PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [NO] Ein ganzes und ein halbes Geenhorn im Hunnefjell



paddel
13.12.2007, 13:42
.

Susanne
13.12.2007, 14:17
Hi,

schöner Bericht mit noch tolleren Bildern. Wollten dieses Jahr auch mal wieder zum Kjerag, doch bei strömendem Regen mussten wir uns nicht geben. Ist echt 'ne schöne Ecke dort. Habt ihr noch mehr Touren im Land gemacht?

Gruß Susanne

Mika Hautamaeki
13.12.2007, 14:22
Schöner Bericht mit netten Bildern.
*auchwiederhinwollen*

zahl
13.12.2007, 18:13
toller bericht und ein schöner einstieg ins wandern.

ps: ich bin gegen jede art von zensur. :bg:

grüsse, zahl.

pepe-hh
13.12.2007, 20:12
Was für eine Cam hattest du dabei ? Die Bilder wirken echt klasse.

Ist das zweite Bild ein HDR-Bild ?

paddel
13.12.2007, 21:02
Danke erstmal :D

@ Susanne
Nein wir haben sonst leider keine Tour mehr gemacht. Eigentlich wollten wir noch in die Hardangervidda, aber als wir nach Geilo kamen war für die darauffolgende Woche absolutes Sch...wetter angesagt, und so haben wir das erstmal verschoben.

@ pe-pehh
Eine Canon G7 Powershot. Allerdings habe ich mich in die Materie Digitalfotographie noch überhaut nicht eigearbeitet, habe also keine Ahnung was HDR ist. :roll:

sebastian75
13.12.2007, 22:37
Ein schöner Reisebericht von einem schönen Urlaub.
Das Bild ist ja anscheinend auch ohne HDR schön genug geworden...

Ich hab mich ja auch schonmal an HDRs probiert, aber ohne Stativ ist das blöd, und das noch mitzuschleppen kommt, ohne Sherpas, garnicht in Frage. :baetsch:

benedikt j.
17.12.2007, 22:03
Ab hier war der Pfad lange nicht mehr so ausgetreten und die roten T-Markierungen verblaßter und nicht mehr ganz so einfach zu sehen. Kann ich mir gut vorstellen, wenn die ständig ihren Standplatz wechseln :bg:
http://img46.imageshack.us/img46/8836/besuchgehtxf8lq9.jpg (http://imageshack.us)


Wunderschöne Fotos, muss ich euch sagen. Das weckt ungemein großes Fernweh!

mfg bene

zhnujm
22.12.2009, 19:38
Hallo,

tschuldigung das ich 2 Jahre zu spät bin aber vielleicht liests ja noch jemand,
könnt ihr euch vielleicht erinnern ob es an eurem Startpunkt eine längerfristige Parkmöglichkeit für PKW gab ?

Hatte mir das als alternativen Startpunkt für eine Wanderung nach Florli rausgesucht.

paddel
22.12.2009, 23:31
Ja gab es. An der Stelle an der wir aus dem Bus ausstiegen (Tverra). Ferienhaussiedlung, zu den Häusern kann aber nur gelaufen werden. Direkt an der Straße ist ein Parkplatz.

zhnujm
23.12.2009, 21:58
Danke !
Dann nehm ich das mal in meine Liste von Kurztrips auf.