PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alpenhütten - für jedermann?



die greens
30.06.2003, 12:36
hallo zusammen,
wir "die greens" (mandy und jörg:) planen eine tour durch die französischen alpen. zumindest wollen wir nach dem besuch einer tour d france etappe (morzine oder galibier) noch eine (kleine) tour de fuss :) anhängen. nun die frage:

es gibt ja diverse rundwanderwege(GR) mit alpen/berghütten. ist dort die unterkunft...
a) ...für jedermann...
b) ...nur für mitglieder...
c) ...mit od. ohne voranmeldung...
d) ...mit zelt neben der hütte...
... möglich?

wer hat dazu einige news?
schonmal danke im voraus,
ciao, mandy und jörg

Becks
30.06.2003, 12:45
a) trifft zu, c) nur wenn die Hütte nicht voll ist - was ziemlich oft vorkommt.
Daher vorher unbedingt anrufen und Plätze vorbestellen. Der Wirt freut sich übrigens wenn man möglichst frühzeitig absagt sollte man verhindert sein. Ansonsten müssen wieder 6 Mann das Essen für 30 vertilgen.
Zu d) würd ich bei der Hütte anrufen und nachfragen. Ich kenn Hütten die ham Platz ringsrum, es gibt auch welche da sollte man das Zelt dann daheim lassen da es eh keinen Platz für sowas gibt. Sollte das Zelt direkt an der Hütte aufgebaut werden, denkt dran daß solche Stellen auch mal für nen Helikopter gebraucht werden und daß das Zelt nicht im Weg steht oder vom Heli weggeblasen werden kann.

Alex

Flachlandtiroler
30.06.2003, 12:59
AFAIK übernachtet man auf den frz. GRs meist auf sog. Gîtes d'Etappe; in den Fällen, wo (z.B. bei Paßübergängen) Alpenvereinshütten (des CAF) berührt werden, ist Voranmeldung wohl ziemlich obligatorisch.
Zelten neben der Hütte scheint mir ungewöhnlich außer vielleicht im Tal. Wenn man schon das Campingzeugs mitschleppt möchte man doch auch ein stilles Plätzchen für sich haben.
Nicht alle Hüttenwirt mögen Zelte in ihrer Nachbarschaft. In einigen Wochen kann ich vielleicht mehr dazu sagen. ;-)
Wo genau soll es denn hingehen?

Gruß, Martin

Shirkan
30.06.2003, 14:18
hi,

willkommen ihr Greens hier in diesem schnuckeligen Outdoor-Forum

Tour de France-Fans sind sowieso immer Willkommen!
Ich war bis jetzt erst einmal an der Strecke einer Tour-Etappe (1997 bei Kolmar)! Wohne einfach zu weit weg und hab zu der Zeit immer Prüfungen!

Vielleicht seh ich euch ja dann im Fernsehen! ;)

viel Spass

zu euren Fragen kann ich leider nichts sagen, bin kein Alpenexperte

die greens
30.06.2003, 17:46
@Becks
meine bildanfrage hat sich erledigt:
musz halt das nächste mal ERST genau schauen, dann erst wie wild panik machen:)

@flachlandtiroler
entnehme ich deinen worten, dasz du "in einigen wochen" selbst unterwegs bist?
unser termin wäre schon um den 11./12.07.

wahrscheinlich wollen wir an den galibier, danach evtl den GR54.
habe auch mal im web unter c.a.f nachgeschlagen - alles nur französisch bei den franzosen;)

mal sehen, was draus wird.

@all
WER NOCH WAS WEISS, zum GR54, zu hütten etc, nur her mit den infos:)
ciao, bis dann

Flachlandtiroler
30.06.2003, 17:52
Der GR54 ist doch die Ecrins-Umrundung, oder? Solltet Ihr vor dem 23.7. zurück sein, kann ich Euch ja löchern ;-)
Paar Sachen kann ich evtl. anhand der Literatur klären. Wir wollen allerdings Hochtouren machen, nicht randonnieren.

Gruß, Martin

die greens
30.06.2003, 20:43
-> GR54 - Ecrins
am 13.07 stehen wir am, auf, um den galibier herum.
(wenn nichts dazwischen kommt)

da wir insgesamt 10-14 tage bleiben wollen, könnte es mit dem "löchern" knapp werden.
(wo soll es denn bei euch genau hin gehen? evtl läuft man sich ja vorort über die füße:)
---
wenn du ggf. literatur hast, dann nehmen wir gerne jegliche infos entgegen:
- welche karten sind geeignet(buch- und verlaginfos)
- wie sind die anforderungen
- gibt es was besonderes zu beachten
- infos zu den hütten dort
- links zum thema
- ...

wenn dir was einfällt, schreibe einfach drauf los
ALLE ANDEREN LESER gerne auch:)

grüße

Flachlandtiroler
30.06.2003, 21:08
Hochtouren, wie gesagt; mal sehen was sich da so ergibt (Pelvoux, Barre des Ecrins und so).

- welche karten sind geeignet(buch- und verlaginfos)
IGN Top 25, zum GR54-Wandern auch die Top 50.

- wie sind die anforderungen
Ist für jeden was da, was wollt ihr machen?

- gibt es was besonderes zu beachten
- infos zu den hütten dort
Wie geschrieben, CAF-Hütten AFAIK reservierungspflichtig, da im Sommer stark frequentiert (und ziemlich klein). Zelten auf Campingplätzen, sonst im Park nur abseits der Straßen & Hütten (Abstand >1Gehstunde, abends kommen/morgens gehen).

- links zum thema
Für alpine Belange gibt es eine SUPERGUTE Webpage von Julian Beausson (Sp?), allerdings "natürlich" in frz. Ein Web-Forum und natürlich fr.rec.montagne hat es auch. In dt. Rother-Auswahlführer.
So, reicht das erstmal?

Gruß, Martin