PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie warm ist eigentlich (nur) ein Fleeceinlett



Saloon12yrd
01.07.2003, 07:43
Moin,

hat jemand schon mal Erfahrungen gesammelt, bis zu welcher Temperatur man (nur) in einem Fleeceinlett noch gescheit schlafen kann? Danke :)

Sal-

Indy Mav
01.07.2003, 09:55
Moin Sal,

ich hab mal in einem Ajungilak Inlet (riesiges Packmaß, orange, 500g) bei knapp 15 Grad geschlafen. Das war schon ok. Aber ich fürchte, sobald nur ein Hauch Luftbewegung dazu kommt, ist der Spaß vorbei. Ich würd schätzen, dass man mit warmen Sachen so bis 10 Grad drin klar kommt.

Indy

Christian Wagner
01.07.2003, 16:35
@ Sal:
Vergiss es, das ist eine Sackgasse: Packmass riesig, im Verhältnis zum Gewicht hauchdünn (= kalt), winddurchlässig, etcpp.
Falls Du dass Geld für einen Pound auszugeben scheust, dann kauf dir lieber einen Billigst Sommer Schlasa aus Kufa aus dem Kaufhaus- doppelt so dick, genauso schwer, genauso teuer.

Saloon12yrd
01.07.2003, 19:27
Hm Sackgasse, okay. *Ideen wegstreich*

Ich liebäugel seit gestern mit einem Lestra Ultralight (Kufa, 900g) oder Lestra Light Compact (Daune, 750g). Allerdings weiß ich noch nicht ob das sein muß :)

Typischer Fall von "nice-to-have"

Sal-