Mg6I/AAAAAAAAFJY/j260bPr7Wi8/s800/IMG_1973.JPG
Kabar USMC

Freak
05.05.2009, 20:57
@Freak: Geiles Messer, überleg ich mir auch seit ner Weile....

Machen! Schönes Teil und aus den USA sogar recht günstig. ;-)

Ich hoffe du hast die Lampe registriert?! Fenix PD20 L1T mit Tactical Clicky und Clip. :bg:

Buck Mod.93
06.05.2009, 16:04
@Freak: Geiles Messer, überleg ich mir auch seit ner Weile....

http://lh5.ggpht.com/_RWmmBIcNvOA/Ser-gbl1E5I/AAAAAAAAFI0/1dGI5647Zck/s800/IMG_1961.JPG
Fällkniven F1


http://lh4.ggpht.com/_RWmmBIcNvOA/Ses6PA2Mg6I/AAAAAAAAFJY/j260bPr7Wi8/s800/IMG_1973.JPG
Kabar USMC

Du hast nen Alice Pack?

Mephisto
06.05.2009, 18:43
Jo. Medium. Hab ich mal gekauft. Bin aber wieder auf den Geschmack gekommen. Unkaputtbar und recht komfortabel :p

Sossi
19.05.2009, 13:20
http://yfrog.com/ekrest007j

Mit selbstgemachtem Lanyard. Ist zwar recht kein aber dafür kann ichs immer dabeihaben (auch als frau gg)

Susanne
19.05.2009, 13:24
Sossi, was ist das für ein Böker? Gefällt mir! :D

blitz-schlag-mann
19.05.2009, 13:45
http://yfrog.com/ekrest007j

Mit selbstgemachtem Lanyard. Ist zwar recht kein aber dafür kann ichs immer dabeihaben (auch als frau gg)

Aber nich erwischen lassen :baetsch:

Susanne
19.05.2009, 14:20
Sossi, was ist das für ein Böker? Gefällt mir! :D
Habs gefunden. Böker Hyper.

Windflüsterer
19.05.2009, 19:07
http://yfrog.com/ekrest007j

Mit selbstgemachtem Lanyard. Ist zwar recht kein aber dafür kann ichs immer dabeihaben (auch als frau gg)



SEHR schöööön :wohoo: mit deiner Wahl beweist du sehr viel Geschmack ;-)

http://img2.imageshack.us/img2/5307/p1070676.th.jpg (http://img2.imageshack.us/my.php?image=p1070676.jpg)

(muß allerdings zugeben, dass ich dieses hier auch erst neu habe und wahrscheinlich nicht all zu oft im Alltag mitführen werde... bei derzeitiger Entwicklung. Leider allerdings, denn es ist erste Sahne und hab es gern dabei)

nordboen
25.05.2009, 20:17
Meine beiden treuen Begleiter sind

das Victorinox Workchamp und das Mora Viking 640 von Erik Frosts.

Das Mora kennen hier sicherlich die meisten, haben ja auch ein paar als EDC dabei. Für mich gibt es kein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Messer ist grundweg ehrlich und ich hab's seit Jahren dabei und im harten Einsatz!

Das Workchamp von Viktorinox ist ein großer Brocken, aber ich war schon oft sehr froh es bei mir zu haben. Ich trage es in dem Kunstlederetui von Victorinox am Gürtel und fühle mich mittlerweile unwohl, wenn die kleine Beule rechts fehlt.
Viele Leute haben mich für die winzige Zange am Messer belächelt, waren aber auch ganz schnell still, nachdem ich erstmal angefangen hatte zu werkerln, das kleine Ding hat mehr drauf als man meint - Top-Teil!!!

http://www.victorinox.ch/index.cfm?site=victorinox.ch&page=189&lang=D&highlight=workchamp
http://www.victorinox.ch/index.cfm?site=victorinox.ch&page=3&lang=D
http://www.hkgt.de/shop/messer/mora-of-sweden/erik-frosts-arbeitsmesser-mora-messer-carbon2.html

>>> Your Knife is your Life! <<<

Survival1193
21.01.2010, 14:51
Kann ich, wenn ihr mit der Qualität meiner Handy-Knipse zufrieden seid :baetsch:

mein liebstes: Spyderco Para-Military
http://img184.imageshack.us/img184/6167/dsc00540gs1.jpg

Oder halt mal größer, und dazu ein kleineres:

http://img184.imageshack.us/img184/6753/dsc00542gu2.jpg

An der Uni aber auch gerne ein Fällkniven Mod. P im Etui quer hinten am Gürtel. (hab ich jetzt aber nicht da)

Grüße
Micha


Wow!Wo giebts das?

xanik
21.01.2010, 16:21
Servus,

jetzt wollt ich grad in meine Hosentasche greifen und mein Benchmade HK14210S rausholen . *Schock* es ist nicht da, aber ich weiß wos liegt ;-).

Ist ein feines kleines Messer, dass ich jeden Tag mit mir rumtrage.

Bild hab ich grad nur eines ausm Netz da.

http://img714.imageshack.us/img714/5114/bm14210.png



@ Freak
Wie hat sich das Izula bei dir bewährt ? Hast dus in D2 oder 1095 ?

Waldliebhaber
22.01.2010, 22:40
Herbertz Roma

Dank Globi-Gutschein für 2,95 Euro erstanden :bg:
Aber selbst für 12,95 Euro finde ich die Qualität und Verarbeitung des Messers wirklich sehr gut.

Ein ideales Alltags-Messer für Arbeit und Co, wo man nicht wirklich traurig sein muss, wenn es mal beschädigt wird oder verlustig geht.

dazbag
25.01.2010, 01:24
feines Teil. Ich z.B. bin mit meinem Victorinox Workchamp mehr als zufrieden. Klingenlänge optimal und ist verdammt scharf.

Heereseigentum
29.01.2010, 00:46
Hier mein Grundmodul was ich immer bei mir trage (ausser beim Sport).
Wird ggf. je nach Tagesplan ergänzt. Im Dienst meist noch ein MK3-Pfeffergel sowie Mobiltelefon, Ausweismäppchen mit etwas Geld.

Lampe: Fenix PD20 R2 + Holster
Messer: Cold Steel - Recon 1 Tanto
Uhr: KHS Platoon
... und diverse Schlüssel

http://img163.imageshack.us/img163/5052/picture0009d.jpg

Paddybär
29.01.2010, 00:57
Hier mein Grundmodul was ich immer bei mir trage (ausser beim Sport).
Wird ggf. je nach Tagesplan ergänzt. Im Dienst meist noch ein MK3-Pfeffergel sowie Mobiltelefon, Ausweismäppchen mit etwas Geld.

Lampe: Fenix PD20 R2 + Holster
Messer: Cold Steel - Recon 1 Tanto
Uhr: KHS Platoon
... und diverse Schlüssel

http://img163.imageshack.us/img163/5052/picture0009d.jpg

Was arbeitest du?

Heereseigentum
29.01.2010, 01:37
Im Sicherheitsdienst.

Gruss!

MacBundy
31.01.2010, 15:30
Das Victorinox (Rucksack) hat eigentlich alles, was ick braeuchte, ist nur leider schrecklich stumpf, daher noch das H&K...

http://www.garys-shoes.de/messer.jpg

ProgHippie
31.01.2010, 15:35
das neue soldatenmesser der schweizer armee.

schöne, breite, einhändig zu öffnende hauptklinge und alles was es sonst noch so braucht

http://www.offiziere.ch/blog-bilder/soldatenmesser08.jpg

Mephisto
31.01.2010, 15:36
Das Victorinox (Rucksack) hat eigentlich alles, was ick braeuchte, ist nur leider schrecklich stumpf, Wie wärs mit schleifen? :roll:

Flachbergsteiger
02.02.2010, 23:41
In der Stadt entweder das 8er oder 9er Custom Opinel, unterwegs das Skeletool. Bei Bedarf mit zusätzlichem Bit Kit.


http://www.christianmarkgraf.de/img/edc_chris0210.jpg

Xzakan
04.02.2010, 00:01
Wunderschöne Senfpatina bei deinen Franzosen hast du da Flachbergsteiger. Bist du auch im Messerforum?

Mein EDC sind ein Vic Nomad und das Swisstool Spirit

http://victorinox.ch/index.cfm?site=victorinox.ch&page=181&lang=D
http://victorinox.ch/index.cfm?site=victorinox.ch&page=193&lang=D
(Habe leider keine Cam also gibts nur Bilder von Vic)

Edgar
04.02.2010, 00:06
das neue soldatenmesser der schweizer armee.

schöne, breite, einhändig zu öffnende hauptklinge und alles was es sonst noch so braucht

http://www.offiziere.ch/blog-bilder/soldatenmesser08.jpg

lustig, das gleiche gibt Y-Tours bei Afghanistan-Reisen aus

Flachbergsteiger
04.02.2010, 10:28
Wunderschöne Senfpatina bei deinen Franzosen hast du da Flachbergsteiger. Bist du auch im Messerforum?
Inspiriert hat mich das Messerforum schon ;-)

Freak
04.02.2010, 17:59
lustig, das gleiche gibt Y-Tours bei Afghanistan-Reisen aus

Nicht nur dort, das bekommt mittlerweile jeder Grundwehrdienstleistende.

xplicit86
08.02.2010, 01:54
Mein meistgenutztes Messer, da klein, mit Clip und schönem Design:

Leatherman E304

http://www.army-nato-shop.de/shop/images/artikel/her/big/188310.jpg

Hagbard
10.02.2010, 11:44
Allroundtalent zwischen Bushcraft und Küche:

http://barkriverknives.com/albums2/album77/BN_Red_Black_G_10_Matte.jpg

MAW82
11.02.2010, 14:14
Hallo Hagbart,
dein Messer gefällt mir sehr, was genau ist das für eins?

Gruß

Michael

sjusovaren
11.02.2010, 14:30
Messer gefällt mir sehr, was genau ist das für eins?

"Bravo Necker" von Bark river knives.
Siehe klick (http://www.knifeforums.com/forums/showtopic.php?tid/865460/)

Hagbard
11.02.2010, 14:37
"Bravo Necker" von Bark river knives.

richtig. und die entscheidung der kombination messer-griffschalen ist sehr schwer gefallen. es gibt einfach zu viele möglichkeiten.... ;-)

grüße

MAW82
11.02.2010, 14:57
Danke für die Info, ich glaube das hol ich mir auch.
Mein EDC wurde mir nämlich bei meiner letzten Schottlandreise am Eurostar Ausreiseterminal in London abgenommen :grrr: War von einem Freund meines Onkels selber geschmiedet...

Jochen87
11.02.2010, 15:25
Ich kann mich auch nicht entscheiden, deshalb hab ichs noch immer nicht gekauft..:motz:

Buck Mod.93
11.02.2010, 17:49
Das BRKT wäre auch meine alternative zum Ontario RAT 3 D2 gewesen.Aber wenn man noch die Lederscheide dazu will wirds dann schon wieder sehr teuer.:roll:

@Hagbard

Die Farbe is aber sehr schrill.Die Kombi (http://i463.photobucket.com/albums/qq354/beppi-b/CIMG0312.jpg) fand ich bis jetzt am schönsten.

Hagbard
11.02.2010, 19:51
Naja, ich wollte mal was anderes haben als immer nur die blanken oder böse schwarz beschichteten Messer. Deshalb hab ich mich etxra für das schrille Rot entschieden. Geschwankt bin ich ursprünglich noch zwischen Orange und einem überhaupt nicht schrillen Grün. Letzteres sah mir dann aber wieder zu gängig, außerdem ein bißchen zu "tactical" aus. Und genau das wollte ich eben nicht (erstens habe ich davon schon genug, zweitens ist es ja ein EDC und soll deshalb möglichst sozialverträglich sein ;-)). Aber schön war es auch.

Die Griffschalen hab ich mir neben ästhetischen auch aus Kostengründen in schwarz geholt. Zuerst wollte ich mir keine dazu bestellen, dann hab ich gesehen, dass das Messer zusammen mit den Schalen in den Staaten nur unwesentlich mehr kostet als hier ohne. Aber da ich's nicht übertreiben wollte und schwarz das günstigste war und dazu noch sehr gut aussah, hab ich's genommen. Ich bin zufrieden damit.

Die passende Lederscheide ist meiner Meinung nach top. Ich habe sie leider noch nicht live gesehen, aber die Reviews dazu sprechen Bände.

sjusovaren
11.02.2010, 22:46
Naja, ich wollte mal was anderes haben als immer nur die blanken oder böse schwarz beschichteten Messer. Deshalb hab ich mich etxra für das schrille Rot entschieden. Geschwankt bin ich ursprünglich noch zwischen Orange und einem überhaupt nicht schrillen Grün. Letzteres sah mir dann aber wieder zu gängig, außerdem ein bißchen zu "tactical" aus. Und genau das wollte ich eben nicht
Kann ich gut nachvollziehen.
Außerdem sind Signalfarben ja auch durchaus praktisch. Ich muß mein Messer nicht "verstecken". Im Gegenteil, ich will es doch grad gut sehen.
Mein letztes Mora wurde daher auch bewußt eines in Orange.

Dein Bravo Necker macht find ich auch sonst einen sehr vernünftigen Eindruck. Schönes Teil!

HeikoH
13.02.2010, 16:02
Und das ist meins. Kohlenstoffstahl und Micartagriff

Jaerven
13.02.2010, 16:26
Bitte beachten:
NUR Bilder einstellen die auch selber gemacht wurden bzw. an denen man das Copyright besitzt!
Alles andere bitte NUR verlinken!

Danke.

jackknife
14.02.2010, 02:25
Järven, bleib mal locker, Heiko wird wohl von seinem eigenen Messer Bilder machen können, oder?

Freak
14.02.2010, 02:40
Wer sagt denn, das sich Järvens Post auf Heiko bezieht? :roll:

Erst denken, dann posten...

Hagbard
14.02.2010, 12:24
ich glaube ich war gemeint, sorry ;-)

ich schau mal, ob ich es diese woche schaffe mal einen schnappschuss zu machen.

Jaerven
14.02.2010, 12:38
Järven, bleib mal locker, Heiko wird wohl von seinem eigenen Messer Bilder machen können, oder?

Ruhig Brauner, ich meinte nicht Heiko.
Dass das seine Bilder sind weiss ich.
Es ging um einige Bilder in dem Thread, die von anderen Seiten "geklaut" waren. Sowas geht leicht in mehrere 1000 Euro Abmahnung. Das verhindern kann man einfach indem man einen simplen Link zu dem Bild einfügt ;-)

schlump
18.02.2010, 03:56
Ich lauf eigentlich auch immer mit dem. von Snuffy zu Anfang schon vorgestellten, One Hand Action rum.
Der Preis ist einfach unschlagbar und dafür ist es, soweit ich das als Laie bewerten kann, auch ganz brauchbar. Mich hat es zumindest noch nie im Stich gelassen. ;)

Klick mich! (http://globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=wo_04108&GTID=e8a54a9e2667bbfb61d69d63b8ef8b77a37)

gelöschter Nutzer
21.02.2010, 14:27
hier sind mal meine derzeitigen favoriten - die feststehenden sind meist outdoors dabei

im alltag teste ich zur zeit den riesentrümmer von dietmar pohl.
trotz(wegen) der größe nicht schlecht das teil!!!

entropie
31.07.2010, 06:56
EDC: LM Blast

für draussen: Puma Catamount olive http://pumaknifecompanyusa.com/Catamount-Olive-824000-P50.aspx

habs noch nicht so lange, aber ich glaube ich liebe es :)

Hausi
31.07.2010, 08:24
Das neue Bunderswehr-Messer ist ja wohl Mist!

Kein Korkenziehen :D

Der Foerster
31.07.2010, 13:14
Das neue Bunderswehr-Messer ist ja wohl Mist!

Kein Korkenziehen :D

Tja es gibt keine Trinkkultur mehr-trinken nur noch Bier aus PET-Flaschen die Rekruten:bg:

malibu
31.07.2010, 13:21
Darf ich mal ganz doof Fragen warum Ihr immer ein Messer dabei habt? Vor allem in der Stadt wüsste ich nicht wofür ich das gebrauchen könnte.

Gruß
Simon

Der Foerster
31.07.2010, 13:31
Verpackungen öffnen, Briefumschläge öffnen, Brötchen aufschneiden, Wein entkorken, Bier öffnen, Schlüssel aus der Gehwegfuge angeln, Wespe am Kaffeetisch zerdrücken, Kuchen portionieren, Fingernägel saubermachen, loses Fadenende vom Shirt abschneiden, Kaputte Schlauchverbindung am Gartenschlauch reparieren und und und........
Ich brauche eigentlich täglich ein Messer.

Isildur
31.07.2010, 13:55
Da ich zu Hautfitzelchen am Finger Neige ist Maniküre einer der Haupteinsatzbereiche meiner EDCs:bg:. Daneben wie schon erwähnt der ganz normale Kram, vor allem Verpackungen und co. Man merkt erst wofür man es alles gebrauchen kann, wenn man eins dabei hat und dann will man es nicht mehr missen.

Mein neues Fixed EDC(auch wenn aus Comfortgründen oft doch das UK Penknife mitkommt)
http://omploader.org/tNHpuNg (http://omploader.org/vNHpuNg)
Ist nen Custom mit Carbonstahl und Zwetschgenholz

Curare
31.07.2010, 17:48
Mein Edc ist dieses Kleine nette Gimmick
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=136883&k_id=1003&hot=0
Sehr gute Schnitthaltigkeit . Kein Spiel in der Führung . Nylontasche kann verschieden am Gürtel getragen werden.
Naja genug gelobt.Gutes Messer halt mit Super Garanie

SvenG
31.07.2010, 17:59
Mein Edc ist dieses Kleine nette Gimmick
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=136883&k_id=1003&hot=0
Sehr gute Schnitthaltigkeit . Kein Spiel in der Führung . Nylontasche kann verschieden am Gürtel getragen werden.
Naja genug gelobt.Gutes Messer halt mit Super Garanie

Und in Deutschland nicht legal zu führen... :oldman:

Ich selber habe seit zwei Wochen ein Böker Exskelibur 2 und gebe das auch nicht mehr her. Vorher habe ich immer das Messer meines Gerber MP600 benutzt, aber auf Dauer ist das umständlich und auch nicht grade das schärfste...

Gruß
Sven

EDIT: Sorry, Bilder... habe mich so von der Diskussion leiten lassen...

smeagolvomloh
31.07.2010, 18:33
Im urbanen Alltag begleitet mich immer ein Spyderco UKPK:
http://img580.imageshack.us/img580/804/ukpk.jpg

Im Dienst ist immer eine Böker Turbine LTD (mit Silberpappeleinlage) am Mann:
http://img202.imageshack.us/img202/9021/turbineltdklein.jpg

Auf Wanderungen ist im Rucksack ein handgemachtes Fixed von Murat Klein:
http://img201.imageshack.us/img201/816/muratklein.jpg

Manchmal sind auch andere Messer dabei, denn die Wollen ja alle mal an die Luft.

Hasenhirn
31.07.2010, 20:44
Da ich zu Hautfitzelchen am Finger Neige ist Maniküre einer der Haupteinsatzbereiche meiner EDCs:bg:. Daneben wie schon erwähnt der ganz normale Kram, vor allem Verpackungen und co. Man merkt erst wofür man es alles gebrauchen kann, wenn man eins dabei hat und dann will man es nicht mehr missen.

Mein neues Fixed EDC(auch wenn aus Comfortgründen oft doch das UK Penknife mitkommt)
http://omploader.org/tNHpuNg (http://omploader.org/vNHpuNg)
Ist nen Custom mit Carbonstahl und Zwetschgenholz

Servus!

Wer hat den dieses nette Messerl baut?
Und gibts dazu auch eine Scheide?

Gruß Thomas

Shuya
31.07.2010, 22:06
@Kelte, was ist das für Messer auf dem rechten Bild, ganz oben:

Ist das ein "zweihänder?

http://www.outdoorseiten.net/forum/attachment.php?attachmentid=3920&d=1266755116

Gelöschter Nutzer
01.08.2010, 18:01
Und in Deutschland nicht legal zu führen... :oldman:



Nö ... ;-)

Sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt, darfst Du dieses Messer auch in Deutschland legal führen, § 42 a, 2. Absatz, Ziffer 3 WaffG.

http://www.juraforum.de/gesetze/waffg/42a-verbot-des-fuehrens-von-anscheinswaffen-und-bestimmten-tragbaren-gegenstaenden

SvenG
01.08.2010, 18:15
Nö ... ;-)

Sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt, darfst Du dieses Messer auch in Deutschland legal führen, § 42 a, 2. Absatz, Ziffer 3 WaffG.

http://www.juraforum.de/gesetze/waffg/42a-verbot-des-fuehrens-von-anscheinswaffen-und-bestimmten-tragbaren-gegenstaenden

Dann leg du das mal vor! Das kannst du inne Pfeife rauchen... Apfel schneiden wird nicht durchgehen, ebenso wenig wie Butterbrot schmieren!

Gelöschter Nutzer
01.08.2010, 18:28
.. Apfel schneiden wird nicht durchgehen, ebenso wenig wie Butterbrot schmieren!

Es gibt ja noch andere Gründe, die Dich dazu berechtigen können, ein Messer im Sinne von § 42 a, 1. Absatz, Ziffer 3 WaffG legal zu führen.;-)

Die Diskussion darüber dürfte hier aber leider viel zu weit ausufern ...

SvenG
01.08.2010, 18:32
Es gibt ja noch andere Gründe, die Dich dazu berechtigen können, ein Messer im Sinne von § 42 a, 1. Absatz, Ziffer 3 WaffG legal zu führen.;-)

Die Diskussion darüber dürfte hier aber leider viel zu weit ausufern ...

Ja das ist wahr, aber du wirst deine Mühe und Not und vorallem einen Haufen Ärger haben, wenn man dich trotzdem erwischt. Abgesehen von den Fällen, bei denen es offensichtlich ist, aber da wird der Otto-Normal-Verbrauchen nicht drunter fallen.

Das sind einfach keine Gesetzeslücken, die es gilt auszunutzen. Selbst die Herren in grün, jetzt eher schwarz, lassen sich von dir keinen Bären auf die Nase binden.

Isildur
01.08.2010, 18:35
Servus!

Wer hat den dieses nette Messerl baut?
Und gibts dazu auch eine Scheide?

Gruß Thomas
Ja habe dazu noch eine Lederscheide machen lassen
http://omploader.org/tNHpuZA (http://omploader.org/vNHpuZA)

Das Messer ist von ozelott aus dem Messerforum und die Scheide von Brady. Beides sehr angenehme Zeitgenossen.

Buck Mod.93
01.08.2010, 21:35
Mein Ontario

http://img835.imageshack.us/img835/1062/ontario.jpg

Oder auch gerne mal ein Gerber Ultralight LST

http://img217.imageshack.us/img217/6316/img2791y.jpg

Lg

Ferdi

Curare
01.08.2010, 23:20
Das Ontario sieht aus wie das Rat 3 ?? Kann das ??
Spiele mit dem Gedanken mir das Rat 3 zukaufen.Kannst du evtl. was zu dem Messern von Ontario sagen ( vielleicht sogar zum Rat3 )?
Quali und so ? ;-)
auch gern per pn.

Gruß Curare

Buck Mod.93
01.08.2010, 23:30
Ja kann ich gerne machen.

Ja es ist ein Ontario RAT-3 mit D2 Stahl.

Von der Ausführung in Kohlenstoffstahl ist laut Meinung anderer Messergurus und auch meiner eigenen Erfahrung nach abzuraten.
Out of Box ist es nicht so toll geschliffen.Da ich es auch zweiter Hand habe kann ich zu der Auslieferungsschärfe nichts sagen,aber der Schleiffehler(Vorne ca 1cm lang ein viel steilerer Schliff als am Rest der Klinge) war sicher schon ab Werk vorhanden.Der Griff liegt auch bei großen Händen gut in der Hand und nachdem Jackknife die Schärfe und den Schliff auf Vordermann gebracht hat bin ich äusserst zufrieden damit.Sehr schnitthaltiger Stahl.Haltbare Beschichtung der Klinge.Sitzt super in der Scheide.Lässt sich also auch mit dem Griff nach unten am Gürtel tragen.

