PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : An die Insektenspezialisten



Euphorbia milli
06.10.2007, 15:32
Seid gegrüßt,

in letzter Zeit fliegen wieder diese kleinen (ca. 2-3 mm) Fliegen rum. Farbe bläulich-weiß, mit bläulich-weißen Härchen am Hinterteil. Typisch für diese Fliegen: Sie lassn sich ohne Probleme mit der Hand fangen, sitzten dann kurz und fliegen weiter.
Standort: Vor allem im Schrebergartenbereich und am Waldrand.

Weis denn jemand, was das für Fliegen sind?
Danke mal im Vorraus:bg:

Loup
06.10.2007, 20:22
http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%A4chshaus-Wei%C3%9Fe_Fliege

Euphorbia milli
07.10.2007, 20:35
Danke, aber leider isses die nich. Daher, weiter mit Tipps;-)

Kanem
10.06.2009, 21:33
http://img39.imageshack.us/img39/4415/insekt.jpg

Was ist das? Lief gestern bei mir in der Wohnung rum.
Vorne ist rechts. Der Körper war etwa 2 bis 3 cm lang.

Viele Grüße
Kanem

heron
10.06.2009, 22:19
Nachdem was ich im Parey gefunden habe: Scutigera coleoptrata :)
Ein Hundertfüsser, langbeinig, flink in Häusern und Mauern.

Gibts vielleicht ein Bild von den Fliegen?

sjusovaren
10.06.2009, 22:41
Scutigera coleoptrata :)

Ja, muß der sein. Eine andere Art dieser Gattung kommt hierzulande nicht vor.



Ein Hundertfüsser,
Und somit sind wir im falschen Thread! http://www.smiliemania.de/smilie132/00000402.gif;-)

Moltebaer
10.06.2009, 23:34
Alles mit mehr als 8 Beinen heißt bei Biologen also gleich Hundertfüßer? :bg:

chinook
11.06.2009, 00:14
Die Dinger können empfindlich beissen.


-chinoook

Randonneur
11.06.2009, 00:20
Und sind, wie sjusovaren sagt, keine Insekten. Insekten haben drei Beinpaare.

Homer
11.06.2009, 00:26
http://www.natwiss.ph-karlsruhe.de/BIO/medien/spinnenlaeufer/index.html

uääääh!
das vieh wird 10cm groß und frißt eidechsen!!!

@kanem: ich würde seeehr gründlich staubsaugen....

sjusovaren
11.06.2009, 15:02
Alles mit mehr als 8 Beinen heißt bei Biologen also gleich Hundertfüßer? :bg:
Schonmal ne "Mathe für Biologen"-Vorlesung besucht? :ignore:;-)




@kanem: ich würde seeehr gründlich staubsaugen....:motz:

Lumbricus
12.06.2009, 13:24
Schonmal ne "Mathe für Biologen"-Vorlesung besucht? :ignore:;-)



Und wie würden echte Mathematiker sie klassifizieren? Als Endlichabzählbarvielfüßler? :grins:

Sarekmaniac
12.06.2009, 13:29
http://www.natwiss.ph-karlsruhe.de/BIO/medien/spinnenlaeufer/index.html

uääääh!
das vieh wird 10cm groß und frißt eidechsen!!!



Seit wann sind Kakerlaken Reptilien? :o

[Edit] Jetzt habe ich es entdeckt: Kleine Eidechsen, oje, oje.

Homer
12.06.2009, 14:16
[ot]
:motz:

was heiß hier:motz: ?

ich wollte ihm ja nicht unterstellen, daß es bei ihm dreckig oder gar eidechsig ist...

aber ich persönlich hätte sorgen, daß das viech oder einer seiner kumpels mich oder teile von mir für lecker hält...
oder aus notwehr zubeißt...
der biß soll recht schmerzhaft sein...

ich hole mir ja selber wolfsspinnen in die wohnung, damit sie insekten killen, aber bei 10cm hört der spaß auf!!!

lina
12.06.2009, 14:51
Aber hübsch sehen sie aus :bg: :baetsch:

Ich kenne die Viecher aus Südfrankreich, da habe ich mal, hundemüde, spät nachts/frühmorgens eins der größeren Exemplare im Bad erspäht. Nachdem es mir gelungen war, die Augen scharfzustellen, war ich einfach nur sehr erleichtert, dass es kein Skorpion war :grins:

Gut zu wissen, dass die hauptsächlich in Nassräumen umherflitzen.
Und es gibt ja mehrere Viecher, die man am besten nur anschaut, aber nicht anfassen sollte. Zum Glück hüpfen die nicht ... :bg: