PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Salewa Rucksack



-CaRsTeN-
19.06.2003, 14:37
Hallo,

ich habe gerade bei dem Linksponsor meiner Webseite ein Angobot für einen Rucksack von Salewa (Arkansas 50 + 10) gesehen.

Da ich bisher nur einen Aldi Rucksack habe und an einem neuen interessiert bin, würde ich mir diesen vielleicht bestellen.

Frage daher, taugt der was und ist der Preis o.k.?

Das Angebot findet man übrigens hier (http://www.zanox-affiliate.de/ppc/?527413C1361146680T).

Gruß
Carsten

Feylamia
19.06.2003, 14:58
Einen Salewa hatte ich noch nie in der Hand oder auf dem Rücken, den Tatonka Apogee 60 kann ich Dir aber empfehlen, den bekommst Du beim o-d für 79,95€: http://www.outdoordiscounter.com/?page=shop/flypage&product_id=364 :)

Alpenkönig
19.06.2003, 15:03
Man kauft keine Schuhe und keine Rucksäcke ohne die zu probieren. So isses. Passform ist alles, Preis ist zweitrangig.

Feylamia
19.06.2003, 16:15
Au ja, dann dürfen nur noch Reiche Wandern geh'n. :wink: :roll:

Der Preis ist mindestens so wichtig wie die Passform. Und ich für meinen Teil habe noch nie mit jemandem gesprochen, der mit einem Tatonka Rucksack nicht klargekommen wäre. :)

Nammalakuru
19.06.2003, 22:01
mein letzter Rucksack war ein 99,- DM (...die gute alte :cry: DM) SALEWA 50L mit Seitentaschen. Fand den Preis/Leistungsmäßig immer super. Musste mir aber irgendwann einen größeren kaufen.

Kann nach meinen Erfahrungen nur gutes berichten über Salewa (hab auch ne GTX Jacken - ebenfalls super)

Nam :bg:

Nammalakuru
19.06.2003, 22:04
Nachtrag:

Bloss keinen TATONKA !!!!!!!!!!!!!!!

...hatte meine Wut über dieses Label schon mal in einem xtra Thread geäußert. Soviel dazu!

Christian J.
19.06.2003, 22:07
etwas differenzierter bitte:

laut diverser Outdoorausgaben soll ja der Katanga ganz gut sein und der Kimberley in die Kategorie "Schrott" zu passen.

Christian

Nammalakuru
19.06.2003, 22:09
@Christian:

Wut pauschalisiert aber viel lieber :bg:

Maico Schulz
19.06.2003, 22:26
hihø!

Ich hab von Salewa meine Sommerschnarchtüte, die is ganz ordentlich (mein Ding sind Sommertouren eh nicht so) und bin von der Marke ganz angetan...
..Tatonka hab ich nur einen miesen Daypack, wo der Reißverschluß nix, aber auch gar nix taugt.

so weit
Maico

reni
19.06.2003, 22:55
hi, ich habe bisher von salewa nur gutes gehört und so von weitem sieht er auch richtig schnieke aus...
ich würde trotzdem vorher aufprobieren, aber für den preis kannste ihn ja bei nichtgefallen oder nichtpassen weiterverscherbeln.

man hat doch auch noch 14 tage rückgaberecht, oder?

bertchen
19.06.2003, 23:52
laut diverser Outdoorausgaben soll ja der Katanga ganz gut sein und der Kimberley in die Kategorie "Schrott" zu passen.


Kann ich voll und ganz zustimmen, war ne woche auf tour und 2 kumpels hatten genau die beiden.
Der katanga hat gehalten und auch nen guten beckengurt.
Beim Kimberly is die beckengurtschnalle gebrochen(zum glueck hatte mein tnf ne ersatzschnalle eingebaut), und der mann hatte dauernd schulterschmerzen.

Gruss

leowagner
02.04.2004, 15:54
laut diverser Outdoorausgaben soll ja der Katanga ganz gut sein und der Kimberley in die Kategorie "Schrott" zu passen.


Kann ich voll und ganz zustimmen, war ne woche auf tour und 2 kumpels hatten genau die beiden.
Der katanga hat gehalten und auch nen guten beckengurt.
Beim Kimberly is die beckengurtschnalle gebrochen(zum glueck hatte mein tnf ne ersatzschnalle eingebaut), und der mann hatte dauernd schulterschmerzen.

Gruss

Es war die alte oder die neue 2004er?

soose04
03.04.2004, 14:48
Au ja, dann dürfen nur noch Reiche Wandern geh'n. :wink: :roll:

300ocken für einen rucksack nennst du reich



Der Preis ist mindestens so wichtig wie die Passform. Und ich für meinen Teil habe noch nie mit jemandem gesprochen, der mit einem Tatonka Rucksack nicht klargekommen wäre. :)

blödsinn. lass mal einen bandscheibenvorfall behandeln und schau, was das kostet.

liebe gruesse soose

crash
03.04.2004, 15:01
völliger quatsch !!!
300eus für nen rucksack sind sehr wohl viel und nen bandscheibenvorfall kriegst du auch von etwas billigeren rucksäcken nich. ich muss es wissen ich benutze einen four seasons und habe auch bei hohem gewicht nie rückenprobleme

crash

soose04
03.04.2004, 15:09
bist wol grad der pubertät entwachsen. wart mal bis du 50 bist.

liebe gruesse soose

crash
03.04.2004, 15:21
ich hab eigentlich ziemlich bekackte rückenwirbel im unteren bereich (sportverletzung, nicht vom rucksacktragen) mein FS Rucksack macht mir dennoch keine Probleme, also kein argument.
das mit der pubertät übergehe ich einfach mal höflich alter stänkerer