Fazit:KAUFEN

Du wirst es lieben:grins:

gelöschter Nutzer
02.08.2010, 15:07
@shuya:

------------jetzt ja!! die rändelschraube ist entfernt, das parierelement das auch als flipper diente ist ebenfalls geschichte!!

somit absolut gesetzeskonform!!

es gibt so viele absolut 100%ige gesetzeshüter die "legal reason" nicht gelten lassen und lieber ein mal zu viel einziehen als mal den gesunden menschenverstand einzusetzen.

da nehm ich lieber ein weinig arbeit in kauf und bau mir meine liebgewordenen einhänder um!
auch meine fixed-edc´s sind alle unter 12cm, die etwas längeren sind ebenfalls "gepimpt"

dreckspatz
02.08.2010, 20:07
Von der Ausführung in Kohlenstoffstahl ist laut Meinung anderer Messergurus und auch meiner eigenen Erfahrung nach abzuraten.

Wieso?

Michael 60
02.08.2010, 23:14
Ja kann ich gerne machen.

Ja es ist ein Ontario RAT-3 mit D2 Stahl.

Du wirst es lieben:grins:

Mittlerweile heißt der Hersteller ESEE:

http://www.eseeknives.com/index2.htm

Shuya
03.08.2010, 09:22
Mittlerweile heißt der Hersteller ESEE:

http://www.eseeknives.com/index2.htm

Nicht so richtig. Die Geschichte ist anders.

Früher hat RAT (Randals Adventure and Training School) seine Messer von Ontario fertigen lassen. Es gab Diskrepanzen, und RAT hat die Messer ab einem gewissen Zeitpunkt selbst fertigen lassen. Neuerdings hat sich RAT umbenannt, unter anderem um Verwechslungen, wie du sie grad fabrizierst, zu vermeiden.
Das Messerdesign blieb weitestgehend gleich, bei den neueren Messern, die nicht mehr aus Ontarios Fertigung stammen, ist der Griff etwas länger.

zum Deutlich machen, schau aufs Messer, Klingenstempel, da kann man das erkennen.

"RAT-3" auf der einen Seite, "Ontario USA" auf der anderen: Die ganz alten, aus Ontarios Fertigung in Lizenz von RAT

"RC-3" im Klingenstempel, das RAT-Logo (Dreieckig) auf der Klinge und auf der anderen Seite im Klingenstempel "Rowen" und auf der Klinge "RC Knives USA" dann sind das die Messer, die RAT selbst hat fertigen lassen.

Neuerdings steht dann statt nem RC-3 eben ESEE-3, das sind die neuesten, nach der Umbenennung. Sind bis auf den Namen identisch mit den RC-3.

Ontario hat die Messer meines Wissens nach sowohl in D2 als auch in 1095 angeboten. RAT/ESEE fertigt, bis auf den geplanten Izula und HEST-Folder, seine Fixed nur in 1095.

Kann bei Bedarf mal Vergleichsfotos zwischen dem RC-3 und dem RAT-3 machen, hab beide da. Nur eins von ESEE hab ich nicht, aber da ja eh nur der Name anders ist... :roll:

Wieso der 1095 von RAT oder Ontario schlecht sein soll, muss mir jemand erklären. Ich persönlich halte vom D2 nichts. Karbidmonster, das ne Pein beim Schleifen ist. Kohlenstoffstähle find ich da besser, feiner auszuschleifen, werden schärfer, schärfen sich besser. Ok, bleiben nicht ganz so lang scharf wie D2, so what?
Jetzt hast mal ne Gegenteilige Meinung.


Grüße
Micha

Buck Mod.93
04.08.2010, 11:44
Wieso?

Schau was Shuya geschrieben hat.Mir ist eben der Punkt Schnitthaltigkeit wichtiger.
Das Argument "werden schaerfer" (imo auch falsch) oder "sind leichter zu schaerfen" finde ich nicht ausschlaggebend.
Wenn man richtig schaerft oder beim Profi schaerfen laesst wird jedes Messer scharf.Und D2 Stahl bleibt dann eben auch scharf.
Ich werde bald mal berichten ob der Spyderco Sharpmkaker dem D2 Stahl gewachsen ist.Meinungen dazu?

Lg

Ferdi

derMac
04.08.2010, 11:52
Das Argument "werden schaerfer" (imo auch falsch) oder "sind leichter zu schaerfen" finde ich nicht ausschlaggebend.
Wenn man richtig schaerft oder beim Profi schaerfen laesst wird jedes Messer scharf.Und D2 Stahl bleibt dann eben auch scharf.
Das ist falsch. Grobkörnige Stähle bekommt auch der Profi nicht so scharf wie feinkörnige. Ob man diese zusätzliche Schärfe dann braucht ist eine andere Frage und hängt auch von der Anwendung ab. Hatten wir aber alles schon mehrfach hier im Forum.

Mac

manta656
05.08.2010, 14:10
Ich hab momentan

http://www.carl-walther.de/index.php?company=walther&lang=EN&content=products&hid=7&uid=4&product=1068

http://www.carl-walther.de/images/products/zoom/5.0715.jpg

Ditschi
09.08.2010, 19:04
Hallo,
in Südnorwegen in dem kleinen Ort Vikesa an der E 39 zwischen Egersund und Stavanger gibt es eine Shell-Tankstelle mit Cafeteria. Dort kehrten wir 2001 ein und fanden dort Messer ausgestellt eines örtlichen Messermachers. Den haben wir aufgesucht. Namen und genaue Anschrift habe ich nicht mehr, ließe sich aber an besagter Tankstelle erfragen, sofern es ihn noch gibt. Man konnte ihm beim Messermachen an seiner Esse zuschauen. Er fertigte Messer aus Dreilagenstahl. Er kaufte spezialgehärtete Feilen für die Schnitthaltigkeit, die er umschmiedete mit weicherem nicht rostfreien Kohlenstoffstahl für die Elastizität.
Für das Griffstück verwendet er einheimische Hölzer wie Birke, Eberesche und Hasel. Für jedes Messer näht er selbst eine stabile Scheide aus kräftigem Leder.
Alle Messer sind fortlaufend nummeriert. Ich habe die Messer 116, 118 und 119.
Die kosteten damals umgerechnet ca. 60,- bis 80,- € das Stück.
Anbei das Bild dieser Messer.
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Messer_003.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php/photo/14745)
Vielleicht war mal jemand von Euch dort und hat dort auch Messer gekauft? Oder er schaut einmal vorbei? Solche urigen Messermacher findet man nicht an jeder Ecke!
Gruß Ditschi

Grimmbold
17.08.2010, 01:35
Meine (fixed) Sammlung ohne Schwert und Langsax, evtl poste ich die später

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/churi_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/churi.jpg)
Custom Churi
Handgeschmiedetes "Überlebensmesser" aus Carbonstahl mit Büffelhorngriff. Herkunft: Südafrika

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/m95_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/m95.jpg)
Fiscars Peltonen M95
Finnisches Armeemesser, Zonengehärtete Carbostahlkline, mein Favorit als Allzweckmesser zum Tragesatz.

