PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rothaarsteig



Pollux
14.06.2003, 15:53
Hallo,

ich möchte an einem der nächsten WE mal den Rothaarsteig antesten (2-3 Tage). Kennt den Weg jemand von euch und/oder kann mir einer einen Tipp geben, welcher Streckenabschnitt besonders reizvoll ist?

Merci im vorraus und ein grandioses Wochenende.

Flachlandtiroler
14.06.2003, 16:35
Hallo Pollux,

bevor es diese Touri-Route gab, sind wir mal den "Grenzweg" gegangen. Der Bundesbahn zuliebe von Winterberg nach Altenhunden. Rund 50 km, stets auf dem Kamm des Rothaargebirges. Pro: Schöne Sicht, Contra: Wenig Wasser. Im Winter ideal mit LL-Skiern.
Das Sauerland ist im Vergleich zu anderen Mittelgebirgen stark durchsiedelt und die Forste bestehen häufig aus monotonen Nadel-"Stangenwald".

Martin

Hansi
16.06.2003, 10:13
Hi Pollux,
letztes Jahr bin ich Ihn komplett gegangen. Ich persönlich fand auf jeden Fall die erste Hälfte als die schönere. Ich bin von Brilon aus los.
Das wohl langweiligste Stück ist von Heidenstock bis zur Millionenbank (Kilomaterlange gerade Forstwege)

Howy
16.06.2003, 20:53
Hi!
Also ich bin ihn schon "fast" ganz gegangen und fande die Ecke von Latrop und dem Rhein -Weser-Turm am schönsten, besonders das Schwarzbachtal.Aber auch die Westerwaldvariante ist schön allerdings landschaftlich anders als der Rest des Rothaarsteiges.

Pollux
17.06.2003, 10:09
Danke für die Tips,

habe heute die Karten für die Strecke bekommen und werde mal heute Abend ein wenig stöbern. Ich mache mich an einer der nächsten WE auf die "Touri-Route". (Ich bin ja eigentlich ohnehin der Meinung, daß jeder der noch nicht im T-Shirt und auf Zehenspitzen den Nord- und den Südpol in einem Monat unter Nutzung von reichlich Mengen an Tranquilizern geschafft hat, ein Tourist ist. :wink: )
Werde mal melden, wies war, wenn ich retour bin.

CU und bis denne

Flachlandtiroler
17.06.2003, 10:19
Hallo Pollux,

das mit der Touri-Route sollte jetzt nicht so klingen "wir waren die ersten, wer jetzt erst da geht ist doof", sondern bezog sich auf das Marketinggeschrei, was für dem Rothaarsteig losgetreten wurde. Ich sag' nur Wandern mit 4-Gang-Menü abends und Gepäcktransfer... :kotz:

Im Frühjahr 2002 war übrigens bei all dem Theater noch nichtmal der Abschnitt über den Langenberg (immerhin der höchste Punkt) richtig markiert.

Viel Spaß auf der Tour
Martin

Haiko
18.06.2003, 11:21
Moin²,

in der aktuellen Outdoor gibt es einen Bericht über Wandern in D und speziell zum Rothaarsteig.

Ahoi,
Haiko

Pollux
18.06.2003, 12:06
@ Flachlandtiroler
4-Gänge Menü und Gepäcktransfer !!??!!??
Ja um Himmels willen, wer von uns hätte sich das noch nie gewünscht?

Ich für meinen Teil finde ja sowieso, daß so eine Wanderung durch die Einsamkeit der Natur eigentlich nicht durch dieses lästige Laufen unterbrochen werden sollte. Ankommen, Schlemmen, Saufen, Abfahren und dann Zuhause auf Postkarten angucken wo man gewesen ist: das ist meine Devise! :ill:

(Keine Sorge, habe Dich schon richtig verstanden! :lol: )

Beste Grüße aus dem - endlich nicht mehr so schwülen - Mönchengladbach.

Flachlandtiroler
18.06.2003, 12:23
Beste Grüße aus dem - endlich nicht mehr so schwülen - Mönchengladbach.

Jau, hat ordentlich geregnet gestern :(