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kbar_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kbar.jpg)
Marinekampfmesser
War ein Tauschobjekt, kam noch nie zum Einsatz, weil ich die Klinge nicht mag. Habs hauptsächlich für Fotoprojekte

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/pitbull_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/pitbull.jpg)
Timberline Lightfoot Pitbull
Leichtes EDC Messer aus AUS6 Stahl. Messer praktisch, Scheide räudig

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/izula_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/izula.jpg)
RAT Izula
Kleines EDC / Überlebensmesser aus Carbonstahl. . Mein aktuelles Lieblingsmesser.

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kukri_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kukri.jpg)
Handgeschmiedetes Kukri
Überbleibsel einer Testserie, Carbonstahl, rostend. Sehr vielseitiges Messer für grobe bis mittlgrobe Arbeiten. Mein bevorzugter "Chopper".

http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/mora_klein.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/mora.jpg)
Mora 2000
Sehr leichtes Fahrtenmesser, guter Stahl, gewöhnungsbedürftige aber funktionale Scheide

nebulos
21.08.2010, 09:11
http://www.outdoorseiten.net/fotos/uploads/6764/EDC.JPG
Von oben nach unten:

Sterkh 1 X12MF Flachschliff mit Kydexscheide von jackknife (Campingmesser)

Benchmade 710 D2 (Outdoor EDC)

Victorinox Alox nur eine Klinge (Urban EDC)

DemonHunter
06.10.2010, 18:06
Mein selbst gemachtes aktuelles Pfadi-Messer:
C:\Dokumente und Einstellungen\ESOX\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Bild

P.S. iwie kann ich das Bild nicht sehen... was mache ich falsch?

equipman
07.10.2010, 14:54
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/47/medium/EDC.jpg

Je nach Bedarf o. nach erforderlicher Sozialverträglichkeit :grins:

elk
07.10.2010, 21:42
aktuell

in der hosentasche, je nach bedarf

http://i11.photobucket.com/albums/a164/Elktrainer/edc1.jpg

victorinox trailmaster oder wenger soldatenmesser

und wenn's in den wald geht am gürtel

http://i11.photobucket.com/albums/a164/Elktrainer/edc2-1.jpg

ein hultafors handwerkermesser.

Amarula
08.10.2010, 22:20
http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kbar_small.jpg (http://begadi-files.de/walter/bilder/messer/kbar.jpg)
Marinekampfmesser

Kannst du das Messer noch genauer benennen? Würde mich interessieren...

Buck Mod.93
10.10.2010, 17:25
Ist ein Ka-Bar (https://www.kabar.com/famous.jsp).

Gelöschter Nutzer
10.10.2010, 21:08
Bist Du sicher?

Könnte es nicht eines der zahlreichen Nachbauten sein?

Bei meinem ist die Parierstange ein wenig gebogen und auf der Fehlschärfe trägt es die Bezeichnung: KA-BAR und darunter Olean. N. Y., so wie hier:

http://www.outdoormesser.de/epages/62013711.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62013711/Products/272

Buck Mod.93
10.10.2010, 21:09
Ob es echt ist kann ich nicht sagen.Aber es "möchte" gern mal ein Ka-Bar werden;-)

Shuya
11.10.2010, 19:41
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/47/medium/EDC.jpg

Je nach Bedarf o. nach erforderlicher Sozialverträglichkeit :grins:

Wie macht sich das Katz eigendlich? Liegt es schwer in der Tasche oder trägst du es im Etui?

Grüße
Micha

luckyloser
11.10.2010, 19:58
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/87/911887/3263383732613034.jpg

mein neuer freund...

DemonHunter
11.10.2010, 21:35
So das ist mein Messer:
192lagiger Damast aus 1095 und 15N20
Paperstonegriffschalen
P.S. is nich perfekt aber auch mein erstes selbstgebautes Messer

JonasB
11.10.2010, 21:59
sieht gut aus. Wo gemacht?
Aber EDC (Every Day Carry) ist das wohl kaum, oder??

DocBrown
12.10.2010, 12:18
Das` meins...

Benchmade 921 switchblade...
wie zu sehen, seit 2-3 jahren im harten dauereinsatz, schliesst und öffnet noch wie am ersten tag, da wackelt/klappert nix... eins der besten wenn nich das beste was ich je hatte...
http://c3.ac-images.myspacecdn.com/images02/41/l_f045ba23b0b44981835417c5b9a62c3e.jpg

bitte den kaffeerand zu entschuldigen... :bg:

equipman
12.10.2010, 15:09
Wie macht sich das Katz eigendlich? Liegt es schwer in der Tasche oder trägst du es im Etui?
Grüße
Micha
In der Hosentasche nur wenn es sein muss, finde ich eher unbequem. Das Holster ist das Sahnehäubchen "auf" dem Cheetah. Ein robustes Pancake aus hellbraunem Sattelleder super an das Messer angepasst. Da wackelt u. klappert nichts. Nur der Druckknopf schließt nicht mehr ganz sauber. Aber ansonsten ein absoluter "Hingucker", kurz gesagt: Das rockt vom Feinsten :bg: .

Gelöschter Nutzer
12.10.2010, 19:00
Ob es echt ist kann ich nicht sagen.Aber es "möchte" gern mal ein Ka-Bar werden;-)

Gute Antwort ... ;-):lol:

DemonHunter
12.10.2010, 19:46
@JonasB
Ja ich habe mich ein bisschen unglücklich ausgedrückt...
1.Die Klinge habe ich mir bei Dick fertig gekauft, d.h. ich habe mir nur die Griffschalen selbst gemacht.
2.Also nicht EDC im Sinne von wirklich jeden Tag dabei, sondern z.B. immer zu Pfadfinder, wenn ich in den Wald gehe, Wenn ich auf eine Wanderung gehe...usw.

cast
24.11.2010, 10:36
Meine neueste Erwerbung.:wohoo:

Böker Plus Rhino.

http://datenkeule.de/dl.php?file=file1281638628Rhino18.jpg

Das kommt auch noch vor Weihnachten.:bg: Böker Gnome

http://messerforum.net/fotoalbum/data/1295/Gnome_Mf_Museum_2_2.jpg

Flachbergsteiger
24.11.2010, 17:19
Das kommt auch noch vor Weihnachten.:bg: Böker Gnome
Mit etwas Glück auch schon mit der verbesserten Scheide ;-)
5441

cast
24.11.2010, 18:51
Okay, ich werde drauf achten. Passt da ein Tek lok dran?

Mephisto
24.11.2010, 20:00
Der Abstand der zwei Nieten schaut verdächtig danach aus. Ich denke auch dass es so ist, allerdings ist das ne reine Vermutung

Flachbergsteiger
25.11.2010, 09:28
Okay, ich werde drauf achten. Passt da ein Tek lok dran?
Theoretisch zumindest das große schon, praktisch ist das aber deutlich größer als die Scheide selber und optisch nicht der Hit.
Da ich kein Kleines habe kann ich nicht beurteilen ob das passen würde.

cast
25.11.2010, 11:07
Theoretisch zumindest das große schon, praktisch ist das aber deutlich größer als die Scheide selber und optisch nicht der Hit.
Da ich kein Kleines habe kann ich nicht beurteilen ob das passen würde.

Okay, weisst du seit wann die neue Scheide geliefert wird? Wo man hinschaut nur die ältere.

Flachbergsteiger
25.11.2010, 16:47
Okay, weisst du seit wann die neue Scheide geliefert wird? Wo man hinschaut nur die ältere.
Ich habe letztes Wochenende die Nummer 0709 mit dem neuen Kleidchen bekommen.
Vorher hatte ich auch nur den "Bierdeckel" gesehen.

cast
25.11.2010, 22:45
Na dann werde ich noch ein klein wenig warten, im Moment freue ich mich noch über das Rhino.

dihe85
28.11.2010, 21:13
Moin Zusammen,

Auch ich stell jetzt mal einen Auszug meiner Messer vor
http://img541.imageshack.us/img541/7895/r0012295.jpg

dihe85
30.11.2010, 20:40
EDC Habe ich

im Rucksack
Böker Plus Rhino
http://www.boker.de/images/gross/02bo271.jpg
und
von Marttiini das Condor Hunter Double
http://shop.marttiini.fi/Images/Products/520014-primary.jpg

an mann in der Hosentasche und am Gürtel
ein Leatherman Charge Ti
http://www.die-klinge.de/leatherman/E5188800.jpg

und

ein Opinel No.8

:p:D:p

mompls
13.10.2011, 21:48
Als wirkliches EDC (sofern das als Messer durch geht) nutze ich mein Leatherman Surge oder Wave.

im Urlaub habe ich als Neckknife das ESEE Izula

krupp
14.10.2011, 04:34
also für freunde feststehender ist evt das

dajo survivor ne option.

bin durchs messermagazin drauf gekommen (nein keine werbung)
knapp unter 12 cm mit recht witzigen details/design sowohl messer als auch scheide
und zubehör und naja 35-45 .- kein zauberschwert aber als edc evt ne alternative
zu klappis.

edi gib auch bei tube ein paar nette videos zu dem messer.

Stunt
20.10.2011, 16:24
Also ich nutze für sowas, ein klassisches Taschenmesser :D

Und zwar das:

Victorinox Picknicker (http://www.victorinox.com/ch/product/Schweizer-Taschenmesser/Kategorie/Feststell-Messer/Feststell-Messer-111-mm/Picknicker/0.8853)


Der Name ist Programm :D
Ich habe es jeden Tag dabei. Auf der Arbeit kann man damit sehr schön Kabel abisolieren, schnell was auf- oder abschneiden.

Unterwegs ist damit schnell ein Apfel gegessen, Brötchen geschmirt oder was auch immer.

Hobbymäßig auch super.
Kann man mal beim Angeln schnell ein Blei aufmachen, Knoten lösen, ein Fisch ausnehmen und Grillen...


Also ein Allroundtalent. Wein aufmachen geht natürlich auch :D

Toll finde ich, das es eine große Klinge hat (für ein Taschenmesser, geschliffener Bereich über 80mm) die sich arretiert. Das habe ich immer so an Taschenmessern gehasst, dass die Klingen wieder einklappen.

Ja, es ist dabei noch recht schlank, passt super in die Tasche, wiegt nicht viel !
( Und hat mich nur 10 Euro gekostet :P )

TheRedbarrett
03.11.2011, 22:22
täglich von mir zig-mal in gebrauch ist ein Vic-Bantam. für mich ein unerläßlicher begleiter im berufs- als auch im privatleben.
in wald, feld und wiese darf´s dann aber ´ne kleine nummer größer sein. da begleitet mich dann ein Vic-Pioneer.

http://www.abload.de/img/pbmlx7.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=pbmlx7.jpg)

Mephisto
08.11.2011, 19:39
Bleibt bitte beim Thema

jcoop
12.12.2011, 23:38
Hab vor einem halben Jahr mir auch ein "ordentliches" Messer gegönnt und dem ganzen einen persönlcihen touch verliehen indem ich den Griff selbst gestaltet hab. Seitdem hat das Ding den Platz von meinem Opinel im Rucksack eingenommen und ist überall dabei.

http://farm7.staticflickr.com/6140/5975109039_4722b288f5_z.jpg (http://www.flickr.com/photos/27440519@N08/5975109039/)

Doschdn
18.12.2011, 14:57
Also das kleine Messer ist mein EDC, dass ich mir vor fünf oder sechs Jahren mal an der Schießbude auf der Kirchweih geschossen habe. Nichts besonderes also, es macht aber, wofür ich es brauche. Es wird aber bald gegen ein Opinel ausgetauscht...
Das große ist mein normales Messer. Ein einfaches Fahrten-/Gürtelmesser von Herbertz.
Einfach mal die drei Bilder ankucken...
https://picasaweb.google.com/112183630110430509435/ODSNet#5687451104900386450

TheRedbarrett
27.12.2011, 11:22
[QUOTE
Einfach mal die drei Bilder ankucken...
https://picasaweb.google.com/112183630110430509435/ODSNet#5687451104900386450[/QUOTE]

geht nix mit angucken ...:(

Tobby
27.12.2011, 11:26
[QUOTE
Einfach mal die drei Bilder ankucken...
https://picasaweb.google.com/112183630110430509435/ODSNet#5687451104900386450

geht nix mit angucken ...:([/QUOTE]

Stell mal in den Albumeigenschaften die Sichtbarkeit um --> "Eingeschränk, alle mit Link"

Doschdn
27.12.2011, 12:01
Oh, Entschuldigung. Ist geändert!

TheRedbarrett
27.12.2011, 16:40
thx ... & sorry, check´s net. viell bin ich heute zu blond für so was.

Doschdn
27.12.2011, 16:58
Hmmm... Ich hab jetzt auch gemerkt, dass der Link gar nicht funktioniert. Ich versuch's mal anders.

TheRedbarrett
27.12.2011, 17:03
:D :popcorn:

Doschdn
27.12.2011, 17:10
Also gut. Vom Billig-Taschenmesser gibt es dann eben kein Bild, aber mein Herbertz sieht so aus:
http://www.fahrtenbedarf.de/cgi-bin/shop/iboshop.cgi?showd578000!0,173295845019901,578160

Nur die Scheide ist schon nachgedunkelt.

TheRedbarrett
27.12.2011, 17:15
Also gut. Vom Billig-Taschenmesser gibt es dann eben kein Bild, aber mein Herbertz sieht so aus:
http://www.fahrtenbedarf.de/cgi-bin/shop/iboshop.cgi?showd578000!0,173295845019901,578160

Nur die Scheide ist schon nachgedunkelt.

halt stop, deine verlinkung hat funktioniert. meine smileys wurden wohl missverstanden. entschuldige bitte.

ranger92
13.01.2012, 18:42
Hier meine 3 Lieblingsmesser für unterschiedliche Einsatzzwecke :-). Das Böker Exskelibur 1 habe ich ab jetzt immer in der Hosentasche :D.

http://img405.imageshack.us/img405/984/meineedcs.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/405/meineedcs.jpg/) Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Victorinoxy
30.09.2012, 23:10
Spyderco Paramilitary 2 !

http://www.abload.de/img/img_77356tu4z.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=img_77356tu4z.jpg)

Morta
26.10.2012, 13:37
Eins von Beiden:

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/543/medium/EDC2.jpg

HammelHugo
02.11.2012, 16:44
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/IMG_2735.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=65666&title=img-2735&cat=500)

Ein knackscharfes Martinii Messer würd ich auch gern mein Eigen nennen, habe jedoch Sorge, dass ich damit nicht in Neuseeland einreisen darf, die scheinen da wohl sehr pingelig zu sein! :grrr:

TanteElfriede
02.11.2012, 16:53
....eigene Herstellung....
http://www.schlusslaeufer.de/WL/sk/sk09.jpg
http://www.schlusslaeufer.de/WL/sk/sk11.jpg

oben jeweils durch mich, die unteren in den Bildern hat mein Zwerg (13) geschmiedet.

Das obere im unteren Bild ist mittlerweile ein ständiger Begleiter, wenn ich outdoor unterwegs bin...UL geht aber anders. Klingenstärke ist 6mm, aber kaputt geht das nicht.

TanteElfriede
26.12.2012, 13:56
http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde01.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde02.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde03.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde04.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde05.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde06.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde07.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde08.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde09.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde10.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde11.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde12.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde13.jpg

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/hogue/tfde14.jpg

elfritzo
19.03.2013, 23:34
http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/IMG_2735.jpg (http://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=65666&title=img-2735&cat=500)


Das ist auch meine Wahl in Kombination mit einer kleinen Taschenlampe. Ein wirklich tolles Messer, wenn auch kein Leichtgewicht ;)

Aber jetzt wo ich sehe was andere Leute so als "Taschenmesser" mit sich rumtragen bin ich ja beruhigt, dachte immer so ein Leatherman wäre schon leicht "overkill". :bg:

Fiippssii
19.03.2013, 23:38
Schöne Vitrinenmesser Tante, schon mal benutzt? :ignore:

MfG Fiippssii

Potti
20.03.2013, 04:11
Und hier ist meins...Sanrenmu 763

Gruß Martin

http://up.picr.de/13772102ud.jpg

TanteElfriede
20.03.2013, 11:05
Schöne Vitrinenmesser Tante, schon mal benutzt? :ignore:

MfG Fiippssii

...mittlerweile ja. Das ER ist im Einsatz (weil es als zwei-Handversion ja auch problemlos führbar ist). Ansonsten hast Du recht, die beiden anderen sind im Schrank. Von den weiter oben geposteten selbst geschmidten ist das Große von mir recht oft im Einsatz, aber nur in "Behausungs"Nähe.....

Neu dazu gekommen und auch im Einsatz ist auch folgendes ER Messer:

http://www.schlusslaeufer.de/Bilder/wl/er-shrapnel1.jpg

Abt
20.03.2013, 11:31
Bin kein Messerfeteschist mehr. Aber das obere, selbstgeschmiedete von Tante Elfriede gefällt mir auch.
Zudem ist es ein Stück eigener handwerklicher Fertigkeit, auf das er stolz sein kann.
Die gekauften "Messer" mit dem vielen Schnulli dran halte ich für eine überzogene Fehlentwicklung. Wann, oder besser wie oft braucht man die wirklich unterwegs? Klar, als Ausgleichgewichte:grins: für den Rucksack und zum Durchreiben der Hosentaschen...